Markus Zitt, 23. Februar 2016, 05:01 Uhr

Nikon DL-Serie: drei Kompaktkameras mit verschiedenen, hochwertigen Objektiven

Nikon lanciert eine neue Kompaktkamera-Reihe, die als Premiumklasse angespriesen wird und Profiqualität durch leistungsstarke Optik verspricht. Weil jeweils das Objektiv im Zentrum steht, enthalten die Kameranamen sowohl die KB-Brennweite als auch der Lichtstärke der Optik. Gestartet wird die Reihe mit den drei Modellen mit 1 Zoll-Sensor: Nikon DL24-85 f/1.8-2.8, Nikon DL18-50 f/1.8-2.8 und der Nikon DL24-500 f/2.8-5.6.

Nikon will den Markt der Premium-Kompaktkameras mit ihrer neuen DL-Reihe aufmischen und stellt drei Modelle vor. Jede dieser Kameras soll dank ihren präzisen Nikkor-Optik und der leistungsstarken Nikon-Technologie stets Bilder in guter Qualität liefern sowie sich durch Handlichkeit und Geschwindigkeit auszeichnen.

Nikon DL 24-85 silbern 34r-AnsichtNikon DL 24-85 f/1.8-2.8 silbern

.

Neu sind die Nikon DL24-85 f/1.8-2.8, die Nikon DL18-50 f/1.8-2.8 und die Nikon DL24-500 f/2.8-5.6. Jede DL-Kamera besitzt ein fest verbautes Nikkor-Zoomobjektiv mit leistungsstarker Optik, die jener der Objektive digitaler Spiegelreflexkameras von Nikon entspricht. Käufer könmen einfach das Modell mit jenem Brennweitenbereich wählen, das am besten für ihren fotografischen Bedürfnissen oder für ihre voraussichtlichen Motive geeignet ist.
Jede der drei Kameras setzt in ihrem Bereich neue Massstäbe in Sachen Bildqualität. Auflösung und Abbildungsleistung der Nikkor-Objektive sollen aussergewöhnlich hoch sein.

Nikon DL 24-500 LCD-AnsichtenDie Bridge-Kamera der DL-Reihe: Nikon DL 24-500 LCD-Ansichten

Die Kameras nutzn jeweils einen schnellen 1-Zoll-Bildsensor im «Nikon CX»-Format. Sie liefern JPEG- oder NEF(RAW)-Fotos mit einer Auflösung von 20,8 Megapixeln sowie Videos in 4K-UHD mit 30p/25p.
Die DL-Kompaktkameras verfügen über das bewährte Hybrid-AF-System von Nikon, das eine  schnelle Motiverfassung ermöglicht. Ein Expeed-6A-Prozessor mit vier CPUs ermöglicht die hohe Serienbildraten mit bis zu 20 Bilder pro Sekunde bei kontinuierlichem Autofokus oder bis zu 60 Bilder pro Sekunde ohne Schärfenachführung.
Der optische Dual Detect-Bildstabilisator (VR) von Nikon kann Verwacklungen besser erkennen und korrigieren. Zudem zeichnet sich jede Kamera durch kurze Einschalt- und Reaktionszeiten aus. Benutzer der digitalen Spiegelreflexkameras von Nikon können sich über vertraute Bedienelemente, Wählräder und Menüs freuen. Und der Objektivtubus trägt den unverkennbaren, goldenen Nikkor-Ring.

Nikon DL 24-500 linke SeiteNikon DL 24-500

.

Die Kameras sind ausserdem mit einem ISO-518-Blitzschuh ausgestattet, an den sich verschiedenste Zubehörteile anschliessen lassen, darunter die bewährten Blitzgeräte für digitale Nikon Spiegelreflexkameras. Zu den speziellen Nikon DL-Zubehörteilen gehören der optionale schwenkbare elektronische Sucher DF-E1 mit Augensensor, der für klar erkennbare Bilder und eine kontrastreiche Anzeige der Aufnahmeinformationen sorgt.

Nikon DL 18-50 LCDDie Nikon DL 18-50 LCD besitzt (wie auch die DL 24-85 f/1.8-2.8) einen neigbaren LCD.

.

SnapBridge: Ständige Verbindung zum Smartphone

Alle Kameras der Nikon DL-Reihe sind vollständig zu der kürzlich mit der DSLR Nikon D500 vorgestellten SnapBridge-Technologie kompatibel. Mit der stromsparenden Bluetooth Low Energy Technologie stellt SnapBridge eine permanente und stromsparende Verbindung zwischen der Kamera und einem Smartphone oder Tablet-PC her.

Nikon SnapBridge Logo Sequenz black bg

Fotografen können Fotos während der Aufnahme auf ihrem Smartphone oder Tablet synchronisieren und Bilder sofort an andere weitergeben. Mit SnapBridge lassen sich auch wichtige Kamerafunktionen über das Smartgerät steuern.

Nikon DL24-85 f/1.8-2.8 – Die lichtstarke Allrounderin

Das lichtstarke Nikkor-Zoomobjektiv 24-85 mm 1:1.8-2.8 bietet hohe Flexibilität und die Supermakrofunktion sorgt für detailreiche Nahaufnahmen.

Nikon DL 24-85 schwarz Front34r

Diese Kamera besitzt zudem einen neigbaren OLED-Touchscreen mit ca. 1‘037‘000 Bildpunkten und ein aufklappbares Blitzgerät. Der Objektivtubus verfügt sowohl über einen anpassbaren Einstellring als auch über einen Zoomring. Erhältlich ist die Kamera in Silber oder Schwarz.

Nikon DL18-50 f/1.8-2.8 –  Ultraweitwinkel öffnet Horizonte

Mit einer beeindruckenden Lichtstärke von 1:1.8 bei 18 mm bietet diese Nikon DL das hellste Ultraweitwinkelobjektiv, das Nikon je entwickelt hat. Durch die vielgelobte Nanokristallvergütung von Nikon gelingen klare Fotos.

Nikon DL 18-50 front34l-Ansicht

Diese Kamera besitzt einen neigbaren OLED-Touchscreen mit ca. 1‘037‘000 Bildpunkten und eine kamerainterne Perspektivkorrektur. Erhältlich ist die Kleine in klassischem Schwarz.

Nikon DL24-500 f/2.8-5.6 – Grosser Zoombereich

Durch das extrem leistungsstarke 21-fach-Zoom-Nikkor-Objektiv und den SPORT-VR-Modus eignet sich diese Nikon DL optimal für Fotografen mit einem Auge für Bewegung.

Nikon DL 24-500 front34r

Diese Kamera besitzt ausserdem einen integrierten elektronischen OLED-Sucher mit ca. 2‘359‘000 Bildpunkten und einen hochauflösenden neig- und drehbaren OLED-Touchscreen. Erhältlich ist sie in klassischem Schwarz.

Preise und Verfügbarkeit

Alle drei Kamera der DL-Reihe sind voraussichtlich ab Juni 2016 verfügbar.

Die Nikon DL24-85 f/1.8-2.8 wird zu einem Preis von CHF 798 Franken angeboten. Die Nikon DL18-50 f/1.8-2.8 soll 998 Franken kosten und die Nikon DL24-500 f/2.8-5.6 zu einem Preis von 1078 Franken erhältlich sein. (Alle Preise sind unverbindliche Preisempfehlungen.

Weitere Infos

Nikon Coolpix Kameras

Nikon Schweiz
CH-8132 Egg
Tel. 043 277 27 00

 

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×