Markus Zitt, 26. Februar 2016, 15:40 Uhr

Limitierte Version der Olympus OM-D E-M10 Mark II im braunen Leder-Look

Olympus hat ihre OM-D E-M10 Mark II in einer limitierten Auflage von weltweit 3500 Stück herausgebracht. Diese Sonderausgabe unterscheidet sich rein äusserlich vom normalen Serienmodell durch ihre Belederung in einer fuchsbraunen, texturierten Lederoptik.

 

Die OM-D zählt mit ihrem kompakten Retro-Design weltweit zu den beliebtesten Systemkameras. Und die limitierten Sondereditionen sind echte Sammlerstücke. Das neueste Modell – die OM-D E-M10 Mark II Limited Edition – besticht durch ein markantes Design mit fuchsbraunfarbiger Lederoptik und einer Oberflächentextur.

Olympus OM-D E-10 II Limited Edition auf Lederkoffer
Top-Technik im Retro-Design: die OM-D E-M10 Mark II Limited Edition
Weltweit nur 3500 Stück

.

Die vergangenen August lancierte OM-D E-M10 Mark II hat in vieler Hinsicht Massstäbe gesetzt. OM-D Technologien in einem kompakten Metallgehäuse und eine hohe Abbildungsleistung machen sie zur idealen Wahl für viele Hobbyfotografen. In dem eleganten Metallgehäuse der E-M10 II verbergen sich leistungsstarke Technologien. Dazu gehört der 5-Achsen-Bildstabilisator, der selbst bei ungünstigen Lichtverhältnissen für verwacklungsfreie Foto- und Videoaufnahmen sorgt. Der kamerainterne Bildstabi funktioniert bei jedem angeschlossenen Objektiv und kompensiert so bis zu vier EV-Stufen an Verschlusszeit.

Ein optionaler Griff mit Schnellverschluss erhöht bei Aufnahmen mit einem langen Teleobjektiv die Stabilität. Ein Bonus für Filmfans ist die 4K-Video-Zeitraffer-Funktion, mit der normalerweise kaum wahrnehmbare Bewegungen in ultrahoher Auflösung aufgezeichnet und wiedergegeben werden können.

Limited Edition: Edles Braun ist zurück

Jetzt kommt sie als Limited Edition in den Handel. Ihre fuchsbraune Lederoptik bringt das Retro-Design mit dem glänzenden Chrom und den gefrästen Kanten der Wahlräder schön zur Geltung.

Olympus OM-D E-10 II Limited Edition mit EZ-M1442EZ auf Tisch

Zum Lieferumfang dieses in einer Auflage von nur 3500 Stück erhältlichen Modells gehören ausserdem ein hochwertiger Ledertrageriemen und ein zu dem kompakten Gehäuse passender, silberfarbener Objektivdeckel.

Wie die «normale» E-M10 Mark II hat die Limited Edition einen grossen, schnellen elektronischen OLED-Sucher mit 2’360’000 Pixeln samt einem 100%igen Bildfeld. Zudem zeigt der elektronische Sucher die manuell vorgenommenen Einstellungen und optionale Effekte in Echtzeit an, sodass der Anwender seine Aufnahme schon vor dem Auslösen direkt überprüfen kann.

Olympus OM-D E-10 II Limited Edition mit EZ-M1442EZ slantDarüber hinaus steht der grosse 3-Zoll-Touchscreen zur Verfügung, der das Fokussieren per Fingertipp direkt auf dem LCD erlaubt, sogar, während der elektronische Sucher verwendet wird. Dank der gegen Fingerabdrücke resistenten Beschichtung bleibt dabei die ausserordentliche Ästhetik der Kamera bewahrt.

Passendes Zubehör

Die perfekte Ergänzung zur OM-D E-M10 Mark II Limited Edition ist die hochwertige, in zwei Grössen verfügbare OM-D Messenger Bag aus braunem Leder und grauem Leinen.

OM-D Messenger Ledertasche – massgeschneidert für OM-D Kameras und Objektive, im zweifarbigen Look einer klassischen Urban Bag, mit passendem Trageriemen.
OM-D Messenger Bag Mini – im Stil der grossen Version: graues Leinen und braunes Leder. Mit Platz für die Kamera und ein Objektiv.

 

Preis und Verfügbarkeit

Verkaufsstart für die Olympus OM-D E-M10 Mark II Limited Edition inklusive Pancake Standardzoom M.Zuiko Diital ED 14-42 mm 1:3.5-5.6 EZ  ist der 25. Februar 2016. Die unverbindliche Preisempfehlung für die Variante der E-M10 Mark II beträge 1199 Franken.

 

Weitere Infos

Olympus Schweiz

Olympus OM-D E-M10 Mark II  (Produktseite)

ID: Olympus OM-D E-10 II Limited Edition Kameragurt

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×