Urs Tillmanns, 30. März 2016, 13:00 Uhr

Metz Mecablitz 26 AF-2: Kompakt-Blitzgerät mit starker Leistung

Mit seinen geringen Abmessungen und wenig Gewicht ist der neue Mecablitz 26 AF-2 als ideale Ergänzung der Kompaktsystemkamera dem eingebauten Kamerablitz leistungsmässig deutlich überlegen. Zudem lässt er sich für indirektes Blitzen vertikal schwenken und besitzt eine regelbare LED-Leuchte für Videoaufnahmen.

 

Metz stellt ein neues, kompaktes Systemblitzgerät vor, den Metz Mecablitz 26 AF-2, welcher das bisherige Gerät Mecablitz 26 AF-1 ablöst. Der neue Blitz erreicht eine Leitzahl von 26 bei ISO 100/21° und 85mm Brennweite und bietet damit eine wesentlich höhere Leistung, sowie vielseitigere Lichtgestaltungsmöglichkeiten als die integrierten Kamerablitze. Zur Lichtgestaltung tragen auch die integrierte Weitwinkel-Streuscheibe (24 mm) sowie die Telestreuscheibe bei, welche den Bildwinkel von 85mm-Objektiven ausleuchtet und ebenfalls zum Lieferumfang gehört.

 

Metz_26AF-2_frontslash

Weiter ist bei einem solchen Kompaktblitz der vertikal schwenkbare Reflektor für indirektes Blitzen eine Besonderheit, sowie die regelbare LED-Videoleuchte, die bei Bewegtbildaufnahmen zusätzliches Licht zur Schattenaufhellung bringt.

 

Metz_26AF-2

Der Blitz ist vertikal schwenkbar und lässt sich über das Bedienfeld einfach einstellen

Kameraabhängig bietet der Metz 26 AF-2 mit dem Slave-Modus auch drahtloses TTL-Blitzen an. Im Vergleich zu seinen Vorgänger befindet sich nun im Lieferumfang auch ein Blitzstandfuss. Damit kann das Blitzgerät, abseits der Kamera, für den Slave-Betrieb positioniert werden. Die Bedienung des Gerätes erfolgt intuitiv über beleuchtete Funktionstasten.

Dank der kompakten Bauweise eignet sich der Mecablitz 26 AF-2 besonders für den Einsatz mit Kompaktsystemkameras und Kompaktkameras mit Blitzschuh. Dank der geringen Dimensionen lässt sich das Gerät leicht mitnehmen, sei es in der Fotoausrüstung oder einfach in der Hemdenbrusttasche.

 

Metz_26AF-2

Televorsatz 85mm, LED-Leuchte,  Metallfuss mit Schnellverriegelung und USB-Schnittstelle für Software-Updates sind Besonderheiten dieses Kompaktblitzes

Wie alle Mecablitz Systemblitzgeräte ist das neue Blitzgerät auf die Digitalkameras der führenden Hersteller abgestimmt. Erhältlich sind die Varianten für Canon, Nikon, Olympus/Panasonic/Leica, Pentax, Sony und Fujifilm. Auch lassen sich mit dem Mecablitz 26 AF-2, neben den Sonderfunktionen, die verfeinerten Blitzbelichtungstechniken mit den kameraspezifischen Funktionen der jeweiligen System-Kameras nutzen.

Um stets auf dem neuesten Softwarestand zu bleiben, lassen sich Updates bequem über die USB-Schnittstelle durchführen. Dadurch bleibt der Metz Mecablitz 26 AF-2 auch für neu erscheinende Kameramodelle kompatibel.

 

Die Technischen Daten des Mecablitz 26 AF-2

Blitzleistung
• Hohe max. Leitzahl 26 bei ISO 100 und 85 mm
• Hohe Blitzzahlen z.B. 160 Vollblitze mit Lithium-Batterien (1,5 V)
• Blitzfolgezeit ab 0,3 Sek. (je nach Energiequelle und Blitzleistung)

Grundausstattung
• Intuitives Bedienkonzept mit Status LED
• Reflektor vertikal (+90°) schwenkbar
• Integrierte Weitwinkelstreuscheibe für 24 mm Ausleuchtung
• Blitzbereitschafts- und Belichtungskontrollanzeige am Gerät und an der Kamera (kamerabhängige Funktion)
• Automatische Geräteabschaltung (Auto-off)
• AF-Hilfslicht
• Wake-Up-Funktion durch die Kamera
• Metallfuss mit Schnellverriegelung (ausser Sony-Version)

Videolicht
• Hochleistungs LED-Videoleuchte
• 30 Lux / 1m
• 2 stufig regelbar

Blitzfunktionen
• TTL-Blitzbetrieb
• Automatisches Aufhellblitzen**
• Synchronisation auf den 1. und 2. Verschlussvorhang»**
• Vorblitzfunktion gegen den «Rote-Augen-Effekt»**
(** kameraabhängige Funktion)

Energieversorgung
• 2 x AAA Alkali-Batterien
• 2 x AAA NiMH-Akkus
• 2 x AAA Lithium-Batterien

Lieferumfang:
• Beutel, Telestreuscheibe, Standfuss

 

Verfügbarkeit und Preis

Der Mecablitz 26 AF-2 ist ab Ende April für CHF 159.00 im Handel erhältlich.

Metz Fotoprodukte werden in der Schweiz vertrieben durch
Perrot Image SA
CH-2560 Nidau
Tel. 032 332 79 79

 

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×