Urs Tillmanns, 31. März 2016, 13:00 Uhr

Ashampoo Photo Optimizer – kostenlos in neuer Version

Den Photo Optimizer von Ashampoo gibt es jetzt in einer kostenlosen Version mit diversen Verbesserungen. Die Software wird für das einfache Optimieren und Bearbeiten von Bildern von Anwendern benutzt, die schnell und problemlos verbesserte Bildresultate wollen und dabei gerne One-Click-Optionen nutzen. Auch ist das Programm für die Stapelverarbeitung mehrerer Bilder geeignet.

 

Ashampoo Photo Optimizer 2016 ist ein benutzerfreundliches Programm zum Optimieren und Bearbeiten von Fotos. Dank zahlreicher One-Click-Optionen und übersichtlicher Menü-Struktur ist das Programm auch für Anfänger sofort nutzbar und einfach zu bedienen.

 

Ashampoo_photo_optimizer_2016_Hauptbildschirm_1000

Die Optimierung funktioniert vollautomatisch und kann farbliche Schwächen, wie auch Fehlbelichtungen auf Knopfdruck entfernen. Alle gängigen Bearbeitungs-Optionen für Bilder sind vorhanden und können oftmals auch stapelweise erledigt werden. Durch die Backup-Funktion können alle Änderungen problemlos rückgängig gemacht werden, eine Vorschau-Funktion zeigt die Optimierung oder Effekte schon vorher in allen Details. Auch können mit dem Programm gewissen Bildeffekte erzielt werden, die Sie hier in der Übersicht finden.

Ashampoo_photo_optimizer_2016_horizont_begradigen_1000

Funktion «Horizont begradigen»

 

Wichtige Funktionen im Überblick:

  • Fotos mit einem Klick optimieren
  • Freistellen
  • Bildgrösse ändern
  • Bild mit Wasserzeichen versehen
  • Helligkeit / Kontrast / Farbton / Sättigung / Gamma regulieren
  • Bild drehen und spiegeln
  • Rote Augen entfernen
  • Bild durch Effekte altern lassen
  • Farbeffekte
  • Bild schärfen oder verwischen
  • Fotos stapelweise optimieren / bearbeiten
  • Median-Effekt
  • Bildrauschen reduzieren

 

Ist in 35 Sprachen als kostenlose Vollversion mit Registrierung erhältlich.

Weitere Informationen und den Download-Bereich finden Sie unter www.ashampoo.com/de

 

 

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×