Urs Tillmanns, 26. April 2016, 13:00 Uhr

Neu und Swiss Made: Der personifizierte Holzgriff für Ihre Kamera

Griff an einer Kamera oder keiner? – ein ewiges Thema. Holzgriff.ch hat sich darauf spezialisiert, Holzgriffe zu Kameras herzustellen, die exakt auf Kameramodell und die Handgrösse angestimmt sind – weil Holz ein nachhaltiger Rohstoff und angenehmer anzufassen ist als gummiertes Metall oder Kunststoff. Man hat die Kamera damit sicherer und angenehmer im Griff.

 

Begonnen hatte alles vor einer Reise nach Indonesien in der Regenzeit. «Da mir meine Spiegelreflexkamera für eine Reise zu unhandlich war, entschied ich mich für eine wetterfeste Systemkamera» erzählt Christoph Untersander von Holzgriff.ch. «Als ich diese dann in der Hand hielt, war mir klar, dass ich so keine Reise antreten konnte. Ein besserer Griff musste her. Der erste Griff war grob und einfach. Die Kamera lag jedoch stets sicher in der Hand und begleitete mich auf der ganzen Reise zuverlässig. Es sollte doch noch über ein halbes Jahr dauern, bis ich mich dazu entschied, diesen Prototypen weiterzuentwickeln.»

 

Holzgriff Fuji X-T10

Holzgriffe werden von Hand bearbeitet, um höchste Qualität und Flexibilität zu garantieren. Holz ist ein natürlicher, angenehmer und nachhaltiger Rohstoff, der ideal ist, um damit handliche und praktische Gebrauchsgegenstände herzustellen. Und für einen natürlichen und angenehmen Gebrauch der Kamera setzt sich Christoph Untersander mit seinem ganzen handwerklichen Können ein.

Holzgriff_ambi_750

 

 

Holzgriff für sichere Handhabung und angenehmere Bedienung

Die inzwischen entstandene Firma «Holzgriff» hat es sich zum Ziel gesetzt, die Bedienung von Kameras angenehmer und natürlicher zu gestalten. Die Holzgriffe sind stabil und bruchsicher, sind mit feinster handwerklicher Technik bearbeitet und erweisen sich mit optimaler Ergonomie. Das Holz ist zum Schutz lediglich geölt und sonst so naturbelassen, dass es weiter atmen kann. Das Holz kann Schweiss aufnehmen und verliert dabei seine Griffigkeit nicht. In den kalten Jahreszeiten bietet Holz eine optimale Wärmeisolation zu den Metallgehäusen der Kameras. Übrigens werden die Griffe vollumfänglich in der Schweiz und mit einheimischem Holz produziert.

Holzgriff Olympus M10 II

 

Das Sortiment wird weiter ausgebaut

Derzeit gibt es Holzgriffe in je zwei Grössen (klein oder gross) zu folgenden Kameras:

Fujifilm X-Pro2, X-T1, X-T10, X-E1, X100/X100S

Olympus OM-D M5 II (Mark II), OM-D M10, OM-D M10 II (Mark II), PEN F

Panasonic Lumix LX100

Nikon P7800

Holzgriffe für weitere Modelle folgen. Auch können Holzgriff für andere Kameramodelle (auch nostalgische!) oder mit speziellen Formen individuell angefertigt werden.

Holzgriff Fuji X-E1 oObj

Holzgriff XPro2 unten

 

Holzgriffe mit persönlicher Gravur

Holzgriff_mit_Gravur

Es ist auch möglich auf den Holzgriff eine Namensgravur anzubringen. Damit gewinnt Ihre Fotoausrüstung eine individuelle Note und wird unverwechselbar.

 

Ein Holzgriff für die genannten Modelle kostet rund CHF 290.00, die zusätzliche Gravur CHF 40.00. Die Holzgriffe können derzeit bei Foto Kaufmann (Schaan, Liechtenstein) oder bei Foto Video Zumstein AG (Bern, Schweiz) evaluiert und bestellt werden. Oder Sie setzen sich für eine persönliche Beratung direkt in Verbindung mit

Holzgriff
Christoph Untersander
CH-6048 Horw

 

 

4 Kommentare zu “Neu und Swiss Made: Der personifizierte Holzgriff für Ihre Kamera”

  1. Nachzulesen im Web: 9.11.2014: „Holzgriffe verkaufen keine Kameras – Hasselblad schließt das Designzentrum in Italien“. Dabei hat dieses Redesign von Sony-Gehäusen noch den Vorteil, dass Stativadapter auch mit Handgriff montierbar blieben…

    1. @Rolf. Dass das Hasselblad Design-Center geschlossen wurde hatte nichts mit dem Holzgriff zu tun, sondern es waren rein wirtschaftliche Gründe. Was das Statvgewinde anbelangt, so bestätigte uns der Hersteller auf Anfrage, dass derzeit diese Option in der Testphase ist. Es könnte Gewährleistungsprobleme geben, wenn die Anwender zu schwere Objektive an der Kamera verwenden.

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×