Urs Tillmanns, 25. Mai 2016, 13:00 Uhr

Lomography bringt Instantkamera im Sommerkleid

Die auf Analogkameras spezialisierte Firma Lomography bringt rechtzeitig zur Sommersaison eine Sofortbildkamera in einem speziellen Sommerdesign, das gut zum Strandoutfit passt. Sie ermöglicht viele kreative manuelle Einstellungen. Mit dabei sind verschiedene Objektivvorsätze für einen grösseren oder kleineren Bildwinkel oder für Nahaufnahmen.

 

Die neue Lomo’Instant «San Sebastián» kommt in einem Blau-weissen Stranddesign daher und mit drei Objektivvorsätzen für Fisheye, Porträt, und Makro ausgestattet. Damit lässt sich die Kamera für originelle Sofortbilder kreativer einsetzen.

Lomo Instant San Sebastian 01 750

Die Lomo’Instant besitzt einen Auto-Flash Modus, welcher den Blitz automatisch zuschaltet, wenn es erforderlich ist. Dies ist auch bei extremem Sonnenlicht am Strand nützlich, um harte Schlagschatten aufzuhellen. Man kann jedoch zusätzlich zwei manuelle Modi für verschiedene experimentelle Shootings anwählen.

•    Automatischer Blitz: In diesem Modus ermittelt der Sensor die Lichtverhältnisse und schaltet den Blitz automatisch die richtige Blitzstärke zu. Der vorgegebene Blendenwert liegt bei Blende 16 und die Belichtungskorrekturskala kann in diesem Modus angepasst werden.

•    Manueller Blitz: Dieser Modus eignet sich besonders für Innenaufnahmen Der Blitz ist eingeschaltet und der Benutzer kann zwischen N für normale Belichtungszeiten oder B für Langzeitbelichtungen wählen.

•    Manueller Modus ohne Blitz: Dieser Modus eignet sich besonders für entfernte Tageslichtaufnahmen oder für Nachtaufnahmen. Dabei kann zwischen N für normale Belichtungszeiten oder B für Langzeitbelichtungen wählt werden.

 

Lomo Instant San Sebastian 02 750

Weitwinkelobjektiv mit Vorsatzlinsen

Die Lomo’Instant hat ein eingebautes Weitwinkel-Objektiv und beinhaltet zusätzlich Aufsätze für eine Fisheye, Porträt und Nahaufnhamen.

•    Das Weitwinkel-Objektiv ist eingebaut. Der 27mm Weitwinkel erfasst einen sehr breiten Bildwinkel und ermöglicht gleichzeitig Fotos aus der Nähe mit einer minimalen Fokusentfernung von 40 Zentimetern.

•    Der Fisheye-Vorsatz ermöglicht Bilder mit 170° Bildwinkel für Übersichtsaufnahmen oder beeindruckende Perspektiven.

•    Der Porträt-Vorsatz ist sowohl für Innen- als auch Aussenaufnahmen geeignet, besonders für Porträts, Strassenfotografie und Landschaftsbilder.

•    Der Makro-Vorsatz ermöglicht eine Fokusdistanz von nur 10 bis 15cm für formatfüllende Nahaufnahmen.

 

Lomo Instant San Sebastian 03 750

Um die fotografische Kreativität auch mit Sofortbildern auszuleben, sind verschiedene manuelle Einstellungen möglich:

Langzeitbelichtungen. Die Lomo’Instant hat eine B Einstellung mit der spannende Langzeitbelichtungen möglich sind. Besonders effektvoll bei Situationen mit wenig Licht oder bei Dunkelheit oder für verrückte Light Paintings.

Mehrfachbelichtungen. Mit der Lomo’Instant kann eine unbegrenzte Anzahl Mehrfachbelichtungen gemacht werden. So können mehrere Aufnahmen auf einer einzigen Bildkomposition vereint werden.

Farbfilter. Blau, Rot, Lila, oder doch lieber Gelb? Verschiedene Farbfilter können vor dem Blitz angebracht werden, um den Bildern einen coolen und warmen Ton zu geben oder aber der Kreativität mit bunten Experimenten freien Lauf lassen.

Manuelle Blende. Die grösste Blende des Objektivs ist 8, doch lässt sich das Objektiv manuell bis 22 abblenden. So kann der Schärfentieferaum beeinflusst werden, oder die Kamera lässt mit voller Öffnung eine kürzere Verschlusszeit zu.

Das beliebte Instant Fotoformat. Die Kamera erstellt Kreditkarten grosse Schnappschüsse und verwendet überall erhältlichen Fuji Instax Mini Film. Das Instax-Format ist besonders bei Jugendlichen für ihre Freundschaftsalben und Grusskarten sehr beliebt.

Spiegel. Die Lomo’Instant Kamera hat einen kleinen Spiegel links neben dem Objektiv. In Verbindung  mit dem Weitwinkel-Objektiv sind so auf einfache Weise perfekte Selfies möglich.

 

Lomo Instant San Sebastian 04 750

Die Packung enthält folgendes:
•    Lomo’Instant Kamera
•    Lomo’Instant Fisheye Linse
•    Lomo’Instant Porträt Linse
•    Lomo’Instant Close-Up Linse
•    Objektivdeckel
•    Farbfilter
•    Tipps für experimentellen Instant Spass
•    Gebrauchsanweisung

 

Technische Details

•   Film Format: Fujifilm Instax Mini Film

•    Belichtungsbereich: 42mm x 64mm

•    Belichtungszeiten: 1/125s / Bulb

•    Blenden: 8, 11, 16, 22, 32

•    Belichtungskorrektur: +2/-2 Belichtungswerte

•    Ausgabemechanismus: Motorisiert

•    Mehrfachbelichtungen: Ja

•    Leitzahl für den eingebauten Blitz: 9(m)

•    Automatischer Blitz: Ja

•    Benötigte Batterien:6V (4x AAA Batterien

•    Stativanschluss: Ja

•    Anschluss für Kabelauslöser:Ja

 

Die Kamera wird gegen Ende Juni verfügbar sein und kostet CHF 199.00.

Weitere Informationen finden Sie unter www.lomography.com oder bei

Ars-Imago AG
Aegeristrasse 5
6300 Zug
Tel. 041 710 45 05

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×