Markus Zitt, 5. September 2016, 11:03 Uhr

Referenzmonitore für 4K-Filmer: Canon DP-V1710 und DP-V2420

Für die professonelle Videoproduktion hat Canon zwei weitere Referenzmonitore voangekündigt. Der kompakte und mobile 17 Zöller DP-V1710 taugt für den Einsatz an verschiedenen Locations. Das grosse Flaggschiff der Reihe ist der neue HDR-taugliche 24 Zöller DP-V2420, der auch Raw-Footage darstellen kann.

Neben dem kompakten News-Camcorder XC15 und der Cinema-Kamera EOS C700 hat Canon jetzt zur Broadcast-Messe IBC 2016 mit dem DP-V1710 und dem DP-V2420zwei professionelle Referenzmonitore vorgestellt. Die beiden 17 und 24 Zoll grossen Modelle sind auf die Ansprüche einer 4K-Produktion im professionellen Broadcast- und Kinoproduktionsumfeld abgestimmt. Sie ergänzen den DP-V2410 und DP-V3010 im professionellen 4K-Portfolio von Canon und bieten eine Reihe von Anzeigeoptionen für  Anforderungen der Broadcast- und Kinoproduktion.

Canon DP-V1710 und DP-V2420 FSLCanon erweitert ihr Angebot an professionellen Referenzmonitoren mit einem 24- und 17-Zoll-Modell mit jeweils echter 4K-Auflösung (DCI 4K: 4096 x 2160): Links der kleine DP-V1710 und rechts der DP-V2420.

 

Der DP-V2420 ist ein 24 Zoll Referenzmonitor mit hoher Luminanz und eignet sich für HDR-Produktionen. Der DP-V1710 ist der erste Referenzmonitor der Branche im kompakten 17 Zoll-Format für den mobilen Einsatz. Die Modelle kombinieren Bildprozessortechnologie von Canon mit einer proprietären Hintergrundbeleuchtung und einem IPS-LCD-Panel. Canon verspricht bei beiden eine exzellente Farbtreue und eine hochauflösende, kontrastreiche Darstellung.

Der DP-V2420 und der DP-V1710 stecken in schlanken und robusten Gehäusen. Sie verfügen über ein einfach zu bedienendes On-Screen-Interface einschliesslich diverser Funktionstasten.

Das Flaggschiff DP-V2420

Der DP-V2420 ist das neue Flaggschiff der Canon 4K-Referenzmonitore und wurde gezielt für vielfältige Anforderungen bei modernen Broadcast- und Kinoproduktionsabläufen entwickelt. Mit Unterstützung des neuen «ITU-R BT.2100»-Standards für HDR-Bildparameter überzeugt die hohe Luminanz des Referenzmonitors mit einer hervor-ragenden Farbwiedergabe. Ein erweiterter Dynamikbereich sorgt für optimalen Kontrast zwischen hellen und dunklen Bildbereichen – was dem Betrachter ein räumliches Wahrnehmungsgefühl vermittelt.

Canon DP-V2420 FSR u rechte SeiteCanon DP-V2420

Der im Display integrierte Debayer ist in der Lage, natives 4K-RAW-Filmmaterial von kompatiblen Cinema EOS Kameras direkt darzustellen – Kosten für einen externen Debayer entfallen dadurch und 4K-Workflows werden drastisch verbessert.

Canon DP-V2420 BSLRückseite mit Anschlüssen: Mit den Füssen ist der DP-V2420 rund. 59 x 408.6 x 24 cm gross (Display: ca. 593.6 x 377.8 x 195mm) und 19 Kg schwer.

Kompakter DP-V1710

Mit einer atemberaubenden Auflösung (3840 x 2160) in kompaktem Gehäuse ist der DP-V1710 der erste 17 Zoll Referenzmonitor für die 4K-Broadcast-Industrie (UHD). Dank seinem Gewicht von nur ca. 8 kg ist er ideal für den Einsatz am Set geeignet.

Canon DP-V1710 FRTDas Display des DP-V1710 misst 381.9 x 214.8 mm und der relative Auflösung beträgt 255 ppi.

 

Durch die kompakten Abmessungen eignet er sich auch für den Einbau in «19 Zoll»-Racks und die Nutzung im Übertragungswagen mit begrenztem Raumangebot.
Der DP-V1710 unterstützt «HD/3G»- und «6G-SDI»-Schnittstellen. Das 4K-Signal wird mit nur einem Kabel übertragen. Optimiert auf «HDR EOTF»-Unterstützung hat der DP-V1710 das Leistungspotenzial für die Schwarz-Luminanz, welche von der Broadcasting-Branche gefordert wird. Er unterstützt die Full-HD-Produktion in 4K mit HDR-Inhalten.

Preise und Verfügbarkeit

Einführungstermine und Preise der Monitore DP-V241 und DP-V1710 wurden von Canon nicht kommuniziert.

Weitere Infos

Canon DP-V241 (Produktseite, noch nicht verfügbar)

Canon DP-V2420 Datenblatt (PDF)

Canon DP-V1710 (Produktseite, noch nicht verfügbar)

Canon DP-V2420 Datenblatt (PDF)

Canon Schweiz
Richtistrasse 9
CH-8304 Wallisellen
0848 833 838

 

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×