Markus Zitt, 26. September 2016, 07:00 Uhr

Panasonic Lumix LX15: Details zur Ultrakompaktkamera mit 1-Zoll-Sensor

Wie wir bereits kurz berichtet haben, hat Panasonic zur photokina die kompakte, Zigarettenschachtel-grosse Lumix DMC-LX15 mit 20Mpx-Sensor des 1-Zoll-Typs vorgestellt. Nach der Kurzmeldung vor einer Woche folgen nun ausführliche Information. Ausgestattet ist die LX15 mit einem lichtstarken 24-72mm-Zoom mit praktischen Einstellringen sowie einem Selfie-tauglichen Touchscreen. Neben 4K-UHD-Videoaufnahmen bietet sie die 4K-Fotofunktionen.

Vor einer Woche bzw. am Vortag der photokina hat Panasonic mehrere neue Kameras und darunter auch die Lumix DMC-LX15 angekündigt(siehe Meldung), die in einigen Ländern auch den Namen LX10 trägt.
Im superkompakten Gehäuse der Lumix LX15 sorgen ein grosser 1-Zoll-MOS-Sensor und das hochlichtstarkes Leica Summilux Zoom 1,4-2,8/ 24-72mm (KB) mit optischer Bildstabilisierung für optmale Bildqualität. So eignet sich die LX15 ganz besonders für Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen. Dank ihres Hybrid-Kontrast-AF-Systems mit DFD (Depth From Defocus)-Technologie arbeitet die Fokussierung der Lumix LX15 dabei hochpräzise, blitzschnell und auch bei Dunkelheit sicher.

Panasonic LX15 frontal mit Blitz

Panasonic präsentiert mit der lichtstarken Lumix DMC-LX15 eine edle Hightech-Kompaktkamera für die Jackentasche.

 

Die Lumix LX15 macht nicht nur Fotos, sondern zeichnet auch hochauflösende 4K-UHD-Videos auf. Darüber hinaus erweitert sie mit der 4K Fotofunktion die fotografischen Möglichkeiten. Damit werden dank der Aufzeichnung mit 30 Bildern pro Sekunde die Höhepunkte von Bewegungsabläufen und Actionszenen sicher erfasst. Mit der Post Focus Option lassen sich zudem Einzelbilder mit unterschiedlichen Entfernungseinstellungen in einer Bildserie speichern. Daraus kann mit der neuen Focus Stacking (Stapel-)Funktion der gewünschte Schärfebereich zusammengesetzt werden.

Panasonic LX15 liegend

Zahlreiche manuelle, ergonomisch gestaltete Bedienelemente und individuelle Einstelloptionen – vom Blenden- und Fokusring am Objektiv über den klappbaren Touchscreen-Monitor bis hin zur Aufnahme im RAW-Format – erlauben es LX15-Fotografen, ihre individuellen Bildideen nach eigenem Wunsch zu realisieren.
Dank des integrierten WiFi-Moduls kann die LX15 zur kabellosen Fernbedienung und Bildübertragung mit Smartphone oder Tablet-PC verbunden werden.

 

Im Überblick: Lumix DMC-LX15

  • 1-Zoll-Hochempfindlichkeits-MOS-Sensor, 20,1 Megapixel
  • ISO 80-25.600
  • LEICA DC Vario Summilux 1,4-2,8 / 24-72mm KB
  • Superschneller Hybrid-Kontrast-AF (DFD-Technologie)
  • MF mit Fokus Peaking
  • Post Focus, Focus Stacking
  • Blenden- und Fokusring am Objektiv
  • 4K und Full HD Video-Modus, 4K Foto Serienbilder mit 30B/s, Full HD Zeitlupe
  • Manuelle Belichtungsvorwahl (P-Shift/A/S/M)
  • 7,5cm-Touchscreen-Klapp-Monitor mit 1,0 Megapixel
  • 10 B/s bei voller Auflösung
  • Aufnahmen im RAW-Format
  • WiFi
  • Optischer Bildstabilisator Hybrid-OIS+
  • Makro: ab 3 cm
  • Grösse: 10,6 x 6,0 x 4,2cm
  • Gewicht: ca. 310g

 

Summilux-Objektiv

Die Lumix LX15 ist mit dem neuen 3x-Zoom LEICA DC Vario Summilux 1,4-2,8 / 8,8-26,4mm (=24-72mm KB) ausgestattet. Das hochlichtstarke LEICA Objektiv garantiert klare, scharfe Bilder mit gleichmäßig hoher Auflösung über praktisch das gesamte Bildfeld. Zusätzlich zu den grossen Blendenöffnungen sorgt der optische Bildstabilisator bei unruhiger Kamerahaltung und längeren Belichtungszeiten für scharfe Bilder, selbst unter schwierigen Lichtverhältnissen.

Panasonic LX15 Objektiv

Die hohe Lichtstärke des Zooms lässt zudem mehr Gestaltungsspielraum mit der Schärfentiefe. Helle Objekte vor dunklem Hintergrund werden bei Foto wie Video mit einem schönen gleichmäßigen Bokeh wiedergegeben.

1-Zoll-Sensor

Der 1-Zoll-MOS-Sensor mit seiner 20,1-Megapixel-Auflösung nutzt die Qualitäten des LEICA Objektivs voll aus. Geringes Rauschen und ein verbessertes Signal/Rausch-Verhältnis erlauben qualitativ hochwertige Aufnahmen mit Empfindlichkeiten bis zu ISO 12’800. Darüber hinaus verleiht ein neues elektronisches Filter den Bildern durch Erzeugung eines zufällig verteilten Farbrauschens im Bild einen besonders natürlichen Bildeindruck.

Hybrid-Kontrast-AF und 4K-Technik

Zur schnellen, präzisen Scharfstellung ist die Lumix LX15 mit einem superschnellen DFD-Kontrast-AF ausgestattet. Die DFD (Depth-of-Defocus)-Technologie berechnet die Entfernung zum Motiv durch die Auswertung von zwei Aufnahmen mit unterschiedlicher Scharfeinstellung. Das geschieht 240 Mal pro Sekunde quasi in Echtzeit. Verbesserte Genauigkeit und Schnelligkeit des Systems machen sich besonders bei längeren Brennweiten bemerkbar. Serienbelichtung bewegter Motive sind mit der Lumix LX15 mit 10 B/s (AF-S) bzw. 6 B/s (AFC) möglich.

Panasonic Lumix LX15 Blitz

Von der 4K Aufzeichnungstechnik profitieren Nutzer der LUMIX LX15 sowohl bei 4K Foto als auch bei 4K Video. Mit 4K Foto werden Actionszenen mit 30 Bildern pro Sekunde bei 8-Megapixel-Auflösung aufgenommen, um hinterher das beste Foto vom Höhepunkt der Action aus der Serie auswählen zu können.

Hochauflösende 4K-UHD- Videos nimmt die Lumix LX15 mit 3840 x 2160 Pixeln und mit 30, 25p oder 24p als MP4-Videos auf. Ausserdem beherrscht die LX15 Full HD Video mit 1920 x 1080 Pixeln mit 50p im Progressive-AVCHD- oder MP4 (MPEG-4 / H. 264)-Format.

Mithilfe der 4K Cropping Funktion erlaubt die LX15 zudem ruhige, gleichmäßige Schwenks und Zoombewegungen bei der Video-Aufzeichnung, da sich das Zoom bei diesem digitalen Effekt nicht mechanisch bewegt. So lassen sich mit 4K Video beeindruckende Full HD Videos mit professionellen Effekten erzeugen.

Makro-Aufnahmen und Focus Stacking

Dank der Kombination modernster optischer und digitaler Technologien von Panasonic sind mit der Lumix LX 15 extreme Nahaufnahmen bis zu einem Mindestabstand von drei Zentimetern möglich.

Die zusätzliche Post Focus Funktion der LX15 macht sogar nachträgliches Fokussieren möglich. Aus einer Serie von Fotos mit unterschiedlicher Entfernungseinstellung lassen sich später per Touchscreen Bilder mit der Fokussierung jeweils genau auf einem gewünschten Detail als Einzelfotos mit acht Megapixeln speichern.

Panasonic LX15 USB

Neu bei der LX15 ist die Focus Stacking Funktion, die aus einer Serie von Fotos mit unterschiedlichen Entfernungseinstellungen entweder einen definierten, größeren Schärfebereich oder sogar ein von vorne bis hinten scharfes Foto erzeugen kann, mit einer Schärfentiefe, wie sie normalerweise, besonders bei Makro- und Teleaufnahmen, nicht möglich ist.

Schlanke und bedienungsfreundliche Kamerakonstruktion

Die Lumix LX15 beweist, wie elegant und übersichtlich eine zugleich elegante und bedienungsfreundliche Kamerakonstruktion sein kann. Zwei große Einstellringe im direkten Zugriff am Objektiv für Fokus und Blende erlauben eine schnelle manuelle Bedienung.

Panasonic LX15 Objektivring

Ergänzend zu dem hinteren Einstellrad für den rechten Daumen können zahlreiche Bedienungsschritte auf dem großen, beweglichen Touchscreen-Monitor vorgenommen werden. Durch seine Metallfront und Bedienelemente aus Aluminium erhält das LX15-Gehäuse besondere Wertigkeit.

Weitere wichtige Ausstattungsmerkmale

Videoaufzeichnung in Zeitlupe
Spannende, detailreiche Bewegungsstudien in Zeitlupe werden durch die Video-Aufzeichnung mit 100 B/s (PAL/Full-HD) möglich.
Einfache Verbindung mit Smartphones über Wi-Fi
Die LUMIX LX15 ist mit einem WiFi-Modul (IEEE 802.11 b/g/n) zur kabellosen Fernbedienung und Bildübertragung ausgestattet.
RAW-Format
Die LUMIX LX15 erlaubt die Aufzeichnung von Fotos im professionellen RAW-Format für optimale Nachbearbeitungsmöglichkeiten in höchster Qualität.

Panasonic LX15 top

Preise und Verfügbarkeit

Die Kompaktkamera Panasonic Lumix DMC-LX15 wird in Schwarz ab November 2016 für 899 Franken (unverbindliche Preisempfehlung) erhältlich sein.

Weitere Infos

Lumix DMC-LX15 (Produktseite)

Panasonic Kompaktkameras (Übersichtseite)

Panasonic Switzerland
CH-6343 Rotkreuz (ZG)

 

 

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×