Urs Tillmanns, 29. September 2016, 11:00 Uhr

BenQ: Neue Präsentations-Projektoren: BenQ MU686 und MU706

BenQ präsentiert mit den Modellen BenQ MU686 und MU706 gleich zwei leistungsstarke Projektoren vor allem für den Business- und Education-Bereich. Der BenQ MU686 verfügt über eine Lichtstärke von 3500 ANSI Lumen und der MU706 über 4000 ANSI Lumen. Beide Geräte bringen eine Auflösung von 1’920 x 1’200 Pixeln sowie ein hohes Kontrastverhältnis von 20’000:1 mit.

 

Die neuen Business-Projektoren BenQ MU686 und BenQ MU706 sind lichtstark und flüsterleise im Meetingraum. Sie arbeiten mit einer hohen Lichtstärke von 3500 ANSI Lumen bzw. 4000 ANSI Lumen, verhalten sich leise und sind mit geringen 28dB im Eco Modus kaum zu hören. Sie eignen sich sehr gut für Präsentationen in kleinen bis mittelgrossen Meetingräumen, selbst bei Tageslichteinfall. Umfangreiche Anschlussmöglichkeiten, wie ein USB- und zwei HDMI-Ports, über die auch 3D-Inhalte in Full HD-Qualität dargestellt werden können, sowie ein MHL-Anschluss, sorgen für ein grosses Mass an Flexibilität.

 

benq_mu686_mu706_750

Mit dem optional erhältlichen BenQ QCast-Dongle lassen sich Daten sogar drahtlos zuspielen. Die BenQ MU686 und MU706 Projektoren sind mit der neuen Hidden Dongle Solution ausgestattet. Dabei wird der BenQ QCast Dongle innerhalb des Gehäuses mittels einer abnehmbaren Abdeckung in den HDMI-Port des Projektors gesteckt.

 

benq-mu686_mu706_dongle_750

Dieses Hidden Dongle System (Bild oben) bietet zwei Vorteile: Optisch, da der Dongle nicht mehr hinten vom Gerät absteht, ausserdem ist er vor leichtem Fremdzugriff geschützt. Die neuen Business-Projektoren lassen sich sowohl an der Wand als auch an der Decke montieren oder können einfach auf dem Tisch platziert werden. Dank 1,3-fachem Zoom und der automatischen Keystone-Korrektur sind die Projektoren schnell einsatzbereit und projizieren selbst aus einem kurzen Abstand zur Projektionsfläche ein grosses Bild. Die integrierten 2-Watt-Lautsprecher unterstützen die Präsentation mit Sound.

 

benq-mu686_mu706_front_back_750

Sowohl der MU686 als auch der MU706 arbeiten mit einer Reihe von energiesparenden Features, die den Stromverbrauch senken und die Lebensdauer der Lampe verlängern. So wird beispielsweise die Leuchtkraft im SmartEco-Modus automatisch an die Bildinhalte angepasst und erzeugt nur so viel Licht, wie wirklich nötig ist.

 

benq-mu686_mu706_top_750

Zudem sorgt die Eco Blank Funktion dafür, dass die Leuchtkraft der Lampe auf bis zu 30 Prozent gedrosselt wird, sofern keine angeschlossene Bildquelle erkannt wird. Im Stand-by-Modus verbrauchen die Business-Profis weniger als 0,5 Watt Strom und erfüllen damit die neusten EU-Normen.

Ab sofort sind die Projektoren MU686 zum Preis von CHF 1’099 inkl. MwSt. sowie MU706 zum Preis von CHF 1’199 inkl. MwSt. im Handel erhältlich.

Weitere Infos gibt es unter www.benq.ch

 

 

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×