Urs Tillmanns, 30. September 2016, 07:00 Uhr

Nachlass von Georg Anderhub bei der Fotodokumentation Luzern

Der Nachlass des im letzten Jahr verstorbenen Fotografen Georg Anderhub (1949–2015) wurde gestern am 29. September 2016 in einem feierlichen Rahmen im Staatsarchiv Luzern der Stiftung Fotodokumentation Kanton Luzern (Fotodok) übergeben. Der kulturell wichtige Nachlass wird im Staatsarchiv Luzern aufbewahrt, baldmöglichst erschlossen und für künftige Generationen gesichert.

 

Bei der gestrigen, offiziellen Übergabe im Staatsarchiv Luzern waren Jürg Schmutz, Staatsarchivar Luzern, Pia Anderhub-Melliger, Stefan Sägesser, Leiter Kulturförderung Kanton Luzern, Albin Bieri, Präsident der Stiftung Fotodok sowie Stiftungsrat und Familienangehörige anwesend.

 

Staatsarchivar Dr. Jürg Schmutz, Fotograf und Mitglied des Stiftungsrates der Fotodok, und Pia Anderhub-Melliger im Staatsarchiv Luzern vor dem Nachlass des Fotografen Georg Anderhub.

Staatsarchivar Dr. Jürg Schmutz, Stiftungsratsmitglied der Fotodok, Ralph Eichenberger und Pia Anderhub Melliger vor dem Fotografischen Nachlass von Georg Anderhub. Bild:Simon Meyer

Die Stiftung Fotodokumentation Kanton Luzern (Fotodok) wird nun den Nachlass von Georg Anderhub (1949–2015) erfassen, treuhänderisch verwalten und als kulturell wichtigen Bestand im Staatsarchiv Luzern für künftige Generationen erhalten. Mit dem Verkauf einer limitierten Sonderkollektion von Fotografien aus den Sammlungen soll die Arbeiten mitfinanziert werden.

 

ga_wb-024_750

Georg Anderhub «Wert», Bild aus der Serie «Fuck the Word». © Georg Anderhub/Stiftung Fotodok

Ziel der Fotodok ist es, das fotografische Werk von Georg Anderhub für künftige Generationen sicher zu lagern und es professionell aufbereitet der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Die Erschliessung des umfangreichen Nachlasses von gut 20 Laufmetern Bildmaterial aus den Jahren 1967 bis 2001 sowie rund 150’000 Fotografien von 2001 bis 2015 ist allerdings sehr zeitintensiv.

 

Zusammen mit ihrem Bruder Christian spielt A.S.Mutter 1976 in der St.Charles Hall Meggen

Die Geigerin Ann Sophie Mutter mit ihrem Bruder Christian bei Ihrem Debut 1976 an den Internationalen Musikfestwochen in der St. Charles Hall, Meggen. Bild Georg Anderhub/Stiftung Fotodok

 

Verkauf einer limitierten Sonderkollektion und die Suche nach Sponsoren

Die Kosten für die Archivierung und Restaurierung im Staatsarchiv Luzern, die Digitalisierung sowie die Veröffentlichung werden auf ca. 100’000 Franken geschätzt. Die Fotodok sucht deshalb für die Unterstützung des Projekts interessierte Gönner, Sponsoren und Stiftungen. Zusätzlich wird die Fotodok über den Verkauf einer limitierten Sonderkollektion von Fotografien aus den Sammlungen die Arbeiten mitfinanzieren. Interessierte erhalten bei der Fotodok nähere Informationen.

 

 

Zur Stiftung Fotodokumentation

Die Stiftung Fotodokumentation Kanton Luzern (Fotodok) schützt, kuratiert und vermittelt das Kulturgut Fotografie in den Arbeiten und Werken von Fotografinnen und Fotografen aus der Zentralschweiz. Dabei verwaltet sie fotografische Nachlässe treuhänderisch und berät die Fotografen und Fotografinnen sowie Erben bezüglich Verwahrung und Archivierung von Nachlässen.

Fotodok
Bahnhofstrasse 18
CH-6002 Luzern
Tel. 041 228 51 16

 

 

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×