Urs Tillmanns, 17. Januar 2017, 07:00 Uhr

Broncolor startet Gen NEXT Online-Fotowettbewerb 2017

Seit 2014 werden fünf Teilnehmende mit dem Titel «Gen NEXT Botschafter» von Broncolor ausgezeichnet und gewinnen Licht- und Blitzzubehör im Wert von 24’000 Franken. Auch 2017 sucht Broncolor wieder junge Fotografen mit aussergewöhnlichen Talenten und kreativen Visionen, um das Gen NEXT Programm als Botschafter weiter zu verstärken.

.

Aufstrebende Fotografen weltweit sind aufgerufen, ihre drei besten und inspirierendsten Bilder aus allen Bereichen der Fotografie auf die offizielle Webseite des Wettbewerbes hochzuladen. Der Wettbewerb steht allen interessierten Fotografen unter 30 Jahren offen. Die Teilnahme ist vom 16. Januar 2017 bis zum 6. März 2017 möglich. Die Gewinner werden bis spätestens 26. April 2017 bekannt gegeben.

Die neu ausgewählten Gen NEXT Botschafter werden von Broncolor mit Licht- und Blitzzubehör im Wert von CHF 24’000 ausgestattet. Das zweijährige Programm ermöglicht den Fotografen, ihre Arbeit auf gennext.broncolor.com mit einem weltweiten Publikum zu teilen und so in ihrer Profi-Karriere einen wichtigen Schritt nach vorne zu machen. Auf dem Gen NEXT Blog kann jeder die Reise und Entwicklung der Fotografen mitverfolgen – persönlich und authentisch geben die jungen Talente Einblicke hinter die Kulissen ihrer Shootings, teilen Making-of Stories und Tipps und Tricks für die Community. Als Gen NEXT Botschafter werden sie Broncolor bei ausgewählten Veranstaltungen vertreten und erhalten im Gegenzug wertvolle Tipps und Unterstützung während des gesamten Projektes.

 

Welche Möglichkeiten sich den Gen NEXT Botschaftern eröffnen, erfuhren letztes Jahr David Sheldrick (UK), Natalia Evelyn Bencicova (SK), Jvdas Berra (MX), Lara Zankoul (LB) und Justin Lister (US). Ihre Gewinnerbilder sowie die Teilnahmebedingungen finden Sie auf der Webseite gennext.broncolor.com

Zudem können Sie auf den broncolor Social Media Kanälen, Facebook, Instagram, Twitter & Youtube, verfolgen wer in die Fussstapfen der Gen NEXT Botschafter tritt.

 

 

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×