Markus Zitt, 31. Januar 2017, 11:00 Uhr

Akvis Sketch 19: wandelt Fotos in noch realistischere Pixel-Zeichnungen

Als Anbieter vieler einfacher Programme für Bildeffekte hat Akvis nun die Version 19 von Sketch angekündigt. Damit lassen sich Fotos in gezeichnet wirkende Pixelbilder umwandeln – ganz im Stil von Bleistift-, Kohle- oder Farbstiftzeichnungen oder von Aquarellen. Wie bei Akvis üblich, bringt das neue Upgrade nur kleine Verbesserungen – wie einige zusätzliche Parameter und weitere Werkzeugeinstellungen – mit.

Mit regelmässigen Upgrades in kurzen Intervallen von kaum einem Jahr aktualisiert Akvis ihre zahlreichen Effektprogramme. Nun wurde die Veröffentlichung von Akvis Sketch 19 bekannt gegeben. Sketch ist eine Software, mit der Fotos in Strichzeichnungen verwandelt werden können. Dabei bleibt es bei Pixelbildern. (Es werden keine Zeichnungen als Vektorgrafiken erzeugt.)

Mit der Mac- und Windows-Software lässt sich die Technik von Bleistift- oder Farbstiftzeichnung, der Kohlezeichnung sowie der Aquarellmalerei nachahmen, aber auch sogar Fotografie und Zeichnung kombinieren. Das Programm bietet die Wahl zwischen zwei Stilen: Klassisch und Künstlerisch, die dazu beitragen, eine grosse Anzahl von Effekten zu generieren. Akvis Sketch 19 ist wahlweise als eigenständige Anwendung (Standalone-Programm) und als Zusatzprogramm (Plug-in) erhältlich.

Neu in Version 19

Die Version 19 bietet neue Effekte und Einstellungen, die den resultierenden Zeichnungen ein  lebensechteres Aussehen verleihen sollen.

Neue Effekte:Die neue Version enthält zusätzliche Parameter (Schatten, Rauschen, Kontrast) für noch mehr Kontrolle über den Effekt.
Neue Akvis Presets: Sketch 19 bietet neue einsatzbereite Presets bzw. Voreinstellungen, die die erweiterte Funktionalität demonstrieren.
Erweiterte Bleistift-Einstellungen: Das Bleistift-Werkzeug wurde mit neuen Funktionen und Fähigkeiten ausgestattet. Jetzt lässt sich das Aussehen der gezogenen Striche flexibel anpassen, wodurch sie natürlicher aussehen.
Kompatibilität mit CC 2017: Die Plug-in-Variante ist jetzt voll kompatibel mit Photoshop CC 2017.


 

Preis und Verfügbarkeit

Die günstige Home-Lizenz (wahlweise als Plug-in oder Standalone) kostet CHF 78.41 und als Home-Deluxe-Lizenz, die sowohl das Standalone-Programm als auch das Plug-in umfasst, dagegen CHF 96.93.

Die Business-Lizenz gibt es für CHF 167.73 und umfasst das Plugin und das Standalone. (Diese Preisangaben sind inklusive der schweizerischen Mehrwertsteuer von 8%.)

Die Aktualisierung ist kostenlos für die Kunden, die Sketch kurz zuvor erwarben sowie für diejenigen, die Updates während der letzten 12 Monate kauften. Benutzer älterer Versionen können günstig aktualisieren.

Weitere Infos

Akvis Sketch (Produktseite, Online-Tutorial mit vielen Beispielen)

Die Software läuft unter Windows XP/Vista/7/8/8.1/10 (jeweils in der 32- und 64-Bit Version) sowie unter Mac OS X 10.7 bis 10.12.

Ausprobieren: Eine voll funktionsfähige Testversion mit 10 Tagen Laufzeit steht zum Download bereit.

Das Plug-in funktioniert mit Photoshop und anderen kompatiblen Programmen. Eine Liste findet sich auf der Produktseite. Man kann/sollte vor dem Kauf mit der kostenlosen Testversion die Kompatibilität überprüfen.

 

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×