Markus Zitt, 27. Februar 2017, 15:00 Uhr

Vegas Movie Studio 14: Videoschnitt-Editionen für Anfänger und Ambitionierte

Die legendären Videoschnittprogramme der «Vegas»-Reihe von Sony werden inzwischen von Magix angeboten und weiter entwickelt. Nun ist das einfache Vegas Movie Studio, das auf Vegas Pro basiert, in Version 14 mit kleineren Verbesserungen und etlichen Zusatzfunktionen mittels Plug-ins erschienen. Die drei verfügbaren Editionen von Vegas Movie Studio 14 richten sich an Videoschnitt-Anfänger als auch an ambitionierte Filmer mit höheren Ansprüchen.

 

Nach der Übernahme der «Vegas»-Software-Produktlinie von Sony durch die deutsche Magix (Fotointern berichtete) war vergangenen Herbst bereits das professionelle Windows-Videoschnittprogramm Vegas Pro in Version 14 veröffentlicht worden, auf die nun das einfache Vegas Movie Studio 14 für Konsumenten folgt.

Nach drei Jahren kommt somit wieder Vegas Movie Studio auf den Markt, das auf der leistungsstarken Technologie von Vegas Pro basiert. Mit drei unterschiedlich ausgestatteten Editionen (Standard, Platinum und Suite) wird das passende Windows-Programm für fast jeden Nutzer angeboten.

Mit der Version 14 präsentiert das Vegas Creative Software Team eine noch stabilere und leistungsstärkere Generation mit modernisierter Benutzeroberfläche. Neue Funktionen und Verbesserungen wurden auf direktes Nutzerfeedback hin entwickelt. Anfänger und ambitionierten Videofilmern können damit noch einfacher ihre filmischen Ideen umsetzen und attraktive Ergebnisse erzielen.

 

Screenshot der Benutzeroberfläche von Vegas Movie Studio: Neu in Version 14 ist die Multicam-Unterstützung.

 

Vegas Movie Studio 14 – Was ist neu?

Neue, moderne Benutzeroberfläche: Ein klar strukturiertes Design sorgt für eine intuitive und übersichtliche Oberfläche. MultiCam-Editing. Bis zu vier separate Kameras können in einem Timeline-Element verbunden werden. Nutzer können zwischen verschiedenen Kamerawinkeln während des Bearbeitens in Echtzeit mit einem Klick wechseln.

Hi-DPI Monitor Unterstützung: Mit Vegas Movie Studio 14 lässt sich die gesamte Präzision der heutigen Hi-DPI-Monitore nutzen. Beim Aufrüsten der Hardware passt sich Vegas Movie Studio automatisch an.

Hover Scrub Technologie: Mit dieser innovativen Technologie lassen sich Aufnahmen viel schneller und einfacher durchsuchen. In- und Out-Punkte können bereits während des Sichtens hinzugefügt werden, wodurch der Bearbeitungsprozess und die Projekterstellung beschleunigt werden.

Vignette-Video-Effekt: Das neue Vignette-Plug-in bietet die Möglichkeit, dezente Vignetten-Effekte über Videoclips zu legen. Dadurch können Videomaterial verändert, verschiedene Stimmungen erzeugt und der Fokus auf bestimmte Punkte im Video gesetzt werden.

Neu lassen sich in die Videobilder stimmungsvolle oder die Aufmerksamkeit lenkende Vignetten einfügen.

 

Zusätzliche Bearbeitungsmöglichkeiten bieten die Platinum- und Suite-Editionen von Movie Studio mittel hochwertiger mitgelieferte Plug-ins von den Herstellern NewBlueFX, HitFilm, Magix und SmartSound.

NewBlueFX: ein leistungsstarkes Set aus Videoeffekten und Übergängen HitFilm
Tool Pack: beeindruckende Spezialeffekte à la Hollywood
Music Maker von Magix: anspruchsvolle und gleichzeitig benutzerfreundliche Funktionen für eigene Musikproduktionen
SmartSound SonicFire Pro: automatische Erstellung individuell gestalteter Soundtracks

Neu: Trimming-Fenster mit Hover Scrub-Technologie, um rasch die zu nutzenden Bereich der Clips zu bestimmen und dann in die Timeline zu ziehen.

 

Preise und Verfügbarkeit

Vegas Movie Studio ist online und im Handel erhältlich. Die Software gibt es in drei Editionen, die sich durch die Ausstattung mit Funktionen unterscheiden (siehe Vergleich der Editionen).

Vegas Movie Studio 14: CHF 49.90
Vegas Movie Studio 14 Platinum: CHF 79.90
Vegas Movie Studio 14 Suite: CHF 139.90

Für jeden Anwender gibt es die passende Edition, die vom einfachen Videobearbeitungsprogramm bis zum funktionsreicheren Paket mit mehr Bearbeitungsmöglichkeiten für ambitionierte Filmer reicht.

 

Weitere Infos

Vegas Movie Studio (Produktseite mit Vergleich der Editionen)

Systemanforderungen: 64-Bit-Version von Windows 7, 8, 8.1 oder 10

Vegas Creative Software (Überssichtseite)

Magix (Herstellerseite)

 

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×