Markus Zitt, 8. Juni 2017, 11:00 Uhr

Samyang AF 35mm FE: sehr kompaktes Weitwinkel für spiegellose Sony Alpha 7/9

Update. Für die spiegellosen Vollformatkameras von Sony hat Samyang in 2016 ihre ersten Objektive mit Autofokus und Datenaustausch vorgestellt. Nun werden das 2,8/14mm und das 1,4/50mm mit einem sehr kompakten 2,8/35mm ergänzt. Das neue Samyang AF 35mm F2.8 FE mit einer Baulänge von 3,3cm und einem Gewicht von 86g ist für jene «Alpha 7»- und «Alpha 9»-Kamerabesitzer attraktiv, die einst die Sony-Kameras wegen ihrer Kompaktheit gewählt haben. An APS-C-Kameras entspricht es einem 52mm.

 

Die meisten Objektive von Samyang sind rein manuell bedienbare Objektive ohne Fokus- und Blendensteuerung sowie ohne Datenaustausch. Ausnahmen sind die beiden im Herbst 2016 eingeführten Autofokus-Objektive (2,8/14mm und 1,4/50mm), die nun mit dem Samyang AF 35mm F2.8 FE ergänzt werden. (Update: am 21.6.2017 haben wir den Preis und Bilder ergänzt.)

Mit einem Durchmesser von 61.8 mm, einer Länge von 33 mm und einem Gewicht von 85,6 g passt das 2,8/35mm gut zu den ebenfalls sehr kompakten Gehäusen der spiegellosen Alpha-Kameras von Sony.

 

Dieses neue vollformattaugliche Objektiv in der klassischen und universellen Reportagebrennweite, wurde speziell für die spiegellosen kompakten Systemkameras mit E-Mount entwickelt – namentlich die «Sony Alpha 7»-Modelle sowie die brandneue Sony Alpha 9. (Hinweis: Beachten Sie dazu die aktualisierte Übersicht mit allen Objektiven zu den Alpha-7/9-Kameras).
An den spiegellosen Alpha-Kameras der 6000er- und 5000er-Serie mit ihren Bildsensoren im APS-C-Format entspricht das neue 35mm etwa einem 52mm-Normalobjektiv, das ebenfalls eine beliebte Brennweite ist. Das sehr kompakte, leichte Objektiv eignet sich beispielsweise als Immer-drauf-Linse, wenn man unterwegs ist, oder auch für die Street Photography.

Das Autofokusobjektiv bietet eine Nahaufnahmedistanz von 0.35 m und einen Filterdurchmesser von 49mm.

  

Portabilität mit starker Leistung und einer 35mm Brennweite machen dieses Objektiv zu einer guten Wahl – besonders für Fotografen, die jene Sony-Kamera einst wegen ihren kompakten Abmessungen wählten, denn Sony erweitert ihr Objektivsortiment aktuell vor allem mit dicken Glasbrocken. Das sehr leichte und kompakte AF 2,8/35mm FE hat sieben Blendenlamellen, die eine nahzu kreisrunde Blendenöffnung bilden, und seine Linsen wurden mit der Samyang-eigenen Ultra Multi Coating (UMC) vergütet. Die minimale Fokussierdistanz beträgt 0,35m und der Autofokus des Objektivs ist schnell und präzise.

Rückansicht des 2,8/35mm: Im Unterschied zu den meisten bisherigen manuelle Samyang-Objektive beherrscht dieses sowohl Autofokus als auch den Datenaustausch (Exif-Daten).

 

Preise und Verfügbarkeit

Update vom 21.6.2017: Bei der Veröffentlichung dieser News-Meldung standen der Zeitpunkt der Markteinführung in der Schweiz sowie der Preis in Schweizer Franken noch nicht fest. Nun ist es verfügbar und kostet 393 Franken (UVP).

Weitere Infos

Samyang AF 35mm F2.8 FE (Produktseite)

Samyang (Herstellerseite)

Samyang-Objektive werden in der Schweiz vertrieben durch
Perrot Image SA
CH-2560 Nidau
Tel. 032 332 79 79

 

Samyang AF 35mm F2.8 FE – Spezifikationen
Brennweite 35 mm
Verfügbare Anschlüsse Sony E
Blendenbereich 2.8 bis 22
Sensorformat maximal
24 x 36 mm
Bildwinkel KB (1:1x) 63.1˚
Bildwinkel APS-C 42.9˚
maximale Vergrösserung
0.12x
Kürzeste Distanz
0.35 m
Filterdurchmesser 49 mm
Durchmesser 61.8 mm
Länge 33 mm
Blendenlamellen 7
Blendenöffnung nahezu kreisrund
Konstruktion 7 Elemente in 6 Gruppen
Gewicht (inkl. beider Deckel)
85.6 g

   

 

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×