Urs Tillmanns, 28. Juli 2017, 16:00 Uhr

«Jardin de la Photographie» in Bremblens eröffnet am Samstag

«Jardin de la Photographie», die romantische Fotobiennale in Bremblens oberhalb Morges, findet auch dieses Jahr wiederum von 30. Juli bis 20. August 2017 im Garten eines ehemaligen Bauernhofes statt. Rund ein Dutzend Ausstellungen werden im Freien präsentiert. An drei Donnerstagen gibt es jeweils eine Bilderprojektion.

 

In Bremblens, einer Winzergemeinde oberhalb Morges, findet dieses Jahr wiederum der «Jardin de la Photographie» statt. Auch dieses Jahr werden wiederumn 12 Ausstellungen von früheren Studenten des Kunstgewerbeschule Vevey (CEPV) und eingeladenen Fotografen zu sehen sein. 

 

Auf grossformatigen Bildern werden im Freien die Werke von 12 Fotografen gezeigt

Der «Jardin de la Photographie» ist aber nicht nur ein idyllischer Ausstellungsort im Garten eines früheren Bauerngutes, sondern er ist ebenso Begegnungsort, wo man sich trifft, plaudert und einen guten «coup de blanc» mit ein paar Häppchen geniesst.

Die diesjährigen ausstellenden Künstler sind:
Ehemalige Studenten des CEPV:
Brigitte Besson
♦ Olivier Born
♦ Clémentine Bossard
♦ Taj Curic
♦ Benôit Jeannet
♦ Michel Riedl
♦ Sébastien Verdon
♦ Cyril Zingaro

Gastfotografen:
♦ Denis Baibouse
♦ Chris Blaser
♦ Jean-Marc Yersin
♦ und eine Hommage an Daniel Schelling

 

Donnerstags-Projektionen

Wer gerade in der Region ist sollte sich die Donnerstagabende freihalten, weil dann regelmässig Treffen und Themenabende stattfinden. Dieses Jahr sind Präsentationen folgender Fotografen vorgesehen, die ihre Bilder live kommentieren werden:
♦ Antoine Bovard, Christoph Couvoisier und Olivier Wenger (am 3. August 2017)
♦ Christophe Margot (am 10. August 2017)
♦ Pierre-Alain Jaussi und Marcel Schüpbach

 

An drei Donnerstagen finden abends Bilderprojektionen statt. Foto: Delphine Landry

Der «Jardin de la Photographie» wird von einem Verein organisiert und getragen, dem man als Mitglied beitreten kann, um regelmässig einen Newsletter zu bekommen und den Kontakt zu den welschen (Berufs-)kollegen zu pflegen.

Die Ausstellungen können jeweils Mittwoch und Donnerstag von 15 bis 21 Uhr und Freitag bis Sonntag 11:30 bis 21 Uhr kostenlos besichtigt werden, wobei der organisierende Verein für Spenden oder Mitgliedschaften dankbar ist.

Weitere Informationen und Adresse:
Le Jardin de la Photographie
Rue du village 13
CH-1121 Bremblens-sur-Morges

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×