Urs Tillmanns, 30. August 2017, 16:00 Uhr

Ab morgen: Fashion-Shootings im Glatt Einkaufszentrum

Im Einkaufszentrum Glatt sind noch bis 9. September 2017 freie Arbeiten von 12 Schweizer Fashionfotografen zu sehen, dies als Vorschau auf die Werkschau «photo18». Mit dabei sind Ellin Anderegg, Oliver Baer, Christian Dietrich, Jon Godwin, Karine & Oliver, Xandra Linsin, Jacqueline Lipp, Cyrill Matter, Lucretia Mettier, Remo Neuhaus, Barbara Sigg und Tina Sturzenegger. Im Rahmen dieses photo18 Fashion Showcase zeigen renommierte Modefotografen «on stage», wie Sie im Studio mit Blitzlicht und Profimodels arbeiten.

 

Ab Morgen Live-Shootings

Als Höhepunkte dieser Ausstellung finden jeweils donnerstags, freitags und samstags von 16 bis 19 Uhr professionelle Fashion-Shootings statt. Dabei geben die Modefotografen Einblick in ihre Arbeitsweisen, sie shooten, kommentieren, erklären und zeigen, wie sie mit Mode, Stylisten, Models und Assistenten arbeiten und wie sie ihre Modebilder produzieren.

 

Donnerstag bis Sonntag sind «on Stage»:

Donnerstag, 31. August 2017: Jon Godwin

Jon Godwin entdeckte als ausgebildeter Primarlehrer die Freude an der Fotografie und machte sich nach einem Fotografiestudium und Assistenzen bei verschiedenen Fotografen 2016 selbstständig. Heute arbeitet Goodwin für Zeitschriften, Publikationen sowie für Werbe- und Kommunikationsagenturen. Sein Fokus liegt in den Bereichen Porträt und Sport. Daneben widmet er sich einer Reihe von persönlichen Projekten. 

 

Freitag, 1. September 2017: Livia Faden

Nach ihrer Ausbildung als Fotofachangestellte und einem Studium an der Höheren Fachschule für Kunst und Design in Luzern (HSLU), arbeitet Livia Faden nebenberuflich an verschieden Projekten der Peoplefotografie. Sie braucht diese Freiheit für ihre Kreativität und pflegt dabei einen eigenen, prägnanten Stil. Sie fotografiert meistens in der Natur oder in Mietstudios und hat viele künstlerische Ideen, die sie in nächster Zeit realisieren will.

 

Samstag, 2. September 2017: Barbara Sigg

Die Fotografie ist die grosse Leidenschaft von Barbara Sigg. Aus einer Fotografendynastie stammend, wurde ihr die Fotografie sozusagen «in die Wiege gelegt». Sie fotografiert vor allem Menschen, weil sie die Menschen liebt. Barbara betreibt ein eigenes Studio für Mode- und Werbefotografie in Zürich-Enge, ist Mitglied im vfg und arbeitet für Zeitschriftenredaktionen genau so gerne wie für Privatkunden. 

 

Die Ausstellung über Modefotografie ist noch bis 9. September 2017 im Einkaufscenter Glatt in Zürich-Wallisellen zu sehen.

Weitere Informationen gibt es unter www.glatt.ch

 

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×