Markus Zitt, 20. September 2017, 14:01 Uhr

Rechenpower für Design- und Bild-Profis: Drei neue HP Z-Workstations

Nachdem HP zum Jahresanfang bereits mit der Z2 mini eine sehr kleine Workstation für den Schreibtisch eingeführt hatte, folgen nun zu Ende des Jahres 2017 drei grosse und nochmals deutlich stärkere Modelle in Tower-Gehäuse. Vergangene Woche hat HP in den USA die drei neuem Hochleistungs-Workstations der Z-Reihe und darunter mit dem Modell Z8 G4 die nach eigener Aussage derzeit leistungsstärkste Workstation der Welt vorgestellt. Die neuen Desktop-Workstations sollen zudem dank neuen Sicherheits-Features zu den weltweit sichersten und am besten zu kontrollierenden Modellen gehören.

Die neuen Workstations richten sich an Produktdesigner, Architekten, digitale Kreative, Wissenschaftler oder auch Fachleute aus Gesundheits- und Finanzwesen, die möglichst hohe Rechenleistung für ihre Arbeit benötigen. Die Desktop-Workstations HP Z8, Z6 und Z4 sind aussergewöhnlich leistungsstark, besonders sicher und durchdacht in ihrem Design. Die drei Modelle werden in etlichen Ausstattungsvarianten angeboten.

Die neuen Desktop-Workstations von HP

Jeder Quadratzentimeter der neuen Tower-Workstations wurde neu designt, um Profianwender mit erstklassiger Leistung zu versorgen. Das Industrie-Design wurde unter Berücksichtigung fortgeschrittener Herstellungstechniken und -materialien rundum erneuert.

Zu den drei neuen Next-Generation-Modellen von HP gehört auch die weltweit leistungsstärkste Workstation HP Z8 G4, die hier mit neuen, passenden Displays abgebildet ist.

 

Die neuen Workstations verfügen über (optionale) «Thunderbolt 3»- sowie (standardmässige) «Dual 1GbE»-Schnittstellen, um hohe Datenübertragungsraten zu realisieren, wie sie Nutzer heute und in Zukunft benötigen. Zudem wird für bestehende Arbeitsabläufe Windows 7 unterstützt. Jedes Gerät bietet modulare Frontseiten-Ein-/Ausgaben mit «USB 3.1 G2 Type C»-Ports. Die Modelle Z6 und Z8 unterstützen Dual-CPUs und ein optionales Dual-10-GbE-Netzwerkmodul für eine Hochgeschwindigkeitsvernetzung zur Hälfte der Kosten von aktuellen HP-Workstations und ohne einen wertvollen PCie-Erweiterungsschacht zu belegen.

Das Topmodell, die HP Z8 G4 Workstation liefert Spitzenleistung für alle, die neu Dinge entwerfen – vom Rennauto bis zur Rakete. Als derzeit stärkste Desktop-Workstation der Welt verfügt die HP Z8 Workstation über die Fähigkeit, komplexeste Simulationen ablaufen zu lassen und riesige Datenmengen zu verarbeiten. Nutzer können dank bis zu 56 Prozessorkernen und 3 TB Arbeitsspeicher – also der dreifachen Kapazität des Vorgängers – 3D-Simulationen durchführen und 8K-Videomaterial in Echtzeit bearbeiten. Auf einem Gerät, das zertifiziert ist für die Arbeit mit professioneller Software wie ANSYS oder After Effects 5, können Nutzer kreative Arbeit in kürzerer Zeit leisten.

HPs Vorzeige-Workstation besitzt ein vollkommen neues Design mit einer cleveren Kühlung, die der zweiten CPU frische Luft zuführt statt der warmen Abluft, die aus dem Kühlkreislauf der ersten CPU stammt. Computer-Architektur-Experten von Weltrang zeichnen für das hochmoderne Design verantwortlich.
Eine Architektur mit geteiltem Gehäuse ermöglicht via Schliessmechanismus den rückwärtigen Zugang zu einer Stromversorgung mit stolzen 1700 W Leistung, 24 DIMMs sowie einer Gesamtzahl von 9 PCIe-Slots (7 davon mit voller Länge und Höhe sowie zwei interne «offene» PCIe-Steckplätze), welche das Gerät zu einer begehrenswerten Maschine für spezialisierte Arbeitsabläufe machen. Im Vergleich zum Modell Z840 besitzt der HP Z8 Tower 67% mehr Speicherbandbreite, 27% grössere Rechenkapazität der Prozessorkerne, 40% grössere PCIe-I/O-Bandbreite sowie 29% grössere Leistung bei der Stromversorgung. Damit richtet sich die Hardware an Kunden, die Anwendungen mit maximaler Auslastung betreiben wollen.

Z6 und Z4

HP Z6 G4 (links) und Z4 G4 (rechts)

 

Bei der Gestaltung der Workstation HP Z6 G4 hatten die Designer ständig verändernde Bedürfnisse im Bereich Visuelle Effekte im Hinterkopf. Die Unterstützung von aktuellster Profi-Grafiktechnologie und 384 GB Arbeitsspeicher sowie zwei M.2-Slots für «HP Z Turbo Drive»-PCIe-SSDs lassen Nutzer nahtlose Leistung bei der Arbeit an visuellen Effekten und der Visualisierung von Entwürfen erleben. Die Z6 Workstation ist ein zukunftssicheres Kraftpaket, das ebenfalls eine höchst modulare Design-Erfahrung bietet, mit Optionen wie einem zweiten Prozessor sowie Riser-Arbeitsspeicher-Lösungen, die eine rasche und einfache Verdopplung der Rechenleistung ermöglichen. Bisherige Nutzer der Vorgänger Z640 freuen sich bei der Z6 Workstation über bis zu 1,5x mehr Arbeitsspeicher, 67% grössere Speicherbandbreite, 27% grössere Kapazität der Prozessorkerne sowie 22% grössere PCIe-I/O-Bandbreite.

Die HP Z4 G4 Workstation stellt die nächste Generation von HPs meistverkaufter Workstation dar und wurde von Grund auf neu designt. Mit mehr Standard-Features und Möglichkeiten zur Verbesserung der Leistung, wie sie nie zuvor bei einer HP-Einzelprozessor-Workstation verfügbar waren, ist das System seiner Zeit voraus. Nutzer aus einer ganzen Reihe von Einsatzgebieten können die ideale Konfiguration für ihre Bedürfnisse und Ansprüche wählen. Mit der beeindruckenden Intel Xeon W-Prozessorfamilie erleben Nutzer aus den Bereichen CAD bis Simulation eine aussergewöhnliche Skalierung der Anwendungsleistung und erhalten die Fähigkeit, während des Entwicklungsprozesses jederzeit ihre Ideen zu visualisieren. Die HP Z4 Workstation bietet zudem wesentliche Designverbesserungen für die Bürowelt von morgen, mit einem schnittigen und modernen Industriedesign, das ergonomische Griffe an Vorder- und Rückseite, ein deutlich kleineres Gehäuse für beengte Arbeitsplätze sowie eine neue Staubfilter-Option für Industrieumgebungen bietet.

Die HP Z4 Workstation ist eine Lösung für eingebettete Anwendungen und bringt mit doppelter 1 GbE-Vernetzung, zwei M.2-Slots für «HP Z Turbo Drive»-PCIe-SSDs sowie der Möglichkeit, USB an der Vorderseite auf zwei «USB 3.1 G2 Type C»-Ports hochzurüsten die IO-Bandbreite auf eine neue Stufe. Die Z4-Workstation besitzt eine gegenüber ihrer Vorgängerin Z440 11% grössere Speicherbandbreite, 25% grössere Kapazität der Prozessorkerne sowie 13% grössere PCIe-I/O-Bandbreite.

Sicherheit

Die neuen Kraftpakete von HP bieten die branchenweit umfassendste Auswahl an Sicherheitsfunktionen einschliesslich HP SureStart (das erste selbstheilende BIOS mit Eindringungserkennung) sowie HP Client Security Suite. Mit dem höchsten Mass an Sicherheit arbeitet diese Gerätegeneration mit extremer Leistungskraft und schützt dabei geistiges Kapital.

Preise und Verfügbarkeit

Die HP Z8 G4Workstation und die HP Z6 G4 Workstation sind in der Schweiz voraussichtlich ab November 2017 erhältlich. Die HP Z4 G4Workstation folgt im Dezember.

Die CHF-Preise dieser drei Modelle werden zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben und werden zudem ja nach Ausstattung variieren. Die Z4 ist das günstigste Modell, gefolgt von der etwas teureren Z6, während die Z8 deutlich teurer sein wird.

Weitere Infos

HP Z8 G4 (Produktseite, noch nicht online), Datenblatt (PDF)

HP Z6 G4 (Produktseite, noch nicht online), Datenblatt (PDF)

HP Z4 G4 (Produktseite, noch nicht online), Datenblatt (PDF)

 

HP Z2 Mini (Produktseite, des bereits im Februar 2017 eingeführtes Mini-Modells)

Workstations (Übersichtseite)

HP Inc. Schweiz (Produktinfos und Online Store)
CH-8600 Dübendorf
Tel. 0800 80 44 70 (Privatkunden)
Tel. 0800 80 44 60 (Geschäftskunden)

 

 

Technische Daten im Vergleich
Modelle HP Z8 G4 HP Z6 G4 HP Z4 G4
Betriebssystem Windows 10 Pro for Workstations und
Installations-Kit für Red Hat Enterprise Linux
Prozessorproduktfamilie Skalierbarer Intel Xeon-Prozessor   Intel Xeon W
Prozessoren diverse* z.B. Intel Xeon Platinum 8180 (2,5 GHz, bis zu 3,8 GHz mit IntelTurbo Boost-Technologie, 38,5 MB Cache, 28 Cores)   diverse* z.B. Intel® Xeon® W2155 (3,3 GH, bis zu 4,5 GHz mit Turbo Boost, 13,75 MB Cache, 10 Cores)
Chipsatz Intel C622   Intel C422
Max. Speicherkapazität Bis zu 1,5 TB DDR4-2666 ECC SDRAM (Übertragungsraten  bis 2666 MT/s)   Bis zu 256 GB DDR4-2666 ECC SDRAM (Übertragungsraten  bis 2666 MT/s)
Speichersteckplätze 24 DIMMs   8 DIMMs
Laufwerks-Controller SATA mit 6,0 GBit/s; RAID verfügbar für SATA/SAS
Interner Speicher diverse* z.B. HDD zu 300 GB SAS (15000 U/min)
500 GB Bis zu 2 TB SATA (7200 U/min) oder SSDs 256 GB Bis zu 2 TB SATA
   
Optische Speicher diverse* DVD-ROM, BD Writer oder DVD-Writer
Zusätzlicher Speicher 4-Speicherkartenleser (optional)    
Laufwerkschächte (intern) Vier 2,5 Zoll oder 3,5 Zoll   Zwei 2,5 Zoll oder 3,5 Zoll
Laufwerkschächte (extern) Zwei 5,25″   Zwei 5,25″
Verfügbare Grafikkarten diverse*, z.B. Ultra High-End-3D-Leistung: NVIDIA Quadro P6000 (24 GB GDDR5X dediziert)    
Erweiterungssteckplätze 2 PCIe x4; 3 PCIe x8; 4 PCIe x16
1 PCIe x8 mit Bulkhead-Zugriff an der Rückseite und 2 PCIe x8
   
Anschlüsse vorne 1 Headset-Anschluss; 4 USB 3.1 (1 Ladeanschluss); 2 USB 3.1 Type-C™
Premium-Vorderseite: 1 Kopfhörer, 2 USB 3.1 Gen1 (1 Ladeanschluss), 2 USB 3.1 Gen 2 Type-C, SD-Speicherkartenleser
   
Anschlüsse hinten 6 USB 3.1 Gen 1; 2 RJ-45 (1 GbE); 1 Audioausgang; 1 Audioeingang; 1 PS/2-Mausanschluss; 1 PS/2-Tastaturanschluss; 1 serieller Anschluss (optional)    
Kommunikation LAN: GbE integriert
WLAN: Dual Band 802.11a/b/g/n/ac (2×2) Wi-Fi
Bluetooth 4.2
   
Audio Realtek HD ALC221
Stromversorgung Internes Netzteil mit 1700 W oder 1450 W oder 1125 W    
Eingabegerät diverse* Wireless- oder USB-Kabel-Tastatur und -Maus; USB-Smart-Card-Tastatur (CCID); PS/2-Maus
Sicherheit  
Software HP Remote Graphics Software (RGS); HP Performance Advisor
Abmessungen
21,59 x 55,12 x 44,45 cm   38,6 x 16,9 x 44,5 cm
Gewicht Ab 22,4 kg (je nach Konfiguration)   Ab 10,2 kg (je nach Konfiguration)
Energieeffizienz ENERGY STAR und EPEAT Gold
Kompatible Bildschirme alle HP Z Displays und HP DreamColor Displays
Garantie 3 Jahre eingeschränkte Garantie auf Ersatzteile, Arbeitszeit und Vor-Ort-Reparatur (3-3-3)
* diverse Ausstattungsvarianten je nach Konfiguration

 

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×