Urs Tillmanns, 27. Oktober 2017, 07:00 Uhr

Eddycam bringt drei neue Handschlaufen

«Jetzt ist die Kamera fast wie mit der Hand verwachsen» sagt Edlef Wienen, Konstrukteur und Inhaber von Eddycam. Die neue ergonomisch geformte Eddycam Sling-2 Handschlaufe wird an zwei Punkten am Kameragehäuse fixiert und passt sich perfekt der Anatomie jeder Fotografen-Hand an. Das Anschlussband wird durch die Sling geführt und ist mit pulverbeschichteten Edelstahl-Klemmen zur individuellen Längenverstellung versehen. So liegt die Kamera in jeder Lage ermüdungsfrei und trotzdem rutschfest in der Hand. Trotzdem sind alle Bedienelemente der Kamera optimal erreichbar.

 

 

Wie alle Eddycam-Produkte ist auch die Sling-2 aus dem Eddycam-typischen Materialmix aus weichem, besonders belastbarem und hautfreundlichem Elchleder aus Finnland, eingearbeitet zwischen Aussen- und Innenleder als komfortable Polsterung, die aus lösungsmittelfrei verarbeitetem reinen Naturkautschuk besteht.

Die Sling-2 gibt es in zwei Grössen: Die Grösse «M» mit den Abmessungen 57 X 144 mm für mittelgrosse Hände und mittelgrosse Kameras (z.B. Olympus EM1 Mark II, Sony Alpha 7 etc.) kostet CHF 179.–. Die Grösse «L» mit den Abmessungen 68mm X 160mm für grosse Hände und grosse Kameras (z. B. Nikon D4, Canon 5D etc.) kostet CHF 215.–.

Speziell für Eddycam wurde die hochwertige Kameraplatte «plate S» entwickelt, die mit dem «Arca-Swiss-Anschluss» kompatibel ist. Damit ist es möglich, die Platte direkt auf Stativknöpfe von Novoflex, FLM, Manfrotto oder anderen aufzusetzen. Die «plate S» besitzt zwei Stege zur Befestigung von Eddycam Sling Handschlaufen und Eddycam Kameragurten. Zum Schutz des Kameragehäuses gegen Verkratzen sind in die «plate S» zwei elastische Auflagen aus Hartgummi eingearbeitet. Sie verhindern auch das Verdrehen der Platte. Die Handschlaufe «M» kostet mit Kameraplatte CHF 259.–, die Variante «L» CHF 299.–.

 

Handschlaufe Eddycam Sling-3 mit patentiertem Schnellverschluss

Mit der Sling-3 bietet Eddycam jetzt drei grundverschiedene Handschlaufen für den ambitionierten Fotografen an. Die Bezeichnung der Handschlaufen Sling-1, Sling-2 und Sling-3 basiert nicht auf der Modellfolge, sondern der Anzahl der Haltepunkte, mit der Kamera und Handschlaufe verbunden sind. Sling-3 wird an drei Punkten fixiert: Am Kameragehäuse oben und unten sowie – und das ist neu – dem dritten Punkt am Handgelenk.

 

Der Clou dabei: Ein patentierter Magnetverschluss, der bei Bedarf mit einer kontrollierten Handbewegung leicht und schnell aus dem Verschluss gelöst werden kann. Der patentierte Sicherheitsverschluss ist in Armband und Handschlaufe integriert.

Beim Fotografieren garantiert die Sling-3-Handschlaufe einen festen Griff der Kamera. Gesichert mit dem Sling-3-Band kann die Kamera nicht aus der Hand gleiten, auch wenn sie locker getragen wird. Dadurch ist die Kamera auch wirksam gegen Diebstahl geschützt.

Mit der Sling-3 lässt sich die Kamera entspannt am Handrücken tragen. Die Bedienungselemente auf der Rückseite des Kameragehäuses sind problemlos mit dem Daumen zu bedienen. Die Kombination aus Handschlaufe, Armband und patentiertem Magnetverschluss ermöglichen eine hohe Benutzerfreundlichkeit.

 

Auch die Sling-3 ist aus dem gleichen Materialmix hergestellt wie die Sling-2. Bestandteile der Sling-3 sind die Handschlaufe und das dazugehörige Armband mit dem patentierten Magnetverschluss. Sling-3 ist in einer Standardgrösse lieferbar. Kameras, die an der Unterseite keinen Haltepunkt zur Befestigung der Sling haben, können mit der «plate-1» nachgerüstet werden. Die Sling-3 und Armband mit Magnetsicherheitsverschluss wird zum Preis von CHF 289.— angeboten.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Für Kameras, die keinen zweiten Befestigungspunkt aufweisen, wird die Kameraplatte «plate 1» empfohlen. Sie ist kompatibel mit dem «Arca-Swiss-Anschluss». Damit ist es möglich, die Platte direkt auf Stativköpfe von Novoflex, FLM, Berlebach, Gitzo oder Manfrotto und anderen aufzusetzen. Wie die erwähnte «plate-S» besitzt auch die «plate 1» zwei Stege zur Befestigung von Eddycam Sling Handschlaufen und Eddycam Kameragurten, und zum Schutz des Kameragehäuses gegen Verkratzen sind zwei elastische Auflagen aus Hartgummi eingearbeitet. Die Handschlaufe Sling 3 mit der Kameraplatte wird zum Preis von CHF 359.— verkauft.

Entwickelt wurden die Eddycam Handschlaufen von Edlef Wienen,  einem passionierten Fotografen und Brancheninsider mit jahrzehntelanger Erfahrung und echter Leidenschaft für Ästhetik und Design.

Mehr zu Eddycam-Produkten unter www.eddycam.com

Alle drei Handschlaufen sind ab Ende Oktober 2017 im Fachhandel erhältlich.
Eddycam Produkte werden in der Schweiz vertrieben durch

GMC Trading AG
CH-8304 Wallisellen
Tel. 044 855 40 00 044

 

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×