Urs Tillmanns, 2. Januar 2018, 16:52 Uhr

Bildhalle: Willy Spiller – Street Life

Zwischen 1977 und 1985 lebte Willy Spiller in New York und Los Angeles. Fasziniert von Tempo, Energie und Absurdität der 70er und 80er Jahre stürzte er sich mit seiner Kamera in diese Stromschnellen des Lebens.

 

Willy Spiller, «Lunch on Broadway, New York, 1977-1985», Archival Pigment Print, 80 x 110 cm, Edition 5 & 2 AP

Ob Pendler in New Yorks Untergrund, Tanzende im legendären Studio 54, Hiphop-Kultur in den Strassen New Yorks oder Pool-Leben der High Society in LA: Spiller gelang es, die damals schillernd scheinende Welt in all ihren Facetten aufs Bild zu bannen: vielseitig, faszinierend und absurd wie sie war. Dabei verbindet er die Neugierde für den Menschen stets mit einem tiefen Sinn und grosser Sehnsucht für die Schönheit des Alltags und der ihn umgebenden Welt. Und hier reiht er sich ein in die Geschichte der bedeutenden Schweizer Fotografen. Wie viele klingende Namen vor ihm versteht er es, Mitgefühl mit dem Willen zur Form zu verbinden.

 

Willy Spiller, «Flatbush Ave., Brooklyn, New York, 1977-1985», Archival Pigment Print, 47 x 65 cm, Edition 5 & 2 AP

 

Willy Spiller (*1947, Zürich) hat sich als Fotoreporter einen Namen gemacht. 1968 schliesst er die Fotofachklasse an der Hochschule für Gestaltung und Kunst Zürich (ZHDK) ab. Anschliessend folgen ausgedehnte Aufenthalte in Mailand und sechs Jahre in New York.

Die Ausstellung ist noch bis 27, Januar 2018 zu sehen in der
Bildhalle, Stauffacherquai 56, CH-8004 Zürich

Weitere Informationen finden Sie unter www.bildhalle.ch

 

Ein Kommentar zu “Bildhalle: Willy Spiller – Street Life”

  1. In jenen Jahren war die Kriminalität in New York noch einiges rauher als heute: Willy hat mit seinen Leicas einiges riskiert, frech, wild, authentisch und ohne Photoshop zeigt er uns Schönheit und Fratzen dieser faszinierenden Metropole….. dagegen wirkt die meiste heutige Streetphotography wie ein laues Honiglüftchen !

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×