Gastautor/-in, 7. Januar 2018, 10:00 Uhr

Skutellum – oder: Variationen in Farbe und Form

«Ich wünsche mir Betrachter, welche diese Bilder mit ihren unterschiedlichen Farben und Formen in Ruhe geniessen können und sehen, was uns die Natur zu bieten hat, ohne genau zu wissen worum es sich handelt» sagt Kurt Wirz, der uns als Spezialist der Mikrofotografie Dinge näherbringt, die unserem normalen Sehvermögen vorenthalten bleiben.

 


 

 

 

 

 

 

 

Die Natur ist ein grossartiger Designer, und je mehr wir uns mit den kleinen Objekten befassen, desto mehr entdecken wir davon. Es sind feinste Strukturen, perfekte Formen und satte Farben, die uns begeistern, die uns in Gedanken abschweifen lassen und Assoziationen hervorrufen.

Diese Bildserie ist ein vorzügliches Beispiel dafür. Kurt Wirz hat sich in seinem Thema auf einen Körperteil einer Insektenart konzentriert, mit dem er uns die Vielfältigkeit in Form und Farbe als Wunder der Natur vor Augen führt. Zu sehen in Variationen, ist eine Partie am Rücken bei unterschiedlichen Arten von Rosenkäfern.

Insekten besitzen sechs Beine und vier Flügel. Bei den Käfern dient das vordere Flügelpaar als Deckflügel und schützt so in Ruhestellung die darunter liegenden und gefalteten Flügel, die zum fliegen gebraucht werden. Im oberen Bereich, zwischen den Deckflügeln befindet sich das hier gezeigte, meist dreieckige Schildchen, das man in der Fachsprache «Scutellum» nennt.

Der Körper des Rosenkäfers ist etwa 28 mm lang und zeigt auf dem Rücken ein dreieckiges Schildchen (Skutellum), welches Kurt Wirz zu seinem Thema gemacht hat.

Text und Bilder: Kurt Wirz

Lesen Sie auch:

• «Die Reisen auf dem Schmetteringsflügel» (03.12.2017; 10:00)

• «Focus Stacking – ein Blick in die Makro- und Mikrowelt» (05.11.2017, 10:00)

• «Wenn die Schärfentiefe nicht reicht» (17.09.2017., 10:52)

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×