Markus Zitt, 8. Januar 2018, 11:00 Uhr

Dünnstes Notebook: Das Acer Swift 7 ist 9mm hoch und mit Mobilfunk ausgestattet

Unmittelbar vor dem Start der CES in Las Vegas (9. bis 12. Januar) hat Acer mit dem Swift 7 (SF714-51T) ein neues Windows-Notebook vorgestellt, das mit einer Bauhöhe von nur 8,98 Millimetter als derzeit dünnstes aufklappbares Notebook gilt. Damit und 10-h-Akkulaufzeit bietet das 14-Zoll-Gerät maximale Portabilität sowie ordentlich Leistung dank «Intel Core i»-Prozessoren, was es für hochmobile Anwender und auch umher reisende Fotografen empfiehlt. Das integrierte «Intel XMM 4G LTE»-Modul erlaubt zudem überall den Zugriff auf Internet und Cloud-Dienste.

 

Mit nur 8,98 mm Bauhöhe gilt das neue Acer Swift 7 (SF714-51T) als das aktuelle dünnste Notebooks der Welt. Es erlaubt ständige Konnektivität dank integriertem 4G LTE und steckt in einem schwarzen Alu-Unibody-Gehäuse mit 14 Zoll bzw. 35,6 cm  grossem IPS-Multitouch-Display Full HD.

 

Acer hat auf der CES erneut das dünnste Notebook der Welt vorgestellt, dasdie Nochfolge der ersten Swift 7-Generation antritt. Das Acer Swift 7 (SF714-51T) setzt mit weniger als 9 Millimetern Bauhöhe neue Massstäbe für ultraflache Notebook. Sein 35,6 cm bzw. 14 Zoll, grossse Full HD-IPS-Display fügt sich nahezu randlos in das Gehäuse ein, bei dem es sich um einen schwarzen Unibody aus Aluminium. Das Backlight-Keyboard vereinfacht die Arbeit in dunklen Umgebungen. Ausdauer zeigt das Swift 7 bei der Akkulaufzeit, denn bis zu 10 Stunden ohne Steckdose sind möglich. 

Immer verbunden

Für schnelle 4G-LTE-Verbindungen besitzt das neue Swift 7 ein integriertes «Intel XMM LTE»-Modul, einen Nano-SIM-Kartensteckplatz sowie die eSIM-Technologie, die das Herunterladen und Aktivieren von eSIM-Profilen ermöglicht. So ist sein Nutzer völlig unabhängig von öffentlichen oder mobilen Hotspots. Der WLAN-Funkstandard IEEE 802.11ac mit 2×2 MIMO garantiert zudem zuverlässige und schnelle Verbindungen zum Büro- oder Heimnetzwerk.

 

Das 14-Zoll-Notebook ist etwa so dick wie eine Illustrierte oder ein Fotomagazin und lässt somit leicht in einer Tasche mitführen.

 

Reichlich Power mit edler Optik

Das Notebook mit Windows 10 wird von einem «Intel Core i7»-Prozessor der siebten Generation angetrieben und bietet reichlich Leistungsreserven für unterschiedlichste Anwendungen. Für einen schnellen Start und Datenzugriff stehen bis zu 256 GB PCIe SSD-Speicher zur Verfügung. Bei anspruchsvollem Multitasking spielt der bis zu 8 GB grosse LPDDR3-Arbeitsspeicher seine Stärke aus und sorgt jederzeit für einen reibungslosen Wechsel zwischen den Programmen. Zum Schutz der eigenen Daten ermöglicht ein Fingerabdruckscanner die kennwortlose und sichere Anmeldung über Windows Hello.
Das schlanke Vollaluminium-Gehäuse des Swift 7 soll Designliebhaber optisch wie haptisch sowie mit seinem klassischen Understatement überzeugen. Der IPS-Touchscreen und das Touchpad werden mit Corning Gorilla Glass NBT vor Kratzern geschützt und machen das Notebook überaus robust.

 

Die Tastatur ist hintergrund-beleuchtet, was die Arbeit in dunklen Umgebungen vereinfacht – praktisch ubeispielsweise auch beim Tether-Shooting.

 

Preise und Verfügbarkeit

Das Acer Switch 7 (SF714-51T) wird voraussichtlich ab Sommer 2018 zu einem unverbindlich empfohlenen Endkundenpreis ab 1’799 CHF erhältlich sein.

Weitere Infos

Acer Computer
CH-8953 Dietikon
Tel. 044 745 58 58

 

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×