Urs Tillmanns, 26. Februar 2018, 07:00 Uhr

Canon Speedlite 470EX-AI mit intelligenter Reflektorsteuerung

Canon stellt heute das erste Blitzgerät mit intelligenter Reflektorsteuerung (AI Bounce) vor, welches beim indirekten Blitzen die optimale Position des Blitzkopfes berechnet und diesen automatisch so ausrichtet, dass eine optimale Ausleuchtung resultiert.

 

Die AI Bounce Funktion automatisiert das indirekte Blitzen im Blitzgerät. Sie löst einen Testblitz aus, um den perfekten Winkel zu berechnen, in dem die Ausleuchtung am natürlichsten wirkt. Der motorbetriebene Blitzkopf wird darauf automatisch in die ideale Position geschwenkt. Der Vollautomatik-Modus  richtet den Blitzkopf bei jeder Aufnahme neu in Richtung der Reflexionsfläche – in der Einstellung im Bild die Zimmerdecke – aus. Dies eliminiert den Zeitaufwand für die Auswertung der Aufnahmesituation und die manuelle Ausrichtung des Blitzkopfs.

 

Verfügen Anwender bereits über grössere Erfahrung in der Blitzlichtfotografie, bietet sich der Halbautomatik-Modus an. Dieser ermöglicht eine manuelle Ausrichtung des Blitzkopfs an die Aufnahmesituation. Das Speedlite 470EX-AI passt in diesem Fall den Blitzkopf lediglich der Kameraausrichtung an. Die neue Technologie bietet Fotografen die Möglichkeit, kreativ mit der Ausleuchtung umzugehen und gleichzeitig bei jeder Aufnahme konstante Ergebnisse zu erzielen. Das ist besonders für Porträtfotografen entscheidend, die regelmässig zwischen Quer- und Hochformat wechseln müssen.

Das Speedlite 470EX-AI bietet eine Leitzahl von 47 und ermöglicht damit auch auf weitere Entfernungen eine zuverlässige Ausleuchtung. Die grosse Brennweiten-Abdeckung von 24mm bis 105mm (äquivalent KB-Vollformat), die mit einem integrierten Adapter auf 14mm erweitert werden kann, ermöglicht auch beim Einsatz von Weitwinkelobjektiven eine zuverlässige Ausleuchtung.

 

Selbst flüchtige Momente können mit natürlich wirkendem Licht aufgenommen werden, denn das Speedlite 470EX-AI lädt mit 4 AA-Batterien / LR6-Akkus in nur ca. 5,5 Sekunden schnell und lautlos auf. Beim Einsatz von NiMH-Akkus reduziert sich die Zeit auf nur ca. 3,5 Sekunden. Das Speedlite 470EX-AI bietet eine Highspeed-Synchronisationsfunktion, mit der das Blitzlicht in schneller Folge mehrfach auslöst, was den Einsatz kürzerer Belichtungszeiten ermöglicht. Dies ist besonders bei schnellen Action-Aufnahmen hilfreich sowie beim Einsatz eines abgedunkelten oder unscharfen Hintergrunds für aussergewöhnliche Bilder.

Durch Drehen des Blitzkopfs um 180 Grad nach links und rechts sowie 120 Grad nach oben ermöglicht die AI Bounce Blitzfunktion die Anpassung an unterschiedliche Umgebungen und minimiert dabei unerwünschten Schattenwurf. Ein Bounce Adapter kann auf das Speedlite 470EX-AI gesetzt werden, um das Licht weiter zu streuen und so die Ausleuchtung weicher zu gestalten.

Mit 19 benutzerdefinierten Funktionen kann der Fotograf die Einstellungen kreativ individualisieren. Die kabellose optische Empfängerfunktion ermöglicht den Einsatz des Blitzgeräts auch, wenn die Kamera bis zu 10 Meter entfernt ist. Mit einer Kamera, die eine integrierte Speedlite Transmitter Funktion bietet – oder einem weiteren Speedlite mit integriertem optischen Transmitter – ergeben sich noch viele weitere Möglichkeiten zum Experimentieren mit unterschiedlichen Ausleuchtungsszenarien. Das Punktmatrix-LCD-Panel erleichtert dem Fotografen mit einer intuitiven Benutzeroberfläche das Navigieren durch die Blitzeinstellungen. Die Prioritätseinstellungen legen fest, wie diffus oder hart das Licht sein soll. Kreative Abschwächungseffekte oder eine gleichmässige Lichtverteilung über das gesamte Bild hinweg werden somit ermöglicht.

Hier gibt es ein Video von Canon, welches das Speedlight 470EX-AI in der Praxis zeigt:

 

Hauptleistungsmerkmale

  • AI Bounce (intelligentes indirektes Blitzen) mit Vollautomatik- und Halbautomatik-Modi
  • Leitzahl 47 (m, ISO 100)
  • Grosse Brennweiten-Abdeckung von 24mm bis 105mm (äquivalent KB-Vollformat)
  • Kabellose optische Auslösung
  • Grosses LCD und intuitive Benutzerführung

Das Speedlight 470EX-AI wird April 2018 zum Preis von CHF 520.– in der Schweiz erhältlich sein.

Weitere Informationen unter canon.ch

Ein Kommentar zu “Canon Speedlite 470EX-AI mit intelligenter Reflektorsteuerung”

  1. Erfreulich, dass sich in der Blitztechnik kompakter Blitzgeräte wieder etwas tut.

    Mir scheint Verwendung von Blitz besonders bei Amateuren nach wie vor stiefmütterlich behandelt werden – vermutlich von „HighISO“ noch gefördert. Aber blitzen ist mehr als Aufhellung.

    Obschon (auch) diese Technik vor allem auf das „perfektionierte Aufhellen“ abzielt, scheint es mir in diesem Bereich die nennenswerteste Innovation seit der Distanzmessung der einstigen Nikon F90&SB25.

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×