Urs Tillmanns, 26. März 2018, 13:00 Uhr

Manfrotto Lumimuse 8 BT – vom iPhone aus gesteuert

Die Manfrotto Lumimuse-Kollektion umfasst benutzerfreundliche LED-Lichtsysteme im Taschenformat. Sie wurde insbesondere für Fotografen und Videoblogger entwickelt, die mit möglichst leichtem und kompaktem Equipment arbeiten möchten. Neben dem Lumimuse 3, dem Lumimuse 6 und dem Lumimuse 8 – dem grössten und leistungsstärksten Licht der Serie –präsentiert Manfrotto jetzt mit dem Lumimuse 8 BT ein neues Modell mit einem neuen Benutzer-Interface, das sich von iOS-Geräten aus bedienen lässt.

 

Dank der Bluetooth-Funktechnologie können Anwender die Lichtleistung der Lumimuse LED-Leuchte über ein Endgerät mit iOS-Betriebssystem drahtlos von 0 bis 100% Leistung steuern. Als Benutzer-Schnittstelle dient dabei die Lumimuse-App, die sich kostenlos im iOS-App-Store herunterladen lässt. Mit ihr lassen sich neben der Beleuchtungsstärke auch die verschiedenen Foto- und Videomodi sowie der Timer ansteuern. Assistenz-Bildschirme innerhalb der App führen den Anwender dabei auf Wunsch mühelos durch alle Funktionen. Mehr noch: Über die Lumimuse-App lassen sich bis zu 13 Manfrotto LED-Lichtsysteme gleichzeitig bedienen, einschliesslich der mit einem Dongle ausgestatteten LED-Panels der Manfrotto Lykos-Kollektion. Darüber hinaus lässt sich die Lichtintensität des Lumimuse 8 BT auch am Gerät selbst in vier Stufen dimmen.

Das Gehäuse des Lumimuse 8 BT besteht aus beständigem und exakt gearbeitetem Aluminium. Die innovative LED-Leuchte ist robust, wiegt 160 Gramm und ist mit 5,9 x 8,6 x 2,8 cm sogar kleiner als eine Musikkassette. Acht LEDs mit «Surface Mount»-Technologie liefern eine Leistung von 550 Lux und damit genügend Licht für die wichtigsten fotografischen und filmischen Anwendungen – etwa für die Porträt-, Natur- und Still Life-Fotografie aber auch für Interviews oder Videoblog-Postings. Der eingebaute, über eine Micro-USB-Buchse wiederaufladbare Lithium-Polymer-Akku liefert eine Laufzeit von bis zu 60 Minuten. Bei gleichzeitiger Nutzung mehrerer Lumimuse Geräte oder in Kombination mit den grossflächigen und leistungsstarken Manfrotto Lykos LED-Panels lassen sich komplexe und farbkonsistente Dauerlicht-Settings realisieren.

 

Ein weiteres Feature des Lumimuse 8 BT ist der Filter-Schnappverschluss, mit dem Farbfilter einfach vor den LED-Strahlern montiert werden können. Die Manfrotto Lumimuse 8 Bluetooth Edition Box enthält drei Farbfilter und einen Diffusor, mit denen sich die tageslichtähnliche Farbtemperatur von 5600k oder die Streuung des LED-Lichts ganz nach Gusto und Aufnahmesituation verändern lassen. Filter und Filterfassung werden in einer praktischen Dose geliefert. Für weitere kreative Anwendungen sind optional alternative Filter-Sets und Farben erhältlich.

Dank eines Kameraschuhs und eines 6,4mm-Standardgewindes kann der Lumimuse 8 BT an unterschiedlichstem Zubehör befestigt werden – etwa am Blitzschuh einer Kamera oder an einem Stativ. Das neue Lumimuse LED-Licht ist mit einer breiten Palette von Manfrotto-Produkten kompatibel, darunter dem Kugelkopf für Lumimuse LED-Leuchten sowie unterschiedlichsten Stativen und Haltelösungen wie etwa dem Pixi Tischstativ, dem Twist Grip oder dem Manfrotto Smartphone-Rig.

Die Lumimuse 8 Bluetooth Edition Box ist in der Schweiz für CHF 189.– ab sofort verfügbar.

Manfrotto-Produkte werden in der Schweiz vertrieben durch

Light + Byte AG
CH-8048 Zürich
Tel. 043 311 20 30

 

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×