Markus Zitt, 26. April 2018, 16:00 Uhr

Acer V6810 Projektor: Heimkino-Vergnügen mit 4K-UHD- und HDR-Bildern

Acer erweitert ihr umfangreiches Projektorensortiment um das 4K-UHD-Modell V6810. Dieses wirft Inhalte per «TI XPR»-Technik ultrahochauflösend (3840 x 2160) und mit hohem Dynamikumfang (HDR) auf die Leinwand.

Die 4K-UHD-Auflösung (3‘840 x 2‘160) des Acer V6810 macht kleinste Details sichtbar. Der Projektor bietet einen hohen Dynamikumfang, denn vier HDR-Modi sorgen in hellen wie auch dunklen Szenen für gleichermassen kontrastreiche Bilder.

 

Neuer 4K-UHD-Projektor: Brillant und Kontrastreich

Mit 8,3 Millionen On-Screen-Pixeln auf einer bis zu 120 Zoll (304,8 cm) grossen Projektionsfläche zeigt der V6810 selbst kleinste Details gestochen scharf. Neben HDR unterstützt der Projektor auch die Film-Farbstandards Rec. 709 und Rec. 2020 und gibt dadurch entsprechend produzierte Inhalte farbauthentisch wieder.

 

 

Durch die dynamische Anpassung der Lampenhelligkeit an den projizierten Inhalt erreicht er ein Kontrastverhältnis von 10‘000:1 bei einer maximalen Leuchtstärke von 2‘200 Lumen. Auch der HDR-Modus passt sich in vier Stufen automatisch den gezeigten Inhalten an, sodass die Highlights in hellen Szenen erstrahlen und in dunkleren Momenten selbst die im Schatten verborgenen Details scharf gezeichnet werden.

Einfache Installation und grosse Anschlussvielfalt

Der V6810 ist einfach aufzubauen und lässt sich durch die Keystone-Korrektur von bis zu 40 Grad (vertikal, manuell) und bis zu 10 Prozent vertikalem Lens-Shift sehr flexibel auch an schwierige Projektionsbedingungen anpassen. Muss der Abbau einmal schnell gehen, kann der Projektor dank der Fast-Pack-Funktion bereits nach einer Abkühlzeit von nur zehn Sekunden einpackt und in der mitgelieferten Tasche transportiert werden.

Lens-Shift, Keystone-Korrektur und Fast Pack machen Auf- und Abbau zum Kinderspiel.

 

Ultrahochauflösende Inhalte können Nutzer über den verbauten HDMI 2.0-Port (MHL /HDCP 2.2) , per Miracast oder mittels optionalem Zubehör per Acer Wireless Projection landen Inhalte mit Full HD-Auflösung sogar kabellos auf der Leinwand. (Dafür wird der optional erhältliche WirelessCAST MWA3, das WirelessHD-Kit MWiHD1 oder ein kompatibler Wireless-Dongle eines Drittanbieters benötigt.)

Rückseite des V6810 mit klassischen (VGA) und zeitgemässen Videoeingängen (2x HDMI) sowie zwei USB-Ports (u.a für einen WLAN-Dongle).

 

Zusätzlich verfügt der Projektor über einen weiteren HDMI-Port, einen VGA-Anschluss, jeweils einen Audio-in- und Audio-out-Anschluss (Klnke) sowie zwei USB-Ports (Mini und Standard) und eine RS232-Schnittstelle (D-Sub). Fehlt eine externe Soundanlage, gibt der Projektor den Ton über den integrierten 10-Watt-Lautsprecher wieder.

 

Preise und Verfügbarkeit

Der Acer V6810 ist ab sofort (26.04.2018) zu einem unverbindlich empfohlenen Endkundenpreis (UVP)  von 1‘499 Franken erhältlich.

Weitere Infos

Acer V6810 (Produktseite noch nicht verfügbar)

 

Acer Projektoren (Übersichtseite)

Projektionssimulation (Online-Rechner)

Acer Computer
CH-8953 Dietikon
Tel. 044 745 58 58
Fax 044 742 06 16

 

 

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×