Urs Tillmanns, 22. Mai 2018, 16:30 Uhr

Photo Laundry – Die Fotoausstellung an der Wäscheleine

Am 9. Juni 2018 lädt der Photo International Club Zürich (PICZ) Fotografen und Fotografinnen aus der Region ein, einen Tag lang ihre Arbeiten unter freiem Himmel an der «Wäscheleine» zu präsentieren und, nach dem Prinzip «bring eines – nimm eines mit», auch zu tauschen. Diese, für die Schweiz bisher einzigartige Veranstaltung, findet nun zum vierten Mal seit 2015 statt.

In der improvisierten Galerie können Fotografen und Fotografinnen aller Alters- und Erfahrungsstufen bis zu drei selbst gemachte Bilder pro Thema ausstellen, unabhängig davon ob klassisch vergrössert, ausgedruckt oder «Instant».

An der Photo Laundry werden die Bilder – und damit auch individuelle Geschichten, Erinnerungen oder Sichtweisen – nicht nur ausgestellt, sondern auch ausgetauscht. Deshalb dürfen die Fotos mit einer kleinen Botschaft an die zukünftigen Besitzer oder Besitzerinnen versehen sein. Nebst dem Austausch der Bilder steht vor allem der Spaß am Fotografieren im Vordergrund – denn heute machen fast alle Fotos, sei es mit einem Smartphone oder einer Fotokamera. PICZ-Vorstandsmitglied Magda Nowak freut sich auch wieder auf viele neue Gesichter und Bilder: «Wir möchten alle ermutigen, mit ihren eigenen Bildern, ob als ausgedruckte Fotos oder auf klassischem Fotopapier entwickelt, an der Ausstellung teilzunehmen».

Damit wirklich alle teilnehmen können, verzichtet der Fotoclub ganz bewusst auf eine Vorauswahl der Fotos und spannt lieber einige Meter extra Leine. Die mitgebrachten Fotos müssen jedoch selbst erstellt sein und einem der folgenden, bewusst weit gefassten, Themen zugeordnet werden können:

  • Landschaft / Natur
  • Strassenfotografie
  • Mehrfachbelichtung / Lanzeitbelichtung
  • Architektur / Cityscape

«Ob jung oder alt, erfahren oder gerade neu eingestiegen, digital oder analog – wichtig für die Teilnahme ist nur die Freude an der Fotografie! Teilnahme und Besuch der Ausstellung sind kostenfrei» sagt Pascal Cornuez, Vorsitzender des Vereins.

Mit der Wäscheleine erinnert die Veranstaltung an Zeiten, als Fotos noch im Labor entwickelt wurden: Während die Abzüge nach dem Fixieren und Wässern an der Leine trockneten, wurden sie, in den häufig gemeinsam genutzten Fotolaboren, zwangsläufig auch den Kollegen und Kolleginnen präsentiert. Die Idee zu diesem Ausstellungskonzept stammt ursprünglich aus St. Petersburg, wo 2010 die weltweit erste Photo Laundry stattfand. Seitdem ist sie in über 100 Städten der Welt aufgegriffen worden. Die von PICZ veranstaltete Photo Laundry ist bisher das einzige Event dieser Art in der Schweiz und ist aufgrund des grossen Zuspruchs der letzten Jahre ein fester Bestandteil in der Züricher Fotografieszene geworden.

Neben dem Bildertausch nimmt auch der Austausch über die Fotografie viel Raum an der Photo Laundry ein. Wie auch schon in der Vergangenheit, organisiert PICZ rund um das Event einige Workshops und Vorträge zu passenden Themen. Das diesjährige Programm wird auf der Website www.photolaundry.ch zu finden sein.

«Bring ein Bild – nimm ein Bild». Noch ist fast drei Wochen Zeit, um passende Bilder für den Fototausch aufzunehmen oder vorzubereiten. Mitmachen macht Spass …

Was: PICZ Photo Laundry – Öffentliche Foto-Ausstellung mit Bildertausch

Wann: 9. Juni 2018 – 12:30 bis 20:00 Uhr

Wo: Quartierhaus 5, Sihlquai 115, CH-8005 Zürich

Wieviel: kostenlos

Wer: Photo International Club Zürich, www.picz.ch

Mehr: www.photolaundry.ch

 

Über den Photo Club International, Zürich

PICZ wurde 2013 als Zusammenschluss begeisterter Amateur- und Profifotograf/innen in Zürich gegründet. Der eingetragene Verein richtet sich dabei gleichermaßen an einheimische wie an zugezogene Personen, wodurch eine, in der Schweiz einmalige Mischung aus kulturellen und persönlichen Einflüssen entstand. Aktuell finden sich unter den Mitgliedern Fotografen und Fotografinnen aus vier Kontinenten und in allen Altersgruppen, die sich regelmäßig zu gemeinsamen Fotoprojekten und zum Austausch über die Fotografie treffen. Vorsitzender des Vereins ist Pascal Cornuez. Website: www.picz.ch

 

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×