Markus Zitt, 27. Juni 2018, 16:44 Uhr

Aurora HDR 2018: Update 1.2.0 beschleunigt das Arbeiten – auch mit Loupedecks

Aurora HDR von Skylum (früher Macphun) ist eine für Mac und Windows verfügbare Software um aus Belichtungsserien HDR-Bilder zu erzeugen oder Bilder mit HDR-Effekte zu versehen. (siehe Meldung Aurora HDR Lancierung November 2015). Nun hat die Ende 2017 veröffentlichte 2018-Version ein Update erhalten, wodurch die Arbeit stark beschleunigt wird. Auf einem Mac soll Vieles doppelt so schnell, auf einen Windows-Rechner etliches sogar vier Mal schneller gehen. Zudem werden die Bilddateien nun schneller geöffnet. Hinzu kommt nun auch eine Stapelverarbeitung unter Windows sowie für intensive Bildbearbeiter die Unterstützung von Loupedeck-Hardware, jenen am Computer anschliessbaren Steuerkonsolen zur raschen Bildkorrektur, wie man sie aus dem Videobereich kennt und die bislang nur als Ergänzung zu Lightroom angeboten wurden.

Aurora HDR 2018 ist jetzt bis zu durchschnittlich 4x schneller

 

Skylum Software hat heute das neueste Update ihrer Fotobearbeitungs-Software Aurora HDR vorgestellt. Die neue Version punktet mit verbesserter Performance, neuen Features und überarbeiteten Tools für die 
Mac- und Windows-Versionen.

Mehr Leistung: Aurora HDR ist nun laut Skyum durch eine massive Leistungssteigerung sowohl auf Windows- als auch auf MacOS-Computern deutlich schneller. Insbesondere auf Windows-PCs verarbeitet Aurora HDR-Belichtungsreihen jetzt  500% schneller, Einzelaufnahmen werden um 400% schneller bearbeitet. Auf dem Mac konnte die Performance beim Arbeiten mit Belichtungsreihen um 180% und beim Arbeiten mit Einzelaufnahmen um 175% gesteigert werden.

Aurora HDR 2018: Update mit neuen Tools, verbesserter Performance & Loupedeck+-Unterstützung

 

Mehr Werkzeuge/Funktionen: Windows-Anwender erhalten unter anderem eine neue Stapelverarbeitung, die dem Mac-Pendant entspricht. Des Weiteren dürfen sich Windows-User über eine aufgefrischte Benutzeroberfläche, die Möglichkeit zum Umbenennen von Ebenen, Histogrammfunktionen im Farbtonkurvenfilter, verbesserte Dodge-and-Burn-Stabilität sowie ein Spiegeln/Drehen-Werkzeug freuen. Mac-Benutzer erhalten eine verbesserte Plug-in-Stabilität, erhöhte Exportgeschwindigkeit und optimierte Speicherauslastung während der Stapelverarbeitung.

Mehr unterstützte Kamera (bzw. Raw-Dateien): Aurora HDR 2018 unterstützt nun neue Kameramodelle von Sony (A7 III) und Fujifilm (X-H1, X-E3, X-A20) sowie von Canon (EOS 400D) Olympus (E-PL9), Panasonic (DC-GX9, DC-TZ202) aber auch das digitale Rückteil Phase One IQ3 100MP Trichromatic.

 

 

Aurora HDR arbeitet mit Loupedeck zusammen

Skylum hat eine Zusammenarbeit mit Loupdeck, der Herstellerin externer Steuerkonsolen zur Bildbearbeitung, bekannt gegeben. Somit wird Aurora HDR nun die brandneue «Loupedeck+»-Fotobearbeitungskonsole unterstützen und  Anwender können ihre Bilder in Aurora HDR schneller mit mithilfe von physikalischen Knöpfen und Reglern bearbeiten.

Aurora HDR 2018 ist jetzt mit der brandneuen Foto-Bearbeitungskonsole «Loupedeck+» kompatibel.

 

«Mit ähnlichen Zielen, die Bildbearbeitung kreativer, intuitiver und effizienter zu gestalten, ist Loupedeck begeistert von der Zusammenarbeit mit Skylum, um die neue Bearbeitungskonsole Loupedeck+ auf den Markt zu bringen» sagt Mikko Kesti, Gründer und CEO von Loupedeck. Dmitry Sytnik, CTO bei Skylum, ergänzt: «In Kombination mit Loupedeck+ können Fotografen ihre Aufnahmen effizienter bearbeiten als je zuvor.»

Die aktualisierte «Loupedeck+»-Konsole bietet eine verbesserte Verarbeitungsqualität, überarbeitete mechanische Tasten für ein präziseres Gefühl, zwei anpassbare Skalen und einen ganz neuen «Custom Mode«, der dem Anwender die volle Kontrolle über alle Einstellräder ermöglicht.

 

Preis und Verfügbarkeit

Das Update zu Aurora HDR 2018 ist sofort erhältlich und kostenlos für Besitzer. Wer die Software neu kaufen möchte, der kann sie online beim Hersteller für 99 Franken erwerben.

Die Konsole Loupedeck+ gibt es im Versand der Herstellerin für 229 Euro über deren Website sowie hierzulande bei einzelnen Fotofachhandlern sowie in Computermärkten und bei Versandhändlern.

Weitere Infos

Macphun Aurora HDR (Produktseite)

Skylum Software (Herstellerseite)

Loupedeck (Herstellerseite)

 

 

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×