Urs Tillmanns, 20. Juli 2018, 10:25 Uhr

Fujifilm präsentiert XF 2,0/200mm Teleobjektiv mit 1,4x-Konverter

Das neue Teleobjektiv «Fujinon XF200mmF2 R LM OIS WR» ist eine sehr lichtstarke Festbrennweite mit einer maximalen Blendenöffnung von 1:2,0 und einer Brennweite von 305 mm (äquivalent zu Kleinbild). Das Objektiv liefert eine herausragende Bildqualität und Aufnahmen mit einem wunderbaren Bokeh. Das XF 2,0/200mm R LM OIS WR ist das ideale Objektiv für Sport- und Tierfotografen und wird von diesen bereits sehnsüchtig erwartet.

Das Fujinon XF 2,0/200mm R LM OIS WR wird in Kombination mit dem Premium-Telekonverter «Fujinon XF1.4X TC F2 WR» verfügbar sein. Dieser erweitert den Telebereich des XF 2,0/200mm um das 1,4-fache auf 427 mm (äquivalent zu KB) bei einer maximalen Blendenöffnung von 1:2.8.  

Das XF 2,0/200mm soll laut Fujifilm die volle Leistungsfähigkeit des Fujifilm X-Trans CMOS-Sensors ausschöpfen und eine hervorragende Schärfe erzielen, auch wenn die Blende weit geöffnet ist. Darüber hinaus verfügt das Objektiv über eine neue Fokus-Preset-Funktion, die es dem Fotografen erlaubt, den Fokus auf eine voreingestellte Position zu setzen, um Motive ganz leicht erfassen zu können.

Das Objektiv besteht aus einem Gehäuse aus einer Magnesiumlegierung, die es sowohl verhältnismässig leicht als auch sehr robust macht. Es ist resistent gegen Staub, Feuchtigkeit und niedrige Temperaturen bis zu minus 10 Grad Celsius. Dadurch ist es auch bei widrigen äusseren Bedingungen extrem zuverlässig.

Das XF 2,0/200mm R LM OIS WR besteht aus 19 Elementen in 14 Gruppen, einschliesslich einer Super-ED-Linse und zwei ED-Linsen mit einem grossen Durchmesser zur Minimierung von chromatischer Aberration. Eine präzise Poliertechnologie, entwickelt für Broadcast-Objektive, wurde zur Herstellung der Linsen verwendet.

Effiziente Bildstabilisierung. Die effektive Bildstabilisierung ermöglicht bis zu fünf Blendenstufen längere Belichtungszeiten. Das Objektiv erkennt Aufnahmesituationen, beispielsweise Schwenken oder ein Stativ, und verwendet automatisch die optimale Bildstabilisierungssteuerung.

Einfache Autofokus Bedienung. Die Fokus-Preset-Funktion* ändert den Fokus augenblicklich auf eine voreingestellte Position, so dass man keine Fokus-Neueinstellung durchführen muss. Der Fokusbegrenzer beschränkt die Entfernung für den Autofokus. Durch Aktivieren dieser Funktion wird der Bereich der Aufnahmeentfernung eingegrenzt und bei Aufnahmen von Motiven in einer Entfernung von 5 Metern oder mehr wird ein schnellerer Autofokus erzielt. Die Fokusauswahltaste* befindet sich vorne am Objektiv. Man kann sie verwenden, um ihr eine ausgewählte Funktion zuzuweisen, z. B. Fokus-Preset-Funktion, AF-ON und Fokussperre.

* Die Firmware des Kameragehäuses muss aktualisiert werden, um die Fokus-Preset-Funktion und die Fokusauswahltaste zu aktivieren. Die aktualisierte Firmware wird zur gleichen Zeit wie das Objektiv veröffentlicht.

Schneller und leiser Autofokus. Das Fujinon XF 2,0/200mm R LM OIS WR verwendet Linearmotoren, um einen schnellen, leisen und hochpräzisen Autofokus zu ermöglichen. Durch einen neuen Mechanismus, der die Antriebsmagnete der Linearmotoren fixiert, wenn die Kamera ausgeschaltet ist, werden Vibrationen reduziert.

Robust und wettergeschützt. Das XF200mmF2 ist dank seiner Magnesiumlegierung sehr robust. Es ist an 17 Stellen gegen Spritzwasser und Staub abgedichtet. Ausserdem ist es bis zu einer Temperatur von minus zehn Grad kälteresistent. Damit ist es auch bei schlechtem Wetter oder schwierigen klimatischen Bedingungen problemlos einsetzbar. Die Fluorvergütung am vorderen Objektivelement ist wasserabweisend, weniger anfällig für Verschmutzungen und kann leicht gereinigt werden. Das matte Silber der Lackierung reduziert das Risiko einer Überhitzung des Objektivs bei intensiven Sommertemperaturen.

Arca-Swiss kompatible Stativhalterung. Das Stativgewinde verfügt über eine Arca-Swiss-kompatible Schwalbenschwanznut und ist kompatibel sowohl mit 1/4 Zoll- als auch 3/8 Zoll-Stativschrauben.

Preis und Verfügbarkeit: Das Fujinon XF 2,0/200mm LM OIS WR (inkl. Konverter XF1,4 F2 TC WR) dürfte in der Schweiz ab Ende Oktober 2018 für CHF 6399.00 verfügbar sein.

Weitere Infos auf www.fujifilm.ch

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×