Markus Zitt, 8. August 2018, 11:00 Uhr

Fotos wie gemalt: Akvis ArtWork neu in Version 11 mit Pointillismus-Effekt

Alle paar Wochen aktualisiert eines von ihren zahlreichen Bildbearbeitungsprogrammen, die jeweils bestimmte Optimierungswerkzeuge oder Effekte beherrschen. Aktuell hat Akvis ihre Effekt-Software ArtWork 11 in neuer Version veröffentlicht. Die Software ahmt Maltechniken nach und kann so ein Foto wie ein Gemälde aussehen lassen, um einfach nur ein Foto aufzupeppen oder es für grafische Zwecke zu verändern. Akvis ArtWork bietet dazu die Malstile: Ölgemälde, Aquarell, Gouache, Comic, Tintenzeichnung, Linolschnitt und Pastell.

Beitragsbild entfernen

Akvis ArtWork Screenshot: So wie hier beim Effekt «Pastell»-Malstil lassen sich mit der Software die Art und Intensität des jeweiligen Effektes mit mehreren Parametern steuern.

 

Mit der Version 11 ist neu der Pointillismus-Stil hinzu gekommen, der mit Malern wie Georges Seurat, Paul Signac und Vincent van Gogh seinen Höhepunkt hatte. Bei dieser Maltechnik entsteht ein Gemälde durch Auftragen von Farbpunkten (statt etwa Pinselstrichen) und ist auf die Trennung von Farben ausgerichtet. Der Pointillismus erlaubt den Betrachtern, sowohl das Ganze als auch die Teile im Auge zu behalten. Beim Anwenden des Effekts in ArtWork lassen sich u.a. Punktgrösse, Form, Farbsättigung bestimmen, wobei ein Zufallsgenerator für Variationen in vorgegebenen Grenzen sorgt.

Neben dem neuen Effekt hat Art Work zudem ein Benachrichtigungspanel erhalten, das Benutzer über die neuesten Produktupdates auf dem Laufenden halten soll. Aktualisiert wurde auch die Raw-Engine, um die Raw-Dateien neuer Kameras zu unterstützen.

Um ein Bild noch mehr als Gemälde wirken zu lassen, kann es mit einer Leinwand-Texttur ergänzt werden.

 

Preise und Verfügbarkeit

Akvis ArtWork ist als eigenständige Anwendung (Standalone-Programm) für Mac und Windows sowie als Plug-in für Adobe Photoshop, Akvis AliveColors und andere Bildbearbeitungsprogrammeim Akvis Store erhältlich.

  • Home-Lizenz (nur Plug-in): 84 Franken
  • Home-Lizenz (nur Standalone-Version): 84 Franken
  • Home Deluxe-Lizenz (Standalone und Plug-in-Version): 116 Franken
  • Business-Lizenz (Standalone und Plug-in-Version): 221 Franken

Die Aktualisierung ist kostenlos für diejenigen Benutzer, die ArtWork in den letzten 12 Monaten erwarben. Die Benutzer, deren Lizenz für das kostenlose Update nicht gültig ist, können auf ArtWork 11 für 14.00 € (ohne MwSt.) aktualisieren.

Ausprobieren: Verfügbar ist eine kostenlose Demo-Version, um die Software während einer 10-tägigen Probezeit zu testen.

Weitere Infos

Akvis ArtWork (Produktseite)

Die Software läuft unter Windows XP/Vista/7/8/8.1/10 sowie Mac OS X 10.7-10.11 und macOS 10.12-10.13.

 

 

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×