Urs Tillmanns, 25. August 2018, 10:00 Uhr

Mit Smart GPS Sync Bilder nachträglich geotaggen

Nicht alle Kameras zeichnen Geodaten auf, um hinterher festzustellen, wo ein Bild aufgenommen wurde. Mit Hilfe von «Smart GPS Sync» können die Geodaten eines Smartphones oder eines GPS-Loggers ganz einfach auf alle Bilder übertragen werden. Dazu reicht es mit dem Smartphone vor Ort ein Bild aufzunehmen, welches GPS-Information enthält, die zu einem späteren Zeitpunkt mit Smart GPS Sync auf alle Fotos aus einer Kamera übertragen werden können. Enthält kein Foto GPS-Daten, so können die Breiten- und Längengrad auch einfach aus Google Maps oder Bing Maps in die dafür vorgesehenen Felder der Software kopiert und auf einen ganzen Stapel Bilder gleichzeitig synchronisiert werden.

Geodaten eines Smartphones oder aus einem GPS-Logger oder aber die Breiten- und Längengrade können …

Gerade wenn man nicht ständig den Standort wechselt, wie z.B. bei Events oder bei der Fotografie «on-location», kann diese Methode eine grosse Erleichterung sein. Auch wenn sporadisch mal ein Bild mit Geodaten versehen werden soll, ist Smart GPS Sync sehr hilfreich.

… mit Smart GPS Sync einfach auf jedes Bild übertragen werden

Auf einer Fotoreise kann man bequem den ganzen Tag einen GPS-Logger mitlaufen lassen (z.B. im Smartphone oder in einem Outdoor-Navi) und so eine .gpx Spur aufzeichnen. Am Abend lädt man dann die .gpx Datei sowie alle Fotos vom ganzen Tag in Smart GPS Sync, damit die Software mit einem Knopfdruck automatisch die entsprechenden GPS Informationen in jedes einzelne Foto schreibt (funktioniert nur mit Version 2 Pro).

GPX ist ein offenes Dateiformat, das für das Aufzeichnen von GPS-Spuren von den meisten Outdoor Navigationsgeräten, GPS-Loggern sowie Smartphone-Apps weltweit am meisten benutzt wird. Dabei wird dabei alle paar Sekunden ein Zeitstempel samt der aktuellen GPS-Koordinaten erstellt und in der GPX-Datei gespeichert. Smart GPS Sync ist nun in der Lage, eine GPX-Datei per Mausklick mit beliebig vielen Fotos zu synchronisieren, wobei immer der zeitlich nächstliegende Eintrag aus der GPX-Datei in die EXIF-Daten des jeweiligen Fotos geschrieben wird.

 

Die Funktionen von Smart GPS Sync:

• Überträgt die GPS-Daten aus einem Foto auf beliebig viele andere Fotos

• Schreibt Breiten- und Längengrad direkt in die EXIF-Daten von Bildern (auch bei RAWs – somit entsteht keine separate XMP-Datei)

• Geotagging mit oder ohne GPS-Logger

• Kann GPS-Daten aus Bildern entfernen

• Einfaches Übertragen von GPS-Daten aus einer .gpx Datei auf beliebig viele Fotos (funktioniert nur mit Version 2 Pro)

• Erkennt Spuren sowie Wegpunkte in GPX Dateien (funktioniert nur mit Version 2 Pro)

Smart GPS Sync unterstützt folgende Dateiformate: 3g2 , 3gp , 3gp2 , 3gpp , aax , ai , ait , apng , arw , ciff , cr2 , crw , cs1 , dcp , dng , dr4 , dvb , eps , eps2 , eps3 , epsf , erf , exif , exv , f4a , f4b , f4p , f4v , fff , flif , gif , hdp , icc , icm , iiq , ind , indd , indt , inx , j2k , jng , jp2 , jpe , jpeg , jpf , jpg , jpm , jpx , jxr , m4a , m4b , m4p , m4v , mef , mie , mng , mos , mov , mp4 , mpo , mqv , mrw , nef , nrw , orf , pbm , pdf , pef , pgm , png , ppm , ps , ps2 , ps3 , psb , psd , psdt , qt , raf , raw , rw2 , rwl , sr2 , srw , thm , tif , tiff , vrd , wdp , x3f , xmp

Eine genaue Erklärung der Funktionen und Möglichkeiten von Smart GPS Sync finden Sie in diesem Tutorial-Video:

Weitere Informationen, sowie eine 14-tägige Testversion für Windows oder Mac gibt es auf der Webseite von Picture Instruments.

 

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×