Urs Tillmanns, 4. Oktober 2018, 08:39 Uhr

Topbilder auf neuen Druckpapieren

«surface» von Arctic Paper ist eine kuratierte Auswahl von Arbeiten international bekannter Fotografen, und «eine Liebeserklärung an den genauen Blick und die Schönheit einer perfekten Umsetzung». Gedruckt auf Arctic Volume Papieren zeigt «surface» den visuellen Reichtum der Welt in ihren Details – in Bruchstücken, Texturen, Oberflächen und Landschaften. Dank herausragender Druckeigenschaften und einer Oberfläche mit charakteristisch natürlicher Haptik verleiht die Arctic Volume Range diesen Momenten besondere Ausdrucksstärke mit fotorealistischer Druckqualität.

«surface» ist ein Portfolio mit Arbeiten renommierter Fotografen aus der ganzen Welt – darunter Bilder der Magnum-Fotografen Bruce Gilden und Christopher Anderson und der preisgekrönten Foto-Legende Sebastião Salgado. Enthalten sind aber auch Arbeiten aufstrebender Talente wie Weronika Gêsicka, Fleur van Dodewaard und Olya Olinic, die vom Foam Fotografie-Museum für ihr Können bereits gewürdigt wurden. Darüber hinaus zeigen mutige junge Fotografen wie Keyezua aus Angola und Lakin Ogunbanwo aus Nigeria neue Perspektiven in der Fotografie auf.

Die «surface»-Edition zeigt eine faszinierende Bandbreite an zeitgenössischer Fotografie mit sehr unterschiedlichen Stilen und technischen Ansätzen – von analoger Fotografie bis hin zur digitalen High-End-Anwendung.

 

Liste der Fotografen:

Christopher Anderson, Canada / Robin Butter, The Netherlands / Maryanne Casasanta, Canada / Fleur van Dodewaard, The Netherland / eye of science, Germany / Weronika Gęsicka, Poland / Bruce Gilden, USA / Laurent Gudin, France / Oliver Heissner, Germany / Peter Kaaden, Germany / Keyezua, Angola / Diana Markosian, Russia / NASA, USA / Lakin Ogunbanwo, Nigeria / Olya Oleinic, Republic of Moldova / Logo Oluwamuyiwa Adeyemi, Nigeria / Sebastião Salgado, Brasil / Tekla Evelina Severin, Sweden / Trine Søndergaard & Nicolai Howalt, Denmark / Anna Tärnhuvud, Sweden / Michael Wolf, Germany

Weitere Infos gibt es auf www.arcticpaper.com.   
Die «surface»-Edition kann hier kostenlos bezogen werden. 

 

2 Kommentare zu “Topbilder auf neuen Druckpapieren”

    1. Hallo Michael. Ja, Broschüre als Papiermuster liegt vor und Haptik selbst erlebt. Fotos und Text sind von mir. Metallic bei Druckpapieren ist etwas schwierig, aber die Papiere, insbesondere das Arctic Volume Highwhite, hat einen sehr dezenten, edlen Glanz. Gruss Urs

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×