Urs Tillmanns, 5. Oktober 2018, 07:00 Uhr

Lowepro kommt mit vier neuen Taschenlinien für Profi-Ausrüstungen

ProTactic BP 350 AW II + BP 450 AW II – universell und flexibel

Die zweite Generation der bewährten ProTactic-Serie bietet nun eine flexiblere Inneneinteilung und einen besseren Zugriff auf das Equipment durch Vergrösserung. Die Kollektion besteht aus zwei optimierten Rucksäcken (ProTactic BP 350/450 AW II), sowie einer erweiterten Linie an Zubehör: einer Objektiv- sowie einer Zubehörtasche (ProTactic Lens Exchange 100/200 AW, ProTactic Utility Bag 100/200 AW) in jeweils zwei Grössen, einer Flaschenhalterung, einem nützlichen Befestigungsgürtel, einer Handytasche sowie den Quick Straps.

Der ProTactic BP 450 AW II bietet Platz für einen 15-Zoll-Laptop, ein bis zwei Profi-DSLR-Kameras, eine mit einem bis zu 2,8/70-200 mm grossen angesetzten Objektiv, acht Objektive oder Blitzgeräte, ein Stativ sowie weiteres Zubehör. Der Rucksack fasst 25 Liter, die Masse betragen 30 x 16 x 44 cm (innen) sowie 36 x 22 x 52 cm (aussen). Der ProTactic BP 450 AW II wiegt nur 2,7 Kilogramm und ist handgepäckstauglich.

Der ProTactic BP 350 AW II fasst einen 13-Zoll-Laptop, ein bis zwei Standard-DSLR-Kameras, eine davon mit einem bis zu 2,8/24-70 mm grossen angesetzten Objektiv, acht Objektive/Blitzgeräte, ein Stativ sowie weiteres Zubehör. Die Innenmasse des ProTactic 350 AW II betragen 26 x 12.5 x 40 cm, die Außenmaße 30 x 18 x 47 cm. Der Rucksack hat 2,2 Kilogramm Eigengewicht und fasst 16 Liter. Beide Rucksackvarianten sind in schwarz zu erwerben und enthalten zwei Quick Strap Schnellgurte sowie eine SlipLock Stativ-Einkerbung zur externen Montage eines Drei- oder Einbeinstativs.

Der ProTactic BP 350 AW II kostet CHF 249.‐ und der grössere BP 450 CHF 299.‐ in Fachhandel. Die beiden Modelle sind ab sofort verfügbar.

 

Whistler 350 AW II + Whistler BP 450 AW II – für den alpinen Einsatz

Auch von den Whistler-Rucksäcken gibt es zwei verschiedengrosse Modelle, den BP 350 AW II und den Whistler BP 450 AW II. Neu bei der zweiten Generation Whistler: Ein um 20 Prozent vergrösserter Stauraum, ein neuer Dual-Density-Gurt für einen hohen Tragekomfort sowie extra-schützende Stoffe.

Die Lowepro Whistler sind in zwei unterschiedlichen Grössen jeweils in grau erhältlich: Der Whistler BP 350 AW II wurde für Profi-Vollformat-Kameras einschliesslich der Canon 5D, Sony α9 und Nikon D850 entwickelt. Der Rucksack eignet sich zum Transport einer Pro-DSLR mit Standardgriff sowie 24-70mm, 2,8/70-200mm, 16-35mm, 50mm-Objektiven, einer GoPro, DJI Mavic Pro, DJI Osmo, einem 13-Zoll-Laptop und persönlicher Ausrüstung.

Der Whistler BP 450 AW II eignet sich für Profi-Vollformat-Kameras mit erweitertem Griff einschliesslich der Canon 1D und Nikon D5. Verstauen lässt sich eine Profi- DSLR mit erweitertem (Hochformat-)Griff, sowie 1,4/58mm, 2,8/24-70mm, 1,4/24mm Objektive, einem SB910-Blitz, einer GoPro, DJI Mavic Pro, DJI Osmo, ein 15-Zoll-Laptop und persönliche Ausrüstung.

Die neuen Whistler sind für den alpinen Einsatz ausgerichtet. Im CradleFit Aufbewahrungsfach findet ein Standard-Laptop Platz, und eine geräumige Fronttasche eignet sich für alpines Zusatzequipment wie Schaufel, Sonde, Seil oder zusätzliche Kleidung. Eine wasserdichte Barriere mit Ablaufloch trennt bei Regen oder Schnee den nassen Bereich des Rucksacks vom Hauptfach. Das patentierte All Weather AW Cover sichert die Ausrüstung zusätzlich vor Regen, Schnee, Staub und Sand. Dank der ActivZone-Rückwand und des Dual-Density-Schaum-Gurtsystem bringt der Whistler durch gezielte, leichte Polsterung einen hohen Tragekomfort mit sich.

Der BP 350 kostet CHF 419.‐, während es den BP 450 für CHF 449.‐ gibt. Beide sind ab November 2018 lieferbar.

 

Powder BP 500 AW – Balance zwischen Outdoor und Profi Fotografie

Der Powder BP 500 AW ist die Balance zwischen leichter Performance, sicherem Kamera-Transport und alpinem Rucksack. Der Powder ist für extreme Bedingungen ausgelegt und bietet dennoch einen sicheren, körperseitigen Zugriff.

Der Kamerarucksack fasst eine Profi-DSLR mit angesetztem Griff, eine spiegellose Systemkamera und 2 bis 4 Objektive. Zudem gibt es eine Lattentasche für einen bis zu 15-Zoll-Laptop. Der Rucksack kann ein Stativ und eine Fangvorrichtung mit einem Halter für Stöcke und Skistöcke, Eispickel oder Sonde aufnehmen.

Rund die Hälfte des Innenraums ist für persönliche Effekte reserviert: Die herausnehmbare Kamerabox schafft Platz für Kleidung und Accessoires, während das All Weather AW Cover die Ausrüstung vor Regen, Schnee, Staub und Sand schützt. Mit dem Ski- / Snowboard-Tragesystem ist dieser neue Lowepro-Rucksack auch für Wintertrekking, Wandern und Rucksackreisen geeignet.

Der Powder BP 500 AW ist ab Dezember 2018 in zwei Farben Orange/grau und Blau für CHF 379.‐ erhältlich.

 

FreeLine BP 350 AW – für Tagesreisen und City-Trips

Der neue FreeLine BP 350 AW ist ein vielseitiger Premium-Tagesrucksack für kreative Storyteller, Fotografen und Videografen. Das QuickShelf Innenteiler-System lässt sich entweder in Form von drei praktischen Fächern auseinander- oder flach zusammenklappen und somit einfach entnehmen. Die Aussenmaterialen sind mit einer wasser- und abriebfester Karbonat-Beschichtung versehen. Die wetterfesten YKK-Reissverschlüsse und der bewährte All Weather AW Cover bieten einen zuverlässigen Schutz vor Witterungseinflüssen. Duale seitliche Zugangspanele sorgen für einen schnellen Zugriff auf die Ausrüstung. Die sichere Laptop-Aufbewahrung CradleFit schützt einen 15-Zoll-Laptop.

Der Tagesrucksack ist breit genug, um ein 2,8/70-200mm 8 horizontal zu verstauen. Die Aussenmasse (BxTxH) betragen 29,3 x 20,8 x 48,7 cm, die Innenmasse (BxTxH) 25,5 x 18 x 47 cm bei einem Gesamtgewicht von nur 1,86 kg (ohne Einsätze 1,28 kg).

Der FreeLine BP 350 AW Tagesrucksack ist in den zwei Farben Schwarz und Grau für CHF 299.‐ ab November in ausgewähltem Fachhandel erhältlich.

 

Lowepro Fotoprodukte sind in der Schweiz im Fotofachhandel erhältlich und werden vertrieben durch
Engelberger AG
CH-6362 Stansstad
Tel. 041 619 70 70

 

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×