Urs Tillmanns, 8. Oktober 2018, 14:00 Uhr

Braun präsentiert neue Dashcams und ergänzt sein Line-up

Bei einem Unfall im Strassenverkehr steht häufig Aussage gegen Aussage. Eine «Dashcam» – eine kleine Kamera an der Windschutzscheibe oder auf dem Armaturenbrett – kann diese Situationen klären. Braun stellt eine interessante Modellreihe solcher Kameras vor.

 

Die Kostengünstigste: Braun B-Box T4 Car DVR

Die Braun B-Box T4 Car DVR fällt durch ihre kompakten Abmessungen von 63 x 60 x 18 mm auf, womit sie sich sehr gut hinter dem Rückspiegel montieren lässt. Sie zeichnet mit ihrem 120 Grad Weitwinkelobjektiv in Full HD 1080p/30fps auf und liefert Fotos mit einer Auflösung von 12 Megapixel. Sie ist mit einem G-Sensor versehen, der bei einem Ereignis automatisch auslöst. Der empfohlene Richtpreis beträgt CHF 99.–.

 

Die Mittelpreisige: Braun B-Box T5 Car Dashcam

Die Braun B-Box T5 Car DVR ist mit einem Ultralit Objektiv bestück, das einen Bildwinkel von 120° abdeckt und die Szenen mit Bewegungserkennung auf dem 1.0 Megapixel-Sensor mit 1280 x 720p/30fps (oder 1920x1080p/30fps interpoliert) als Loop-Aufnahme aufzeichnet. Das Display hat eine Grösse von 3,0″ (7,6cm). Die Kamera wird mit einem Saugnapfbefestigung geliefert und kostet CHF 109.–.

 

Die Ultrakompakte: Braun B-Box T6

 

Die Braun B-Box T6 fällt durch eine ultrakompakte Bauweise und einer Full HD Auflösung (1920 x 1080p) mit integriertem GPS Modul, Bewegungserkennung sowie WiFi-Übertragung auf. Das Ultralit Weitwinkelobjektiv hat einen Bildwinkel von 150°, und der Sensor löst 3 Megapixel auf. Durch ihre geringen Abmessungen von 45 x 49 cm lässt sie sich einfach ausserhalb des Sichtfeldes montieren. Es kann zwischen kontinuierlicher und Loop-Aufzeichnung gewählt werden, wobei bei letzterer die Aufnahmen laufend überschrieben werden. Das Display misst 1.5″ (3,81 cm). Der Richtpreis beträgt CHF 159.–. Sie ist ab November/Dezember 2018 verfügbar.

 

Die Rücksichtige: Braun B-Box T7 Car Dashcam

Die Braun B-Box T7 Car Dashcam ist sowohl mit einer Frontkamera (1920x1080P@30fps) als auch mit einer Rückkamera (1280x720P@30fps) ausgestattet und ermöglicht damit die gleichzeitige Aufnahme der Aussen- und Innenszene. Sie verfügt zudem über 170° Weitwinkelobjektiv, einen 5.0 Megapixel Sensor, einen 3D G-Sensor, Bewegungserkennung sowie einer automatischen Tag- und Nachtfunktion. Es kann zwischen zyklischer und kontinuierlicher Aufzeichnung gewählt werden. Der Preis beträgt CHF 179.–.

 

Die Hochauflösende: Braun B-Box T9

Die Braun B-Box T9 folgt dem Trend zu höherer Auflösung und kommt mit 4K (3840 x 2160öp) daher. Zudem bietet sie mit ihrem 4 Megapixel-Sensor eine Fotoauflösung von 16 Megapixel und zeichnet mit dem Ultralit-Glasobjektiv einen Bildwinkel von 160 Grad auf. Sie hat einen G-Sensor sowie eine automatische Tag- und Nachtfunktion, letztere mit Super-Night-Vision. Sie funktioniert mit Bewegungserkennung und ermöglicht eine nahtlose Aufzeichnung. Die Braun B-Box T9 wird ab November/Dezember 2018 verfügbar sein und CHF 139.– kosten.

Die Braun Fotoprodukte sind im Fachhandel und in Grossmärkten erhältlich und werden in der Schweiz vertrieben von
Engelberger AG
CH-6362 Stansstad
Tel. 041 619 70 70

 

Darf man Dashcams verwenden?

Ob Dashcams zugelassen sind oder nicht ist in der Schweiz noch immer nicht endgültig geklärt. Aus Sicht des Datenschutzes scheinen Dashcams ein Dorn im Auge, weil man damit auf öffentlichem Grund andere Verkehrsteilnehmer und Fussgänger ohne deren Einwilligung aufnimmt. Damit ist eigentlich gesagt, dass man solche Aufnahmen nicht öffentlich verbreiten darf. Im Falle eines Unfalls oder Rechtstreits hingegen wären Dashcam-Aufnahmen sicher nützliche Beweismittel, wobei es im Ermessen des Richters liegt, ob er diese akzeptiert. Nochmals anders sieht es aus polizeilicher Sicht aus. Die Kameras müssen so angebracht sein, dass sie das Sichtfeld nicht behindern. Es gilt hier also das Gleiche wie für mobile Navigationsgeräte. In Deutschland ist die Situation insofern klarer, als dort seit Mai 2018 Dashcam-Aufnahmen offiziell vor Gericht als Beweismittel zugelassen sind.

 

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×