Urs Tillmanns, 8. Oktober 2018, 07:00 Uhr

Open Days bei Foto Video Zumstein. Jetzt für die Workshops anmelden!

Die Open Days von Foto Video Zumstein vom 19. und 20. Oktober 2018 sind wiederum reich befrachtet. Mehr als 25 Marken sind mit ihren photokina-Neuheiten vertreten, und die Produktespezialisten erklären Ihnen die Details dazu und beantworten alle Ihre Fragen. Weiter gibt es eine Reihe spannender Workshops, verschiedene Spezialangebote und einen tollen Wettbewerb mit Preisen im Gesamtwert von über Fr. 6000.–. Da die Workshops auf Grund der limitierten Teilnehmerzahl rasch ausgebucht sein werden, empfiehlt sich ein baldiges Anmelden.

 

Der Freitagabend-Vortrag von Eolo Perfido

Diesjähriger Special Guest ist der bekannte Fotograf und Leica Ambassador aus Rom: Eolo Perfido. Er gibt am Freitagabend ab 19:00 Uhr in seinem Vortrag Einblick in seine Arbeit und untermalt dies mit einem mit Live-Shooting. Am Samstag führt er einen Workshop zum Thema Street-Fotografie durch.

Freitag, 19. Oktober 2018, 19:00 – ca. 22:15 Uhr – Vortrag Eolo Perfido

Die Arbeiten des italienischen Fotografen und Leica-Ambassador Eolo Perfido sind vielschichtig und reichen von hochwertigen Werbeaufnahmen bis hin zu dunklen, mit Botschaften durchtränkten Porträts. An diesem Abend gibt Eolo einen exklusiven Einblick in sein Werk und seinen kreativen Prozess. Bei einem Live-Fotoshooting zeigt er dem Publikum, wie seine Porträtarbeiten entstehen. Die Teilnahme ist kostenlos. ⇒ Infos und Anmeldung 

 

Samstag, 20. Oktober 2018, 09:00 – 16:00 Uhr – Workshop Streetphotography mit Eolo Perfido

Eolo Perfido lebt in Rom, ist Porträt-, Werbe- & Streetfotograf und betreibt eines der grössten Fotostudios in Italien. Eolo zeigt bei diesem Workshop unter Anderem, wie er die Streetphotography zur Schulung seines Auges und als Inspirationsquelle nutzt. Im Workshop zur Streetfotografie unterstützt Eolo die Teilnehmenden auf einem Photowalk durch Bern und gibt Tipps, wie man zu herausragenden Aufnahmen kommt. ⇒ Infos und Anmeldung 

 

Kurzvorträge am Samstag 20. Oktober 2018 – jetzt anmelden!

09:00 – 09:45 Uhr – Martin Koswig

Martin Koswig, Fotograf, Adobe Influence Partner und Fototrainer zeigt anhand von tollen Praxisbeispielen, worauf zu achten ist, wenn man die Bilder für hochwertige Prints vorbereitet. In seinem Vortrag gibt er Tipps zum Colormanagement und zur Kalibration des Monitors. ⇒ Infos und Anmeldung 

 

10:00 – 10:45 Uhr – Martin Bissig

Martins Weg in die professionelle Fotografie war die logische Konsequenz aus seinen drei grössten Leidenschaften: Mountain Bike, Fotografie und Reisen. Über die Jahre konnte sich der Canon Fotograf einen Namen in der Branche machen und fotografiert für grosse Marken wie z.B. RedBull, Scott, Deuter, Adidas usw. ⇒ Infos und Anmeldung 

 

11:00 – 11:45 Uhr – Milad – @streetsandsouls

Wenn man die Streetfotos von Milad sieht, fragt man sich, «wie macht er das nur?». In seinem Vortrag an den OpenDays erzählt er, wie er vorgeht und gibt wertvolle Tipps aus seinem Erfahrungsschatz an Streetfotografen weiter. Ausserdem erklärt er, welche Vorteile ihm das Sony System in seiner Arbeit bietet. ⇒ Infos und Anmeldung 

 

12:00 – 12:45 Uhr – Florian Spring

Florian gewann Ende 2016 den Globetrotter World Photo Award und arbeitet seither als freischaffender Fotograf. In Papua-Neuguinea hatte er als weltweit erster Fotograf die Möglichkeit, den Initiations-Ritus der Krokodil-Menschen zu fotografieren. Dabei wird den Männern die Haut sakrifiziert, um eine Krokodil-ähnliche Haut zu bekommen. Florian hat diese eindrückliche Zeremonie mit seiner Nikon Kamera festgehalten. ⇒ Infos und Anmeldung 

 

13:00-13:45 Uhr – Sandro Georgi

Sandro ist freischaffender Reportage – & Porträtfotograf aus Bern. Am liebsten erzählt er die Geschichten von Menschen und ihrem Umfeld. Dazu sucht er stets das Ehrliche und Authentische. In seinem Vortrag nimmt er die Zuschauer mit nach Bangkok, wo der Monsunregen das tägliche Leben stark einschränkt. Sandro berichtet über seine ersten Erfahrungen mit der Fujifilm GFX 50R und wie er das Mittelformat für seine Reportagen einsetzt. ⇒ Infos und Anmeldung 

 

14:00 – 14:45 Uhr – Tobias Meyer – @cosmokoala

Tobias, aka @cosmokoala, erzählt in seinem Vortrag, wie sich die Arbeit als OlympusXplorer gestaltet und wohin ihn seine letzten Reisen geführt hatten. Das äusserst kompakte Olympus OM-D System bietet ihm unterwegs viele Vorteile. ⇒ Infos und Anmeldung 

 

15:00 – 15:45 Uhr – Philippe Woodtli

Philippe ist Filmemacher und Geschäftsinhaber der Firma Woop Productions AG. Seit 2011 produziert die Firma Woop Filme für kleine, grosse, nationale und internationale Firmen. Als Produzent, Regisseur oder Kameramann entwickelt, filmt und produziert Philippe mit dem Woop Team Filme von Grund auf. Zu seinen Kunden zählen Unternehmen wie RedBull, Swissquote, Thule, u.v.m. Bei vielen Projekten und Aufträgen kommt auch die Panasonic GH5 und GH5S zum Einsatz. Welche Vorteile er in diesem Kamerasystem sieht, erfährst Du in seinem Kurzvortrag. ⇒ Infos und Anmeldung 

Hier gibt es alle Kurzvorträge auf einen Blick

 

Neuheitenschau auf dem Kornhausplatz

Die photokina hatte sich dieses Jahr besonders spannend präsentiert mit einer Fülle von Neuheiten. Die meisten davon sind nun an den Open Days bei Foto Video Zumstein zu sehen. Dabei erklären die Produktespezialisten alle Details und beantworten Ihre Fragen.

Letztes Jahr auf dem Casinoplatz – jetzt auf dem Kornhausplatz: Das Eventzelt von Foto Video Zumstein

Jetzt auf dem Kornhausplatz: Aufgrund der Baustelle bei der Kirchenfeldbrücke befindet sich dieses Jahr das Ausstellerzelt nicht wie gewohnt auf dem Casinoplatz, sondern auf dem Kornhausplatz. Im Kornhausforum finden am Samstag auch alle oben aufgeführten Kurzvorträge statt.

Das sind die Aussteller: Im Zelt und im Geschäft am Casinoplatz sind folgende Aussteller mit Spezialangeboten, Neuheiten und einem breiten Sortiment an interessanten Produkten vor Ort: Canon, Fujifilm, GoPro, Hasselblad, Leica. Nikon, Olympus, Panasonic, Pentax, Sony, 8Sinn, Atomos, B.I.G., Blackmagic, G-Tech, Gitzo, Loupedeck, Lowepro, Manfrotto, Nisi, Novoflex, Panaonic, PeakDesign, Rode, SanDisk, Syrp, Tamron, Zeiss, u.v.m.

 

Wettbewerb OpenDays 2018: Ein Besuch im Foto Zumstein Geschäft am Casinoplatz kann sich an den OpenDays 2018 besonders lohnen: Beim Wettbewerb gibt es Preise im Gesamtwert von über CHF 6000.- zu gewinnen. Nehmen Sie am Wettbewerb teil und gewinnen Sie mit etwas Glück einen der folgenden tollen Preise:

Ein Tamron SP 5-6.3/150-600mm G2, eine Canon EOS M50 Set inkl. 18-150mm, Ein Zeiss Batis 2,8/18mm, eine Nikon D3500 Set inkl. 18-140mm, ein Einkaufsgutschein von Foto Video Zumstein für Fr. 1000.- und Überraschungspreise von Sony und Olympus ;-).

 

Alle Infos zu dem Open Days gibt es hier.

 

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×