Urs Tillmanns, 5. Februar 2019, 14:00 Uhr

Canon 4K-Laserprojektor für Grossveranstaltungen

Canon hat die Markteinführung des ersten 4K-Projektors für grosse Veranstaltungsräume bekanntgegeben. Der sehr helle 4K-DLP-Laserprojektor LX-4K3500Z ist dank seiner Kompatibilität mit vielen Wechselobjektiven für vielseitige und anspruchsvolle Installationen gerüstet und somit gut für den Miet- und Staging-Markt geeignet. Der LX-4K3500Z ist in der Lage, hochauflösende native 4K-Bilder mit bis zu 40‘000 Lumen Helligkeit (in der Bildmitte) zu projizieren.

Der LX-4K3500Z ist mit einer 10-Bit-Farbverarbeitung ausgestattet, die ohne zusätzliche Filter über eine Milliarde Farben im gesamten DCI-P3-Farbraum verarbeitet und so ein lebendiges und natürlich wirkendes Bild liefert. Das optische Laser-System mit zwei Farblichtquellen und einem Leuchtstoffrad ermöglicht den grossen Farbraum des LX-4K3500Z, was ein Gefühl des Eintauchens in native 4K-Bildquellen vermittelt. Ein 3-Chip-DLP mit HDR und einem hohen dynamischen Kontrastverhältnis von 30‘000:1 erzeugt lebendige Farben und tiefere Schwarztöne ohne Farbsäume und gewährleistet damit eine originalgetreue Medienwiedergabe. Für mehr Flexibilität und optische Präzision ist der LX-4K3500Z mit sieben optionalen Wechselobjektiven kompatibel, womit eine hochwertige Projektion auf Bilddiagonalen von 2,5 bis 25 Metern (100-1000″) aus einer Distanz zwischen zwei und 176 Metern realisiert wird.

LX-4K3500Z – Hauptleistungsmerkmale:

  • Native 4K-Auflösung (4096 x 2160 Pixel) mit Seitenverhältnis 17:9
  • 3 x 1,38-Zoll-DLP für eine exzellente Farbwiedergabe ohne Farbsäume
  • Geringe Betriebskosten mit ca. 20‘000 Betriebsstunden und wartungsfreiem Betrieb
  • Helle, klare Bilder mit bis zu 40‘000 Lumen in der Bildmitte
  • Abgedichtete Optik mit Flüssigkeits- und Lüfterkühlung für eine erhöhte Zuverlässigkeit

Als der Projektor mit der bisher stärksten von Canon angebotenen Helligkeit verfügt der LX-4K3500Z über zwei Farblaserlichtquellen, die 40‘000 Lumen in der Bildmitte liefern. Dieser Projektor bietet vier verschiedene Laserlichtausgabemodi, einschliesslich konstanter Helligkeit und manueller Einstellung, die in Ein-Prozent-Schritten von 30 % bis 100 % verändert werden können.

Der LX-4K3500Z projiziert mit drei 1,38-Zoll DLP-Panels für eine native 4K-Auflösung, was 4096 x 2160 bzw. insgesamt 8‘847‘360 Bildpunkten entspricht und sich fürs Public Viewing von Sportveranstaltungen oder für anspruchsvolle Miet- und Staging-Events eignet.

Der LX-4K3500Z unterstützt komplexe Umgebungen, wie z.B. ungleichmässige oder besonders grosse Räume und kann in jeder beliebigen 360-Grad-Ausrichtung installiert werden – sogar im Hochformat. Der LX-4K3500Z ist ideal für die Projektion in Auditorien geeignet. Er verfügt über eine Software zur Vier-Punkt-Keystone-Korrektur sowie zur Anpassung der Bildecken und der Bildgeometrie, um Verzerrungen bei der Projektion auf unebener Oberfläche wie Wandecken und gewölbten Flächen zu vermeiden. Perfekt für kreative Installationen mit mehreren Geräten ist die integrierte Edge-Blending Funktion, da sie auch bei Grossprojekten präzise zusammengefügte Bilder erzeugt.

Die optische Einheit und die Lichtquelle des LX-4K3500Z sind staubgeschützt1, während ein Umluftkühlsystem mit einer Kombination aus Wasser- und Luftkühlung für eine zuverlässige Projektion sorgt. Eine Laserlichtquelle und die filterlose Bauweise sorgen für eine Lebensdauer von bis zu 20‘000 Betriebsstunden im Normal-Modus, bei minimaler Wartungszeit. Der LX-4K3500Z bietet eine Vielzahl von Verbindungsoptionen, darunter HDMI, DP, 3GHD / SDI sowie HDBaseT-, RS232C- und LAN-Schnittstellen, die eine einfache Installation und eine umfassende Netzwerkeinbindung und Steuerung ermöglichen.

Der LX-4K3500Z wird in Europa erstmals auf der ISE 2019 vorgestellt.

Weitere Informationen finden Sie auf www.canon.ch.

 

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×