Markus Zitt, 6. Februar 2019, 16:00 Uhr

Epson Laser-Projektoren: drei EB-L1000er und künftiger 30’000-Lumen-Beamer

Anlässlich der Messe ISE 2019 (Integrated Systems Europe), die aktell in Amsterdam stattfindet (5. bis 8. Feburar 2109), hat Epson diverse Projektoren vorgestellt, die jedoch allesamt noch lange auf ihre Markteinführung warten lassen. Dazu gehört eine Reihe kompakter, wartungsarmer Laserprojektoren, mit den Modellen EB-L1075U, EB-L1070U und EB-L1050U. Es handelt  sich um die aktuell preiswertesten Installationsprojektoren von Epson mit 4K-Enhancement-Technologie und wechselbaren Objektiven. Diese Geräte sind für den Einsatz in grossen Veranstaltungsräumen ausgelegt. Sie zeichnen sich in Hörsälen und Museen durch ihre hellen (Lichtstrom von bis zu 7’000 Lumen), detailreichen und lebendigen Bilder aus. Dank ihres kompakten, unaufdringlichen Designs und der geringen Lüftergeräusche eignen sie sich für die verschiedensten Umgebungen.

 

Der Epson EB-L30000 wird 30’000 Lumen bieten, wurde aber erst vor-vorangekündigt bzw. soll erst 2020 kommen.

 

EB-L10xx-Reihe – kompakt, preiswert und mit Wechselobjektiv

Epson stellt mit seiner EB-L10xx-Reihe neue 3LCD-Laserprojektoren mit 4K-Auflösung zur Festinstallation vor. Die Modelle EB-L1075U (schwarzes Gehäuse), EB-L1070U (weiss) und EB-L1050U (weiss) erwecken grosse Veranstaltungsräume mit ihren hellen (bis zu 7’000 Lumen), detailreichen, lebendigen und farbenfrohen Bildern zum Leben.

Die Objektive dieser vielseitigen Epson Installationsprojektoren lassen sich dabei austauschen. Dank ihres schnörkellosen Designs und der geringen Lüftergeräusche eignen sie sich für den Einsatz an den Orten wie Veranstaltungen, in Hörsälen und Museen bis hin zu Besprechungsräumen.

Die drei neuen – äusserlich weitgehend identischen – EB-L1000-Laserprojektoren (Epson EB-L1070U EB-L1060U und EB-L1050U) liefern helle, detailreiche Projektionen. Dank kompakten, dezenten Gehäuse erlauben grössere Flexibilität bei der Installation.

Jeder Projektor ist auch ohne Objektiv verfügbar, sodass Anwender erst bei der Installation eine Auswahl aus dem insgesamt zwölf Optiken breiten Portfolio treffen. Dieser Ansatz ermöglicht es, stets das jeweils optimale Objektiv für eine Anwendung zu selektieren. Zur Wahl stehen dabei eine Vielzahl Optiken, vom Weitwinkel- bis hin zu Telezoom. Wer eine komplette und sofort einsatzbereite Projektionslösung benötigt, dem bietet Epson ein Mehrzweckpaket an, in dem ein Objektiv (ELPLM08) mit mittellanger Brennweite enthalten ist.
Die Modelle EB-L1075U, EB-L1070U und EB-L1050U projizieren in WUXGAAuflösung eine beeindruckende Bildqualität mit kräftigen Farben, hohen Kontrasten, strahlendem Weiss, detailreichen Schatten und tiefen Schwarztönen. Die Geräte bieten darüber hinaus die 4K-Enhancement-Technologie sowie Laserlichtquellen mit bis zu 7’000 Lumen. Damit erzeugen sie dank 3LCD-Technologie eine gleich hohe Farb- und Weisshelligkeit sowie einen Kontrast von bis zu 2’000:1.
Die Installation ist einfach, denn die Geräte sind wartungsarm und zuverlässig. Die Projektoren lassen sich somit selbst in schwer zugänglichen Bereichen in beliebiger 360°-Orientierung platzieren. Sie sind ausserdem leiser und heller als ihrer Vorgänger. Einmal eingerichtet lassen sich diese Laserprojektoren bis zu 20’000 Stunden wartungsfrei betreiben.

Epson EB-U50 – anstelle von Plakaten und Beschilderungen

Ebenfalls wurde der Epson EB-U50 vorgestellt, ein eleganter und robuster Projektor mit niedrigen Gesamtbetriebskosten für den Einsatz in «Digital Signage»- Anwendungen. Er ermöglicht Projektionen auf praktisch jeder Oberfläche und ist klein und unauffällig. Der Epson EB-U50 wird dabei als Projektor oder als Spotlicht verwendet und eignet sich somit ideal für Schaufenster und Verkaufsräume des Einzelhandels. Außerdem eignet er sich zur Wiedergabe dynamischer, experimenteller Inhalte in der Digitalkunst, für Signage und Dekorationen sowie Präsentationen in Bildungseinrichtungen und Unternehmen.

EB-L30000U – 30’000 Lumen ab 2020

Epson präsentiert auf der ISE 2019 (Messe Amsterdam, RAI, Stand H90 in Halle 1) unter anderem den neuen Laserprojektor EB-L30000U, der einen Lichtstrom von bis zu 30’000 Lumen liefert. Der Projektor wird voraussichtlich im Jahr 2020 auf den Markt kommen besitzt eine Laserlichtquelle. Das Gerät wurde primär für den Vermietungsmarkt entwickelt und findet seine Einsatzgebiete in Gastronomie und bei Veranstaltungen.

 

Preise und Verfügbarkeiten

Die Modelle EB-L1075U (schwarzes Gehäuse), EB-L1070U (weiss) und EB-L1050U (weiss) sind ab September 2019 im qualifizierten Fachhandel erhältlich. Ihre Preise stehen noch nicht fest.

Das 30’000-Lumen-Modelle EB-L30000U wird voraussichtlich im Jahr 2020 auf den Markt kommen. Sein Preis steht noch nicht fest.

Zum Epson EB-U50 Signage-Projektor sind derzeit weder Preis noch Verfügbarkeitstermine bekannt.

Weitere Infos

Produktseiten mit Spezifikationen sind noch nicht verügbar

Epson Projektoren (Übersichtseite)

Epson Deutschland – Büro Schweiz
8700 Kloten
  

Epson auf der ISE 2019 (Stand H90 in Halle 1)

#EpsonVortex ist ein «kinetisches 360-Grad-Portal», welches das Unternehmen in diesem Jahr auf seinem ISE-Stand zeigt. Es versetzt den Besucher nicht nur in den Mittelpunkt der Projektion, sondern macht ihn zu einem Teil des Werkes. Jede Reise durch das EpsonVortex ist einmalig. Epson hat hierzu 16 EB-L1755U-Laserprojektoren mit ELPLU03-Weitwinkelobjektiven ausgestattet sowie an ein Mehrkanal-Audiosystem für einen 4D-Soundtrack angeschlossen. Beim Betreten des Portals wird jeder Besucher in Echtzeit von einem Laserscanner erfasst und in ein visuelles Erlebnis eingebunden, das auf seine Bewegungen reagiert.

Epson Augmented Realtiy Brille Moverio: Zu den weiteren Höhepunkten am Epson Stand zählt eine Präsentation des UK National Theatre, das seine neu eingeführten Brillen für Untertitelungen vorstellt. Theaterbesucher, die unter Hörverlust leiden, lesen mit dieser auf der AR-Brille Moverio basierenden Lösung die Dialogtexte in Echtzeit mit. So folgen sie der Handlung und verstehen alles, ohne den Blick von der Bühne abzuwenden. Dies ist ein gutes Beispiel dafür eine von vielen nützlichen Anwendungen aus einer Vielzahl unterschiedlicher Bereiche. Andere Einsatzgebiete sind der Einzelhandel oder auch das Gesundheits- und Bildungswesen, Reparatur und Wartung, Unterhaltung, Museen und auch Veranstaltungen.

siehe frühere Meldungen: Moverio BT-35E schnelleres Modelle mit HDMI und USB-C (2018), Moverio BT-350 AR-Brille für Ausstellungen (2017)

Epson Moverio BT-350 von 2018

  

  

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×