Urs Tillmanns, 13. Februar 2019, 15:00 Uhr

Image Campus Episode 6: Landschaften und Werbung im Fokus

In der letzten Episode der ersten Staffel von Image Campus entführt uns Simone Cmoon in traumhaft schöne Landschaften, denen Sie mit einer besonderen Nachbearbeitung einen ganz eigenen, märchenhaften Look verpasst. Sie hat ihren eigenen, unverkennbaren Stil entwickelt, und die Technik dazu hat sie sich als Autodidaktin selbst beigebracht. 

Im darauffolgenden Intermezzo erzählt Piet Van den Eynde über seine Reise nach Äthiopien und seine Arbeitsweise mit der Fujifilm GFX 50R, um Menschen in der Landschaft zu fotografieren. Anschliessend vermittelt Walter Weber von Fujifilm Wissenswertes zum GFX-System und zur zukünftigen Ausrichtung der Fujifilm-Fotosysteme.

Auch für den nächsten Gast Rico Rosenberger ist die Bildbearbeitung ein wichtiges Werkzeug um in der Werbefotografie verschiedene Realitäten zu kreieren. Er zeigt uns seine Herangehensweise an eine Designidee einer Agentur und die anschliessende Umsetzung in den Arbeitsschritten Planung, Durchführung und Nachbearbeitung. Der Beitrag vermittelt wertvolle Insidertipps und interessante Einblicke in die Arbeit mit Werbeagenturen.

Durch die Sendung führt wiederum Nina Havel, die ihren Interviewpartnern mit geschickt formulierten Fragen auf den Zahn fühlt.

Hier geht es zur 6. Episode von Image Campus.

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×