Urs Tillmanns, 19. März 2019, 16:19 Uhr

Loupedeck+ für Final Cut Pro X und Adobe Audition

Loupedeck, Hersteller des Bild- und Videomischpults Loupedeck+, gibt heute die Integration von Final Cut Pro X und Adobe Audition bekannt. Das Loupedeck+ ist bereits mit anderen Adobe-Programmen wie Lightroom CC, Premiere Pro CC und Photoshop CC 2019 kompatibel und integriert nun mit Final Cut Pro X die erste von Apple entwickelte Anwendung. Diese Programme bieten der Loupedeck-Community mehr Flexibilität und Funktionalität in der Video- und Audiobearbeitung.

Neue Bearbeitungsfunktionen mit dem Loupedeck+ in Final Cut Pro X:

  • Schnelle und intuitive Videobearbeitung und Farbkorrektur durch Beschriftung der Konsole
  • Umfassende Flexibilität, da sich eigene Konfigurationen dem Workflow anpassen lassen
  • Persönliche Konfigurationseinstellungen können auf weitere Computer importiert oder exportiert werden
  • Farbkorrektur ist dank der Verwendung des Color Wheels möglich
  • Nutzung der flexiblen Timeline-Navigation, um Inhalte zuzuschneiden und Clips anzupassen
  • Schaltflächen können individuell mit Funktionen belegt werden Mehr als 400 zusätzliche Funktionen verfügbar

Neue Bearbeitungsfunktionen mit dem Loupedeck+ in Adobe Audition:

  • Schneller und intuitiver Workflow möglich
  • Erstellung einer analogen Anwendung mit einem digitalen Projekt
  • Erstellung und Verwaltung von Single-Track- und Multitrack-Projekten möglich
  • Verwendung einer genauen Spursteuerung und Navigation
  • Option, alle Bearbeitungswerkzeuge einschließlich Trimmen und Nudge zu nutzen
  • Lautstärkeeinstellung für alle Kanäle Fades und Effekte zu Projekten hinzufügen

«Seit der Einführung des Loupedeck+ waren unsere Kunden daran interessiert, Apple-Anwendungen in ihr Gerät zu integrieren», kommentiert Mikko Kesti, Gründer und CEO von Loupedeck. «Unsere Entscheidung Final Cut Pro X in das Loupedeck+ zu integrieren, beruhte auch diesmal wieder auf dem Feedback unserer Community. Nach wie vor möchten wir unseren Nutzern die bestmögliche Erfahrung mit dem Loupedeck+ bieten und zur Verbesserung ihres Workflows beitragen. So ist nicht nur das intuitive Design des Loupedeck+ von Vorteil, sondern auch die wachsenden Möglichkeiten zur Foto-, Video- und Audiobearbeitung.»

(Pressefotos Loupedeck)

Die Loupedeck+ Konsole mit der Integration von Final Cut Pro und Adobe Audition ist bei Light+Byte verfügbar. Der Preis beträgt CHF 279.00.

Light + Byte AG
Baslerstrasse 30
CH-8048 Zürich
Tel. 043 311 20 30

 

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×