Markus Zitt, 23. April 2019, 09:00 Uhr

Firmware: Fuji X-T3 erhält besseren AF und mehr, X-T30 optimierte Bedienung

Für die im Februar eingeführte X-T30 gibt es bereits ein erstes kleines Firmware-Update, das versehentliches Aufrufen des Quick-Menüs über die Q-Taste verhindert. Aber auch für die X-T3 ist seit wenigen Tagen eine neue Firmware zum Herunterladen und Einspielen verfügbar. Bereits Mitte Februar haben wir – anlässlich des damaligen Updates für die X-T100 – über dieses damals vorangekündigte Update berichtet (siehe Meldung). Nun ist die Firmware Version 3.00 für die X-T3 verfügbar und bringt ihr Verbesserungen unter anderem beim Autofokus (AF), dem Gesichts-AF-Tracking und der Bedienung des Touch-LCD sowie weitere, die unten aufgeführt sind.

Akuelle Firmware für ALLE Kameras und Objektive

Link zur Liste der aktuellen Firmware-Versionen zu allen Systemkameras und Objektiven des X-Systems.

Firmware-Updates zu alle anderen neueren Fujiflm-Kameras und Fujinon-Objektiven sind auf den Support-Webseiten zu finden.

 

Farbvarianten der X-T30: Die anfangs Jahr eingeführte «kleine» Schwester der X-T30 ist wegen ihres attraktiven Preis-Leistungsverhältnis äusserst beliebt und bekommt bereits eine kleine Verbesserung per Firmware-Update.

 

 

X-T30: Firmware Version 1.01 (2019-04-18)

Das kleine Update verbessert die Bedienbarkeit der Q-Taste, mit der das Quick-Menü aufgerufen. Eine verlängerte Reaktionszeit der Taste, soll verhindern, dass das Menü beim Kamerahandling versehentlich aufgerufen wird.

Link zur Download-Seite

 

 

Fuji X-T3 Firmware 3-00 (2019-04-16)

1. Verbesserte Genauigkeit des Autofokus mit Gesichts- und Augenerkennung: Die Genauigkeit des AF-Algorithmus mit Gesichts- und Augenerkennungs-AF wurde verbessert. Die Fähigkeit, Gesichter in der Ferne zu erkennen, wurde um etwa 30% verbessert, und die AF-Verfolgung ist jetzt stabiler, selbst wenn ein Objekt dazwischen kommt. Die Verbesserungen gelten sowohl für Foto- als auch für Videoaufnahmen.
2. Neue Wahlfunktion für ein Gesicht unter mehreren: Neu gibt es eine Funktion um bei Aufnahmen mit mehreren Personen ein Gesicht zu bestimmen, das vom Autofokus und für die AF-Verfolgung sowie für die Belichtung prorisiert wird. Das priorisierte Gesicht kann dabei über den Touchscreen oder den Fokus-Joystick bestimmt werden.
3. Erhöhtes AF-Tempo für entferntere Motive: Die automatische Scharfstellung arbeitet nun schneller bei Motven auf Distanz.
4. Intuitive Bedienung des Touch-LCDs: Für die Touchscreen-Bedienung wurden die  Doppeltipp-Einstellung und Berührungsfunktion eingeführt. Standardmässig sind diese auf AUS eingestellt, um eine bessere Reaktion auf dem Touchscreen zu erreichen. Diese neuen Einstellungen ermöglichen eine intuitivere Berührungsbedienung bei der Auswahl von Aufnahme, AF und Fokusbereich.
5. Anzeigen des Fokusrahmen bei Augen-AF: Bei Verwendungen der Einstellungen für den Augen-AF wird nun ein Rahmen angezeigt.
6. Verbesserte Touchbedienung bei AF/AE-Verfolgung im Sucher: Für die der Nutzung des elektronischen Suchers (EVF) wurd die Tracking-Funktion für die Bewegung des AF / AE-Bereichs über den Touchscreen verbessert.
When using the EVF, tracking function for AF/AE area movement by touch screen is improved.
7. Joystick während Intervallfotos deaktiviert: Die Drücken-Funktion des Fokus-Joysticks ist nun während Intervallaufnahmen deaktiviert.
8. Flimmerreduzierung mit neuen Einstellungen: Die Flimmer ruduzierung verringert das Flimmern in den Bildern und im Sucheranzeige bei Beleuchtung mittels Leuchtstoffröhren. Die bisherigen Wahlmöglichkeiten «Ein/Aus» wurden ersetzt. Neu besteht die Wahl zwischen «Alle Bilder/ Erstes Bild/Aus», wobei in der Einstellung «Erstes Bild» das Serienbildtempo höher ist. Bei «Alle Bilder» wird die Flimmerreduzierung bei jedem Bild neu ermittelt, was das Serienbildtempo veringert. Alternativ kann Flimmerreduzierung beim ersten Bild» ermittelt und auf alle Folgebilder angewendet werden, was das Serienbildtempo weniger ausbremst.

Ausserdem wurden diverse kleinere Mängel behoben.

Link zur Download-Seite

 

Preise und Verfügbarkeit

Die Firmware-Updates sind kostenlos. Die hier besprochenen Firmware-Updates sind seit vergangenen Woche als Download verfügbar: DX-T3 Download-Seite und X-T30 Download-Seite

Die jeweils neueste Firmware-Versionen zu den Fujiflm-Kameras und den Fujinon-Objektiven stehen auf den Support-Webseiten (X-System) von Fujifilm zum Herunterladen bereit.

 

 

Ein Kommentar zu “Firmware: Fuji X-T3 erhält besseren AF und mehr, X-T30 optimierte Bedienung”

  1. Die Fuji X-T3 ist eine geniale Kamera und mit der neuen SW 3.00 wurden verschiedene Punkte stark verbessert unter anderem die AF/AE Funktion im Sucher ist nun perfekt. Nach wie vor, ist meiner Meinung nach die Funktion, erweiterte Filter ADV überflüssig. Die werde ich wahrscheinlich sowieso nie brauchen. Viel besser wäre an dieser Stelle eine HDR Funktion die sicher sehr geschätzt würde. Erweiterte Filter ADV ist für mich eine überflüssige Spielerei die einem Fotografen wenig bringt. Solche Effekte, wenn gewünscht können leicht mit, z.B. Lightroom, produziert werden.
    Die X-T3 hingegen, ist schlichtweg eine super Kamera und ich bin davon mehr als nur begeistert (dazu gehören gute Objektive und die hat Fuji).

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×