Urs Tillmanns, 17. Mai 2019, 18:23 Uhr

Leica CL Sonderserie «100 Jahre Bauhaus»

Die Leica Camera AG würdigt das 100 jährige Bauhaus-Jubiläum und stellt die Sonderedition Leica CL «100 Jahre Bauhaus» vor. Das Set umfasst die silberne Ausführung der CL Kamera, ein Objektiv Elmarit-TL 1:2.8/18 ASPH, ebenfalls in Silber, sowie einen Trageriemen. Die Kamera-Belederung und der Ledertrageriemen sind mit einer Prägung des Bauhaus-Schriftzuges versehen. Diesen hatte Joost Schmidt, ein Bauhaus-Student der ersten Stunde, der wie kein anderer das Grafikdesign des Bauhauses geprägt hat, 1929 für die gleichnamige, vierteljährlich erscheinende Zeitschrift des Bauhauses entworfen.

Eine weitere Besonderheiten der Leica CL «100 Jahre Bauhaus» ist die diskrete Ausführung des Leica Logos in schwarz auf dem Kameragehäuse. Zusammen mit der dezenten Bauhaus-Prägung steht die Sonderedition damit ganz im Zeichen des vom Bauhaus vertretenen schnörkellosen Designs nach dem «Form folgt Funktion»-Prinzip.

Die Leica CL repräsentiert die Verbindung von ikonischem Design und fortschrittlicher Technologie. Mit 24 Megapixeln, einem schnellen Autofokus und bis zu 10 Aufnahmen pro Sekunde ist die Leica CL eine geschätzte Begleiterin für spontane Fotografie. Zu den besonderen Features gehört der elektronische EyeRes-Sucher, der mit einer nicht wahrnehmbaren Reaktionszeit und einer Auflösung von 2,36 Millionen Pixeln zahlreiche Vorteile bietet. Anwender haben damit eine optimale Kontrolle über die Bildgestaltung.

Die CL hat ihre Stärke nicht nur im Bereich der Fotografie, sondern auch mit ihren Videofunktionen mit einer Auflösung von bis zu 4K. Durch die nahtlose Verbindung zur Leica «Fotos» App können Bilder schnell und einfach auf das Smartphone übertragen und in sozialen Netzwerken geteilt werden.

Hinzu kommt eine benutzerfreundliche Bedienung. Alle wesentlichen Bedienelemente der CL befinden sich auf der Kamera-Oberseite. Neben dem elektronischen Sucher stehen hier zwei Einstellräder für Blende, Verschlusszeit, ISO-Wert und die Programmwahl zur Verfügung. Ein zusätzliches Top-Display informiert über alle relevanten Werte.

Neben dem Elmarit-TL 1:2.8/18 ASPH. aus der Sonderedition ist ein umfangreiches Angebot an Objektiven für die Leica CL erhältlich. Durch die neu geschaffene «L-Mount Allianz» mit den Partnern Panasonic und Sigma ist die Leica CL auch für kommende Entwicklungen vorbereitet. Sie ist mit allen aktuellen und zukünftigen Objektiven mit dem L-Mount Standard kompatibel.

Die Leica CL «100 Jahre Bauhaus» ist ab dem 27. Mai 2019 verfügbar. Die Auflage ist auf eine Stückzahl von 150 Exemplaren limitiert und für eine unverbindliche Preisempfehlung von CHF 4050.– erhältlich.

Weitere Informationen finden Sie unter www.leica-camera.ch

(Redigierter Pressetext)

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×