Urs Tillmanns, 23. Mai 2019, 13:00 Uhr

Am Samstag ist Nikon Day – mit Blaulicht!

Wie bereits berichtet lädt der Schweizer Hauptsitz von Nikon in Egg ZH alle Fotoenthusiasten am nächsten Samstag, 25. Mai 2019 ein, um sich an einem spannenden Tag rund um Nikon zu informieren. Ein «Tag der offenen Tür» besonderer Art, denn neben interessanten Vorträgen namhafter Fotografen wie Stefan Forster, Alessandro Della Valle oder Pascal Wasinger, gibt es reichlich Gelegenheit sich über das aktuelle Sortiment vollumfänglich zu informieren und die Geräte an lohnenden Motiven  in der Praxis zu erproben.

Schwerpunkt der Produktevorführungen ist das Z-System der neuen Spiegellosen von Nikon. In die Hand nehmen, ausprobieren und alle Fragen dazu stellen! Die Produktespezialisten von Nikon werden um keine Antwort verlegen sein und erklären Ihnen ebenso alles zum neuen System wie zu den bewährten Spiegelreflexmodellen.

Motive zum Ausprobieren der neuen Kameras gibt es genug. Es gibt ein Live-Shooting mit dem renommierten Porträtfotografen Peter Sturn und attraktive Models am perfekt ausgeleuchteten Set, und sie erfahren viele wertvolle Tipps und Tricks von den Nikon-Profis, die Ihnen gerne zur Seite stehen.

(Fotos: Feuerwehr Egg)

Fotos besonderer Art gelingen Ihnen der «Blaulichttag». Die Gemeindepolizei und die Feuerwehr von Egg sind in Zusammenarbeit mit der REGA, Polizei und Militär vor Ort und bietet ein abwechslungsreiches Programm, mit vielen motivreichen Attraktionen wie Helikopter Start- und Landemanöver, Lösch- und Rettungsfahrzeugen, sowie Live Musik, Food-Ständen und vieles mehr.

Bei den spannenden Vorträgen am Nikon Day hat es noch einige Plätze frei (siehe grüne Punkte auf obenstehendem Programm). Buchen Sie jetzt Ihr Tagesticket für CHF 15.– und sichern Sie sich einen Platz in den noch verfügbaren Vorträgen. Die Kosten für das Tagesticket erstattet Ihnen Nikon in Form eines Nikon Store Gutscheines zurück.

Weitere Infos zum Nikon Day und Anmeldungsseiten finden Sie auf www.mynikon.ch .

Weitere Nikon Days sind vom 25. bis 27. Oktober 2019 am «Globetrotter Fernwehfestival» in Bern in Vorbereitung. 

 

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×