Urs Tillmanns, 27. Mai 2019, 10:00 Uhr

Ashampoo Movie Studio Pro 3 – jetzt mit 4K Auflösung und Dolby-Qualität

Ashampoo Movie Studio Pro 3 ist ein Programm zur Videobearbeitung, welches das komfortable Schneiden, Editieren und Konvertieren von Video-Dateien ermöglicht. Videos können damit auch neu vertont, mit Effekten oder Übergängen versehen und in hunderten Formaten, Profilen und Auflösungen erstellt werden. Nicht gewollte Werbung wird in einem Editor präzise und schnell aus Videos entfernt, die Qualität von Aufnahmen kann mittels einfacher Schieberegler effektiv verbessert werden.

Die Bedienoberfläche lässt sich im Einfachmodus …

Durch Übergänge, An- und Abspann, Kommentare und grafische Ergänzungen kann aus einer Videodatei ein wirkungsvoller Film erstellt werden. Movie Studio Pro ist das sehr übersichtlich und logisch gestaltet und ermöglicht ohne Vorwissen schnelle Resultate.

… oder im Profimodus für höhere Ansprüche nutzen

Technisch auf neustem Stand, werden auch aktuelle Standards wie 4K Auflösung und Dolby unterstützt. Die Auswahl zwischen Einfach- und Profimodus, die GPU-unterstütze Konvertierung und eine optimierte Navigation über Maus und Tastatur ermöglichen eine speditive und einfache Bedienung für jeden Anspruch.

In der Bibliothek stehen verschiedenste Vorlagen zur Verfügung

Neu in der Version 3 ist ein komplett überarbeiteter Schnittbereich, die übersichtliche Medienbibliothek und ein Equalizer zum Verbessern der Tonspur. Durch variable Abspielgeschwindigkeit können Zeitraffer- und Zeitlupen-Effekte verwirklicht werden. Mit neuen Effekten, Einblendungen und Übergängen können Videos noch lebendiger gestaltet werden, über 100 neue Ausgabeprofile ermöglichen die Wiedergabe auf praktisch jedem Gerät.

Das Endergebnis kann in allen gängigen Formaten abgespeichert werden.

 

Das sind die wichtigsten Features:

  • Übersichtlicher Schnittbereich für schnelle und präzise Ergebnisse
  • Entfernen unerwünschter Werbung aus Fernsehaufnahmen
  • Wirkungsvolle Schnitte für Aufnahmen mit der Action-Cam
  • Vom Handy-Video zum eigenen Film durch Einblendungen und Nachvertonung
  • Eigene Dokumentationen mit professionellem Look und Untertiteln erstellen
  • Videos mit rasanter GPU-Beschleunigung konvertieren
  • Höchste Auflösung bis 4K und geeignete Formate auch für mobile Geräte
  • Neu gestaltete Übergänge, Vorlagen und Overlays
  • Kino-Wirkung durch Vor- und Abspann
  • Videos neu vertonen, neu schneiden und kommentieren
  • Neue Animationen und Übergänge für lebendig wirkende Videos
  • Aufnahmen mit Effekten, Einblendungen und Übergängen versehen
  • Zeitlupen- und Zeitraffer-Effekte
  • Equalizer zum Verbessern der Tonspur
  • Übersichtliches Design für sofortiges Zurechtfinden
  • Mehrere Spuren für alle Bearbeitungs- und Objektebenen
  • Einfcah organisierte Medienbibliothek mit allen Filmen
  • Verbessertes Drag and Drop in allen Bereichen
  • Alle Werkzeuge als Icon und als Rechtsclick
  • Über 100 neue Ausgabeprofile
  • Ausgabe in hunderten Formaten und Auflösungen für jeden Zweck
  • Mehr Infos über Audio / Video Ihres Projekts
  • Intuitive Navigation über Maus und Tastatur
  • Optimierte Tonqualität mit Dolby 5.1

Ashampoo Movie Studio Pro 3 gibt es nur für Windows 7, 8 und 10. Es ist in 27 Sprachen verfügbar und kostet regulär CHF 69.99 (für kurze Zeit zum Einführungspreis für CHF 33.83)

Weitere Informationen über Ashampoo Movie Studio Pro 3 finden Sie auf der Produktseite.

 

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×