Urs Tillmanns, 16. Juni 2019, 10:00 Uhr

CEWE Photo Award 2019: 448’152 Top-Fotos eingereicht

Mit Ende der Einreichungsphase (siehe Ausschrieb Fotointern) hat der CEWE Photo Award die bisherigen Rekorde gebrochen: Über den Zeitraum eines Jahres wurden 448’152 Fotos rund um das Motto «Our world is beautiful» eingereicht. Damit dürfte der CEWE Photo Award der grösste Fotowettbewerb der Welt sein. Die Jury um den bekannten Fotografen Yann Arthus-Bertrand freut sich bereits jetzt auf die spannende und anspruchsvolle Aufgabe, die besten Beiträge auszuwählen. Bekanntgegeben wird die Entscheidung am 26. September 2019 bei einer grossen Preisverleihung in Wien.

 

© CEWE Photo Award / Anders Andersson, Sweden

 

© CEWE Photo Award / Knud Fuusgaard, Denmark

 

Es gab Fotos aus zehn Kategorien, welche die Jury vor eine grosse Aufgabe stellte. Fotofreunde auf der ganzen Welt haben sich am CEWE Photo Award 2019 beteiligt: Vom 17. Mai 2018 bis zum 2. Juni 2019 kamen unter dem Motto «Our world is beautiful» 448’152 Beiträge zusammen.

 

© CEWE Photo Award / Hasan Baglar, Cyprus

 

© CEWE Photo Award / Leyla Emektar, Turkey

 

«Die Vielzahl und auch die Qualität der eingereichten Fotos ist überwältigend», betont Dr. Christian Friege, Vorstandsvorsitzender bei CEWE. «Es ist schon jetzt eine grosse Freude, sich durch die auf unserer Website zugängliche Online-Galerie zu klicken. Die besten Fotos können nach der Siegerehrung unter anderem in internationalen Ausstellungen bewundert werden.»

 

© CEWE Photo Award / Piotr Skrzypiec, Slowenien

 

© CEWE Photo Award / Barbara Reber, Schweiz/Italien

 

Erstmalig konnten Teilnehmer ihre Fotos in zehn Kategorien einreichen. Zusätzlich zu den bisherigen Themen «Landschaften», «Menschen», «Natur», «Architektur und Infrastruktur» und «Sport» standen dieses Mal auch «Food», «Humor», «Hobby und Freizeit», «Tiere» sowie «Reise und Kultur» zur Wahl. Den Gewinnern winken Preise im Gesamtwert von über 250’000 Euro. Die Jury unter Vorsitz des weltbekannten Fotografen Yann Arthus-Bertrand («Die Erde von oben») macht sich nun an die Auswahl der besten Fotos.

© CEWE Photo Award / Pedro Luis Ajuriaguerre Saiz, Spanien

 

© CEWE Photo Award / Arnfinn Johansen, Norwegen

 

Am 26. September 2019 zeichnen CEWE und die Jury die Gewinner bei der Preisverleihung im Naturhistorischen Museum in Wien persönlich aus. Neben Yann Arthus Bertrand komplettieren die Britin Christie Goodwin – offizielle Fotografin der Royal Albert Hall –, der Schwede Tobias Hägg (@airpixels), Markus Schreiber (Associated Press), Joachim Herrmann (Reuters), Dr. Wilfried Vyslozil, Vorstandsvorsitzender von SOS Kinderdörfer weltweit, und CEWE Vorstand Dr. Christian Friege die Jury. Aus zehn Gewinnern wird der Gesamtsieger ermittelt, das Ergebnis kennen auch die Sieger vor der Prämierung noch nicht. Zusätzlich gab es bereits seit Einreichungsbeginn Kategorie übergreifend jeden Monat drei Gewinner. Hier geht es zu den schon ausgezeichneten Monatsgewinnern

 

© CEWE Photo Award / Pawel Bozek, Polen

 

© CEWE Photo Award / Kai Diederichs, Deutschland

 

Mit jedem Foto eine Spende für die SOS-Kinderdörfer weltweit

Nicht nur Fotoliebhaber gewinnen beim CEWE Photo Award 2019: Für jedes eingereichte Foto spendet CEWE 10 Cent an die SOS-Kinderdörfer weltweit. Insgesamt wurde so eine Spendensumme von 44’815,20 Euro erreicht. Die unabhängige Hilfsorganisation hat es sich zum Ziel gesetzt, armen und benachteiligten Kindern Halt zu geben und sie individuell zu fördern.

 

© CEWE Photo Award / Ljiljana Veskovic, Kroatien

 

© CEWE Photo Award / Grzegor Zimny, Polen

 

Ein Fotowettbewerb mit Geschichte

Der CEWE Photo Award findet seine Wurzeln im ersten internationalen Fotowettbewerb von CEWE, «Europe is beautiful 2010». In den folgenden Jahren entwickelte sich der Wettbewerb immer weiter und führte stetig mehr Fotobegeisterte aus der ganzen Welt zusammen.

 

© CEWE Photo Award / Tiago Silva, Portugal

 

© CEWE Photo Award / Samuel_Elias Nadler, Österreich

 

Alle Einreichungen und die aktuellen Monatsgewinner finden sich auf der Internetseite des CEWE Photo Award

 

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×