Markus Zitt, 28. August 2019, 16:51 Uhr

Passend zu APS-C: Sony E-Mount-Zooms 2.8/16-55mm und 70-350mm

Die APS-C-Linie der spiegellosen Systemkameras von Sony hat im Schatten des Erfolgs der Alpha 7 und 9 ein Schattendasein gefristet, doch nun widmet sich Sony wieder diesem Teil des E-Mount-Systems und hat zwei hochwertigere Zooms der G-Reihe sowie zwei neue Kameramodelle vorgestellt (siehe separate Meldung). «Wir setzen alles daran, unser E-Mount-Sortiment weiter auszubauen, sowohl im Vollformat- als auch im APS-C-Bereich», erklärt Yann Salmon Legagneur, Director of Product Marketing, Digital Imaging, Sony Europe.
Und so präsentiert Sony mit dem E 2.8/16-55mm G (KB: 24-82.5mm) ein lichtstarkes Standardzoom, das etwa jenem KB-Modell in den Fototaschen vieler Profis entspricht, sowie mit dem E 4.5-6.3/70-350mm G OSS  ein starkes Telezoom it Bildstabilisator, das durch das Sensorformat mit seiner Sensor-Crop-bedingten «Brennweitenverlängerung» einen grossen Telebereich von 105-525mm abdeckt. Mit den beiden Neuheiten umfasst das E-Mount-System von Sony insgesamt 54 Objektive. 

Sony SEL1855 (links) und SEL70350

   

Beide neuen APS-C-Zoomobjektive erweitern ab Oktober das E-Mount-Sortiment von Sony und beide sollen sich laut Sony durch die «exzellente Bildqualität der G-Serie über den gesamten Bildbereich» auszeichnen. Das Standardzoom E 2.8/16-55mm G bzw.  SEL-1655G verfügt über einen Brennweitenbereich bietet ein hohe und konstanter Blende von 1:2.8 über seinen Brennweitenbereich und und ist damit ideal für Profis und Foto-Enthusiasten geeignet, die gerne Landschaften, Porträts und spontane Schnappschüsse aufnehmen. Das starke Telezoom E 4.5-6.3/70-350mm G OSS bzw. SEL-70350G  ist mit einen Telebrennweiten  für Landschafts-, Wildtier- und Sportaufnahmen geeignet.

SEL-1655G: Ultrascharfes Standard-Zoomobjektiv

Das APS-C-Standard-Zoomobjektiv E 16-55 Millimeter F2.8 G mit konstanter F2.8-Blende bietet die exzellente Bildqualität der G Serie bei hervorragender Allround-Performance. Der Brennweitenbereich von 16 bis 55 Millimeter für APS-C entspricht 24 bis 82,5 Millimetern im Vollformat.

Die moderne Konstruktion verfügt über zwei asphärische Elemente (Advanced Aspherical), die Abweichungen korrigieren und so für eine hervorragende Auflösung bis zum Bildrand sorgen, während drei ED (Extra-Low Dispersion)-Glaselemente chromatische Abbildungsfehler und Farbbluten minimieren.

Um bei Aufnahmen eine maximale Bildschärfe zu garantieren, sorgt eine AR-Nano-Beschichtung für die Reduzierung von Reflexionen und Geistereffekten. Das Objektiv glänzt mit einer kreisrunden Blende mit neun Lamellen. Damit bleibt der Hintergrund auf Wunsch weich und es entstehen schöne Bokeh-Effekte. Trotz hoher Lichtstärke bei konstanter 2.8er Blende bringt das kompakte Objektiv lediglich 494 Gramm auf die Waage.

Der XD-Linearmotor (XD = extreme Dynamik) ist extrem schnell und sorgt – genau wie in den Objektiven der G Master Serie – für einen präzisen und zuverlässigen Autofokus und die sichere Verfolgung von bewegten Motiven. Für  professionelle Handhabung und Zuverlässigkeit sorgen die anpassbare Fokushaltetaste für Einsatz sowie die lineare manuelle Fokusreaktion, die eine präzise, schnelle manuelle Fokussierung gewährleistet. Das staub- und feuchtigkeitsbeständige Design sorgt für zuverlässigen Einsatz auch unter schwierigen Bedingungen im Freien. Dabei schützt eine Fluorbeschichtung auf dem Frontelement vor Schmutz und Fingerabdrücken.

 

SEL-70350G: Kompaktes starkes Telezoom

Das Szuper-Telezoom E 4.5-6.3/70-350 Millimeter G OSS mit optimiertem optischen und mechanischen Design liefert ebenfalls eine hohe Bildqualität über den gesamten Bildbereich, bis hin zur maximalen Brennweite von 350 Millimetern. Der APS-C Brennweitenbereich entspricht in diesem Fall 105 bis 525 Millimetern im Kleinbild-Vollformat.

Das Objektiv vereint eine hohe optische Leistung, auch bei 5-fachem Zoom, mit dem Komfort und der Mobilität eines kompakten, leichten Designs. Die integrierte optische Bildstabilisierung gewährleistet noch mehr Stabilität und Komfort bei diesem vielseitigen Super-Telezoom-Objektiv und macht es zum idealen Equipment für Landschafts- und Naturaufnahmen.

Das starke Telezoom entspricht einer KB-Brennweite von 105-525mm und verfügt über einen integrierten Bildstabilisator.

  

Ein asphärisches Linsenelement sowie drei ED-Elemente (Extra-Low Dispersion) sorgen für eine tadellose Auflösung bis zum Bildrand. Zudem werden chromatische Aberrationen unterdrückt und Farbunschärfen reduziert.

Das von der G-Serie bekannte weiche Bokeh wird durch die kreisrunde Blende ermöglicht. Trotz des enormen Zoombereiches, hat das SEL-70350G ein überaus kompaktes, und mit einem Gewicht von lediglich 625 Gramm, leichtes Design und ist dadurch für den mobilen Einsatz geeignet. Auch das Staub- und feuchtigkeitsbeständige Design sorgt für Zuverlässigkeit im Ausseneinsatz.

Die fortschrittliche XD-Linearmotor-Technologie gewährleistet bei diesem Zoomeinen schnellen Autofokus mit präziser Verfolgung von Motiven in Bewegung. Die integrierte optische SteadyShot Bildstabilisierung sorgt für scharfe Bilder, insbesondere bei Super-Tele-Brennweiten. Die praktisch platzierte Fokushaltetaste, der über das Kameragehäuse auch zahlreiche andere Funktionen zugewiesen werden können, macht die Handhabung der Kamera einfach und bequem.

Der AF/MF-Fokuswahlschalter am Objektiv macht ein schnelles Wechseln zwischen Auto- und manuellem Fokus möglich und wird unterschiedlichen Aufnahmebedürfnissen gerecht. Gleichzeitig verhindert der Zoomsperre-Regler, dass das Objektiv beim Transport – z.B. umgehängt – ungewollt ausfährt.

Preise und Verfügbarkeit

Beide E-System-Zoom werden ab Oktober 2019 verfügbar sein. Die Preise bzw. unverbindliche Preisempfehlungen  und Verfügbarkeit liegen für Standard-Zoom Sony SEL-1655G bei 1430 Franken und für das Super-Telezoom Sony SEL-70350G: bei 1000 Franken.

Weitere Infos

Sony SEL-1655G (Produktseite)

Sony SEL-70350G (Produktseite)

Sony E-Mount-Objektive (Übersicht)

Sony
Sony Europe Ltd, Weybridge
CH-8952 Schlieren

 
 

Technische Daten im Vergleich
  E 2.8/16-55mm G E 4.5-6.3/70-350mm F G OSS
Internationaler Name E 16–55 mm F2,8 G E 70–350 mm F4,5–6,3 G OSS
Sony Kurzame SEL-1655G SEL-70350G
Obj.- Bajonett Sony E-Mount Sony E-Mount
FORMAT APS-C APS-C
BRENNWEITE (mm) 16–55 70–350
ÄQUIVALENTE 35-MM-BRENNWEITE (APS-C) 24–82,5 105–525
LINSENGRUPPEN UND ELEMENTE 12 – 17 13–19
SICHTWINKEL (APS-C) 83°–29°1 22°–4°40’1
Max. Blende (F) 2,8 4,5-6,3
Min. Blende (F) 22 22-32
Blendenlamellen 9 7
Zirkulare Blende Ja Ja
MINDESTFOKUSSIERABSTAND 0,33 m 1,1–1,5 m
Max Vergrösserung 0,2x 0,23
FILTERDURCHMESSER (MM) 67 67
BILDSTABILISIERUNG (STEADYSHOT) Optischer SteadyShot
Zoom Manuell Manuell
TELEKONVERTER-KOMPATIBILITÄT (X1,4)
TELEKONVERTER-KOMPATIBILITÄT (X2,0)
STREULICHTBLENDENTYP Blütenform, Bajonett Rund, Bajonett
Abmessungen (BXHXT) 73 x 100 mm 77 x 142 mm (3 1/8 x 5 5/8 Zoll)
Gewicht 494 g 625 g
Lieferumfang Streulichtblende (Modell): ALC-SH161
Vordere Objektivkappe: ALC-F67S
Hintere Objektivkappe: ALC-R1EM
Softtasche
Streulichtblende (Modell): ALC-SH160
Vordere Objektivkappe: ALC-F67S
Hintere Objektivkappe: ALC-R1EM

 

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×