Markus Zitt, 16. September 2019, 07:00 Uhr

Samyang XEEN CF: Cinema-Festbrennweiten im Carbon-Kleid

An der Broadcasting-Messe IBC 2019 hat die südkoreanische Objektivherstellerin Samyang eine Erweiterung ihrer professionellen Cinema-Objektive der «XEEN»-Reihe durch die neue «XEEN CF»-Linie bekannt gegeben, für deren Gehäusen Kohlefaser (Carbon Fibre, kurz CF) verwendet wird. 

Für professionelle Video-, TV- und Filmproduktionen bietet Samyang ihre Cinema-Objektive der XEEN-Reihe an, die 2015 lanciert worden war (Fotointern berichtete). Laut Samyang bieten diese Objektive eine aussergewöhnlichen Bildqualität dank besten optischen Präzisionstechnologien und einzigartigen speziellen Beschichtungstechnologien.

Nun wird das Angebot an Cinema-Objektiven um die «XEEN CF»-Modellreihe ergänzt, für deren Gehäuse teilweise Carbon verwendet wird, denn ein Objektivtubus aus Carbon- bzw. Kohlefaser ist leichter und robuster als derselbe aus Metall. (Carbon wirkt natürlich auch etwas stylischer und edler als ödes Metall.) Wegen ihrer leichteren Konstruktionen sollen diese Objektive auch ideal für den Einsatz mit Drohnen sein. 

 

Die «XEEN CF»-Modelle – hier das 50mm T1,5 – sind die ersten Vollformat-Cinema-Objektive, für die Carbonfaser verwendet werden, um leichtere und gleichzeitig robustere Objektivkonstruktionen zu ermöglichen.

  

Die «XEEN CF»-Objektive sind für Vollformat-Bildsensoren konzipiert, wie sie aktuell zunehmend häufiger anstelle der üblichen Super35-Sensoren in den neuesten Cinema-Kameras verbaut werden. Die neuen Objektive sind mit den heute in der Filmindustrie gängigsten Anschlüssen erhältlich: ARRI PL, Canon EF und Sony E. Die Blenden- und Distanzwerte sind in luminiszierender Farbe gehalten, sodass sie auch in schlechten Lichtverhältnissen ablesbar sind, und sie sind zum beidseitigen Ablesen und Bedienen doppelt vorhanden. Die Objektive sind wahlweise mit Distanz- bzw. Fokusskala in Metern oder Feet erhältlich. Darüber hinaus weisen sie alle üblichen Merkmale von Cinema-Objektiven auf und besitzen eine identische Lichtstärke und ein einheitliches Gehäuse von gleicher Grösse mit identischer Platzierung der Einstellringe, die je mit einem Zahnkranz versehen sind. All dies erleichtert die Bedienung (z.B. mittels Schärfeziehvorrichtung) und die Nutzung von Zubehör (z.B. einer Matte Box) auch bei häufigerem Objektivwechsel.

Die Objektive sind für Videoaufnahmen bis 8K konzipiert und verfügen über die X-Beschichtung von Samyang, wodurch interne Lichtreflexionen minimiert werden. Die Objektive sollen Bilder in einem unverwechselbaren Look erzeugen. Eine hohe Lichtstärke mit einem Blendenwert von T1,5 ermöglicht Aufnahmen bei wenig Licht und mit geringer Schärfentiefe. Die hohe Lichtstärke, die optische Konstruktion sowie 11 Blendenlamellen sollen zusammen auch für ein schönes Bokeh sorgen.

Das Starttrio Samyang XEEN CF 24mm, 50mm und 85mm

  

Insgesamt wird die «XEEN CF»-Reihe fünf Festbrennweiten (Primes) umfassen, die alle den für Spielfilme am häufigsten benutzten Brennweiten entsprechen. Noch in diesem Jahr (2019) startet die Auslieferung der ersten drei Objektivmodelle: 24mm, 50mm und 85mm. Ein 16mm und ein 35mm folgen in der ersten Jahreshälfte 2020. (Alle fünf Objektive werden derzeit auf der IBC-Messe ausgestellt.)

 

Preise und Verfügbarkeit

Die Samyang XEEN CF 24mm T1.5, das XEEN CF 50mm T1.5 und XEEN CF 85mm T1.5 werden demnächst auf den Markt kommen. Sie sollen in der Schweiz innert ungefähr 8 Wochen ab Bestellungseingang lieferbar sein. Das 16mm und das 35mm folgen erst in 2020, sollen jedoch zu einem frühen Zeitpunkt kommen.

Alle Objektive werden unabhängig von Brennweite und Anschluss (PL, EF oder E) zum Einheitspreis von 2377 Franken angeboten.

Weitere Infos

Samyang XEEN CF (Übersichtsseite)

  

Samyang XEEN (Übersichtsseite)

Samyang (Herstellerseite)

 

Objektive von Samyang werden in der Schweiz über Perrot Image vertrieben:
Perrot Image SA
CH-2560 Nidau
Tel: 032 332 79 79

 

Samyang XEEN CF – Technische Daten im Vergleich
Modellname

XEEN CF 24mm T1.5

XEEN CF 50mm T1.5

XEEN CF 85mm T1.5

Lichtstärke (T)

T1.5

Bildkreis

Ø 43.3 mm

Bildwinkel Vollformat

84.1°

46.2°

28.4°

Bildwinkel Super 35

61.2°

31.2°

19.0°

Fokusbereich

∞ bis 0.25 m

∞ bis 0.45 m

∞ bis 1.12 m

Frontdurchmesser

95 mm

Anzahl Blendenlamellen 11
Drehwinkel Fokusring

200°

Drehwinkel Blendenring

40°

Mount

PL

EF

E

PL

EF

E

PL

EF

E

Durchmesser (mm)

100.0 mm

Länge (mm)

 90.5

 98.5

124.5

 90.5

 98.5

124.5

 90.5

 98.5

124.5

Gewicht (ohne Deckel) (kg)

0.9

0.9

1.0

0.9

0.9

1.0

1.0

1.0

1.1

 

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×