pw, 22. September 2008, 10:09 Uhr

Pentax K-m: Neue Einsteiger-dSLR

Mit 10 Megapixel liefert die neue Pentax K-m dSLR genügend Auflösung für fast jeden. Vor allem aber dank ihrem bildstabilisierten Sensor und der sehr leichten Bauweise in Kombination mit einem Metallbayonett und -gehäuse dürfte sie bei Einsteigern, die keine schweren Geräte mitschleppen möchten, beliebt werden. Zusammen mit der K-m sind auch zwei neue Kit-Objektive, DA L 18-55 mm und DA L 50–200 mm, erhätlich.

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×