David Meili, 28. September 2008, 17:24 Uhr

Lichtensteig: Schönes Wetter förderte Kauflust

Bei schönstem Herbstwetter zeigten sich die zahlreichen Besucherinnen und Besucher am Schweizerischen Photoflohmarkt in Lichtensteig überaus kauflustig. Ein Händler, der mit Auslaufmodellen und Vertretermustern von DSLR und Zubehör angereist war, konnte seinen Stand schon gegen 13 Uhr räumen. Wer zu einem guten Preis wirklich interessante Objekte entdecken wollte, musste früh aufstehen. Die ersten und nicht etwa die kleinsten Geschäfte fanden bereits beim Aufbau des Marktes unter den Händlern und Clubs statt.

Gefragt war Qualität, und diese hatte auch ihren Preis. Wer seine Sammlung um einen Kameraklassiker und Zubehör erweitern wollte, war ebenso über die aktuellen Preise informiert wie die Anbieter. Im Laufe des Tages wurden unrealistische Preiserwartungen, zum Beispiel für japanische Mittelformatkameras um bis zu fünfzig Prozent reduziert. Bleischwer blieben die meisten neueren Analogkameras in den Auslagen liegen. Bei älteren, mechanischen Modellen fanden auch nur einige Raritäten oder ausgesprochen gut erhaltene Objekte einen Käufer. Bild: Kein Schnäppchen, jedoch etwas, das man nicht alle Tage sieht: Eine voll ausgerüstete Aerial Technika.

Nicht wenige Fotografen benützten den Flohmarkt zur Ergänzung oder zum Ersatz von Geräten, mit denen sie trotz Digitalisierung noch aktiv fotografieren. Gefragt waren vor allem Leica und Nikon. Mit der neuen Generation von Vollformat-DSLR werden auch die älteren Objektive von Minolta und Canon wieder attraktiv. Zu sehen war jedoch auch viel Ramsch und Schrott von Anbietern, die den Begriff Flohmarkt zu wörtlich nahmen.

Verdienstvoll: Die Stuttgarter Spezialbuchhandlung Lindemann war mit einem breiten Angebot auch an antiquarischer Fachliteratur vertreten.

3 Kommentare zu “Lichtensteig: Schönes Wetter förderte Kauflust”

  1. Sehr geehrte Damen und Herren

    Ihr Bericht ist sehr gut und schön gestaltet. Kompliment. Dürfte ich bitten, mir mitzuteilen, wann Ihr Fotomarkt nächstes Jahr stattfindet. Ich wurde nämlich erst kürzlich durch Herrn Tenger, Zürich auf Ihren Anlass aufmerksam gemacht.

    Herzlichen Dank und angenehme Festtage

    Peter Müller, In der Schwerzi 33, 8617 Mönchaltof

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×