Urs Tillmanns, 31. Januar 2009, 14:00 Uhr

Buchtipp zum Wochenende: Photoshop CS3 – Know-how und Workshop

In Photoshop CS3 sattelfest sein, ist die beste Voraussetzung um später (vielleicht) auf CS4 umzusteigen. Dieses Praxisbuch liefert Programm-Know-how und Praxiserfahrung für die erfolgreiche Bildbearbeitung mit Photoshop und ist von drei absoluten Foto- und Photoshop-Profis geschrieben. Als erfahrenen Praktiker und Workshop-Leiter geben sie ihr Fachwissen und ihre persönlichen Erfahrungen an Sie weiter. Im ersten Teil erfahren Sie alles über das nötige Photoshop-Handwerkszeug und im zweiten Teil setzen Sie es in 60 Workshops in die Praxis um. Egal ob Sie mit Windows oder auf Mac arbeiten!

Photoshop Know-how:

* Alle Werkzeuge und ihre Funktionen
* Arbeiten mit Paletten
* Ebenen, Masken, Kanäle und Pfade
* Gradationskurven und Farbkorrekturen
* Abwedeln und Nachbelichten
* Filterfunktionen und Texteffekte
* HDR- und Panorama-Fotografie
* Bild- und Speicherformate: JPEG, RAW & Co.
Photoshop Workshops:

* Bildoptimierung: Farbstiche neutralisieren, Horizont begradigen u.v.m.
* Perfekte Scharfzeichnung: Unscharfmaskierung, Kanten schärfen u.v.m.
* Optimale Farben: Tonwerte korrigieren, Farbschemata erstellen u.v.m.
* Licht und Belichtung: Bildlichter abdunkeln, Malen mit Licht und Schatten u.v.m.
* Schöne Menschen: Hautstellen reinigen, rote Augen korrigieren u.v.m.
* Schwarz-Weiß: Duplexbilder erzeugen, Farbe in Schwarz-Weiß konvertieren uv.
* Perspektive: Objektivfehler korrigieren, stürzende Linien ausgleichen u.v.m.
* Bildmontage: Freistellen mit Extrahieren, Objekte retuschieren u.v.m.

Die sehr preiswerte Jubiläumsausgabe mit 528 Seiten ist reich illustriert, hat einen kartonierten Umschlag und wird mit einer CD-ROM (Workshop-Unterlagen, Bildbeispiele aus dem Buch, HDRsoft Photomatix Pro für HDR-Fotografie in Perfektion, SILKYPIX Developer Studio für High-End RAW-Entwicklung).

Das Buch kostet nur CHF 34.- und kann hier online bestellt werden.

Zu den Autoren

Stefan Weis, 1966 im Spessart geboren, arbeitet seit 1994 als Profifotograf. Nach Arbeiten für die Zeitschrift PRINZ eröffnete er ein Fotostudio im Schwarzwald und sammelte dort erste Erfahrungen in Aktfotografie. 1998 kehrte er in seine Heimat zurück, arbeitete als Webdesigner und Fotograf in Aschaffenburg und baute sein eigenes Studio in Eschau auf, wo er heute mit seiner Familie lebt und arbeitet. Mittlerweile reisen Kunden aus ganz Deutschland für eine Aktfotosession in den Spessart. Die Erfahrungen im Umgang mit Menschen vor der Kamera gibt er bei Workshops und Schulungen an interessierte Hobbyisten weiter. Neben der kommerziellen Aktfotografie arbeitet er im Bereich Werbung, Architektur und People-Fotografie für gewerbliche Kunden. Seine freien Arbeiten werden ausgestellt und häufig in der Presse veröffentlicht. Seine Homepage finden Sie unter www.sw-akt.de.

Klaus Kindermann, Jahrgang 1951, arbeitet seit mehr als 25 Jahren als selbstständiger Fotograf und seit 1998 als Dozent für Fotografie und digitale Bildbearbeitung in München. Fotografische Schwerpunkte sind Industrie-, Werbe- und Modefotografie. Die Möglichkeiten der digitalen Bildbearbeitung faszinierten ihn von Anfang an, und die Arbeit am Computer gehört bis heute zu seinen bevorzugten Tätigkeiten. Durch seine Arbeit als Fotoassistent, Presse- und Reprofotograf in den Jahren 1969 bis 1976 verfügt er über ein fundiertes Wissen zu angewandter Fotografie und Bildbearbeitung in der Druckvorstufe. 1976 bis 1983 arbeitete er als freier Fotograf im In- und Ausland. 1987 legte er die Meisterprüfung im Fotografenhandwerk ab.

Guido Sonnenberg, Jahrgang 1960, arbeitet freiberuflich als Foto- und Mediendesigner sowie als Autor und beschäftigt sich seit 20 Jahren mit der Fotografie. Seit 2003 gibt er in Seminaren und Weiterbildungen seine Erfahrungen an Foto-, Film- und Grafikstudenten sowie an ambitionierte Hobbyfotografen und Photoshop-Anwender weiter.

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×