Urs Tillmanns, 4. November 2010, 11:00 Uhr

«Innuendo» – eine Kollektivausstellung von NEAR

Die Genfer Fotoszenen ist wahrscheinlich die aktivste in der Schweiz, nicht nur, was die Anzahl von Galerien anbelangt, die sich der Fotografie widmen, sondern auch was die Initiativen von Künstlervereinigungen betrifft, die sich der Förderung der Fotografie verpflichten. Eine davon ist NEAR. Sie eröffnet heute Abend die Kollektivausstellung «Innuendo».

Vom 4. bis 21. November 2010 zeigt NEAR in der Villa Dutoit in Petit-Saconnex bei Genf die Kollektivausstellung «Innuendo». Hier präsentieren die folgenden sieben Künstlerinnen und Künstler ihre Fotografien und Videoinstallationen:

  • Dorothée Baumann
  • Mathieu Bernard-Reymond
  • Marion Burnier
  • Nicolas Delaroche
  • Lorenzo Menoud
  • Virginie Otth
  • Annaïk Lou Pitteloud

Kuratorin der Ausstellung ist die Kunsthistorikerin Ariane Pollet

Mathieu Bernard-Reymond, Noise, aus der Serie «Eléments», 2010 (Detail)

Im Gegenzug zum existierenden Widerstand gegenüber der Fiktion im Bereich zeitgenössischen Schaffens, verbindet diese Ausstellung sieben KünstlerInnen, die mit fixen und bewegten Bildern arbeiten, und damit Überlegungen rund um den Begriff der Fiktion erarbeiten. Diese, wahrgenommen als eine Konstruktion der Imagination, ist ein Spiel mit der Wirklichkeit, ohne jedoch den Anspruch zu erheben, sie zu definieren. Es sind Vorschläge, Zünder, die zu mehr Fragen als Antworten anregen.

Die Vernissage findet am Donnerstag, 4. November 2010 um 18 Uhr statt.

Die Künstler/innen sind an den Wochenenden anwesend.

Führung durch die Kuratorin Ariane Pollet am Mittwoch, 20. November 2010 um 16:00 Uhr

Finissage am Sontag, 21. November 2010 um 17:00 Uhr.

Der Katalog der Austellung Innuendo wird mit Förderung der Fondation Butticaz veröffentlicht. Die grafische Gestaltung stammt von Linda Martinez.

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×