Urs Tillmanns, 28. Juni 2012, 16:30 Uhr

Wettbewerb: «Deutscher Preis für Wissenschaftsfotografie» 2012

Alle Jahre wird der «Deutsche Preis für Wissenschaftsfotografie» ausgeschrieben und gibt Profis oder Amateuren die Chance, mit aussergewöhnlichen Wissenschaftsaufnahmen Preise mit einer Gesamtsumme von 20’000 Euro zu gewinnen.

Wie sieht Ihr «Bild der Wissenschaft» aus? Können Sie Ihren ganz eigenen Blick auf Menschen und Objekte aus Wissenschaft und Forschung in einem Foto festhalten? Dann teilen Sie Ihr Bild doch mit uns und machen Sie mit beim «Deutschen Preis für Wissenschaftsfotografie» 2012! Für die Teilnahme spielt es keine Rolle, ob Sie Profifotograf oder Amateur sind. Einreichen können Sie Fotos, die im Zeitraum zwischen 1. Januar 2011 und 31. Juli 2012 entstanden sind.

Den «Deutschen Preis für Wissenschaftsfotografie» schreibt die Zeitschrift «bild der wissenschaft» in Zusammenarbeit mit dem Pressebüro Brendel 2012 zum 7. Mal aus. Seit Jahren erreichen die Organisatoren viele Einsendungen aus dem In- und Ausland, welche die Jury regelmässig vor eine grosse Herausforderung stellen. «bild der wissenschaft» freut sich auch in diesem Jahr auf einen spannenden und qualitativ hochwertigen Wettbewerb!

Die Preissumme ist mit insgesamt 20’000 Euro dotiert:

• Einzelfoto 1. Preis: 7’000 Euro
• Einzelfoto 2. Preis: 4’000 Euro
• Mikro-/Makrofotografie: 2’000 Euro
• Reportage: Eine bezahlte Fotoreportage für «bild der wissenschaft» im Wert von 7’000 Euro

Einsendeschluss: 31. Juli 2012

Kontakt:
Bildredaktion bild der wissenschaft
Telefon 0049 711 75 94 379
bdw.bildredaktion@konradin.de

Einsendung an:
bild der wissenschaft
deutscher preis für wissenschaftsfotografie
Ernst-Mey-Str. 8
DE-70771 Leinfelden-Echterdingen

Weitere Informationen finden Sie unter www.wissenschaft.de/fotopreis

 

 

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×