Urs Tillmanns, 24. Januar 2014, 15:07 Uhr

Auch Phase One mit CMOS-Sensor

Zwei Tage nach Hasselblad kündigt auch Phase One einen 50 Megapixel Sensor mit CMOS-Technologie an. Während Hasselblad seine Kunden auf März vertröstet und sich mit technischen Details noch bedeckt hält, soll das so ausgestattete Phase One Back IQ250 «jetzt erhältlich» sein. Wer auch immer das Rennen macht, die CMOS-Technologie bringt eine Reihe von Vorteilen in die Profifotografie.

 

Phase One stellt heute das erste CMOS-basierte Mittelformat-Digitalkameraback der Welt vor. Das neue 50 Megapixel IQ250 ergänzt die IQ2 Familie der wireless-fähigen High-End-Kamerasysteme durch erweiterte Aufnahme-Flexibilität. Unabhängig davon, ob das Shooting im Studio oder an einem Berghang stattfindet, ermöglicht das IQ250 die eine bestmögliche Ausnutzung der vorhandenen Lichtverhältnisse.

Phase One 645DF+_IQ250_55mm

Mit einer Sensorgrösse von 44x33mm bietet das IQ250 Back einen 68 Prozent grösseren Aufnahmebereich als jeder Vollformat-Sensor in einer 35mm DSLR-Kamera und den grössten nutzbaren ISO-Bereich, über den ein Mittelformat-Kamerasystem momentan verfügt. Dank des enormen Dynamikbereichs mit 14 Blendenstufen zeigen die Aufnahmen markant mehr Details in den Lichter- und Schattenpartien.

Das Phase One IQ250 Digitalback verfügt über einen Empfindlichkeitsbereich von 100 bis 6400 ISO. Zudem bietet das IQ250 eine breite Spanne an Belichtungszeiten von 1/10’000 Sekunde bis zu einer Stunde. Auch der schnell reagierende Live-View-Modus ist ein wichtiges Feature des IQ250 Backs. Mit dem Live-View-Modus des IQ250 Backs hat der Fotograf die volle Kontrolle über die Komposition und die Scharfeinstellung — unabhängig davon, ob man Live View direkt auf dem Digitalback nutzt oder aber die Verbindung über USB3 zu Capture One auf dem Computer oder kabellos auf iPads oder iPhones mit Capture Pilot.

 

Preise und Verfügbarkeit

Das Phase One IQ250 Back wird inklusive der Capture One Software für optimale RAW-Datei-Verarbeitung und Bildbearbeitung geliefert. Attraktive Upgrade-Angebote für Kamerasysteme werden für alle Fotografen angeboten, die bereits eine Phase One Ausrüstung besitzen.

Das Phase One IQ250 System soll ab nächster Woche bestellbar sein. Die Preise liegen je nach Kameraanschluss zwischen CHF 31’750.– (Phase One M645 Classic, Hasselblad H1 Classic, Contax 645 Classic) bis CHF 35’590.– mit verlängerter Garantie (ohne Mwst). Eine vollständige Liste aller Features des Phase One IQ250 Digitalbacks, einschliesslich unterstützter Kameras, finden Sie auf der Webseite www.phaseone.com/iq2

Update 17:39: Hier gibt es inzwischen ein Datenblatt (engl. pdf, 1,4 MB)

Phase One Produkte werden in der Schweiz vertrieben durch

Profot AG
CH-5630 Muri
Tel. 056 675 30 60

 

 

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×